Kollektive Unternehmensführung funktioniert bei Premium (Afri) Cola aus Hamburg gut, sagt Gregor May

Premium-Cola ist eine Erfrischungsgetränkemarke, die am 23. November 2001 in Hamburg von einem Kollektiv von Fans der deutschen Marke Afri-Cola gegründet wurde. Das Kollektiv startete eine mehr als zweijährige Protestkampagne gegen Rezeptänderungen in Afri-Cola. Gregor May erklärt, wie das Prinzip der kollektiven Unternehmensführung funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.