Edelsteine sind „Good Friends“ – Manmohan Lal (Deutsches Edelmetallhaus GmbH)

Manmohan Lal ist Geschäftsführer der Deutsches Edelmetallhaus GmbH in Köln. Im Interview spricht der Goldspezialist über Investitionen in Edelsteine. Sein Rat: ausschließlich weiße Diamanten mit Zertifikat erwerben.

Edelsteine sind beliebt für die Verwendung als Schmuck. Eigenen sich die teuren Steine auch als Kapitalanlage?

Manmohan Lal
Deutsches Edelmetallhaus GmbH

Manmohan Lal: Edelsteine eignen sich sehr gut als Kapitalanlage, ähnlich wie auch bei Gold sind Edelsteine sehr wertstabil.

 „Diamonds are the girls best friends“. Gilt das auch für Investoren?

Manmohan Lal: Für Investoren gilt, dass Edelsteine „Good Friends“ sind, da es neben Edelsteinen andere Anlageklassen gibt, die man definitiv auch im Portfolio haben sollte.

Welche Edelsteine sind neben Diamanten stark nachgefragt?

Manmohan Lal: Grundsätzlich weiße Diamanten. Wir im Deutschen Edelmetallhaus, verkaufen ausschließlich weiße Diamanten.

Die Preisbewertung von Edelsteinen ist deutlich komplexer als bei Edelmetallen wie Gold und Silber. Was sind die wichtigsten Kriterien für den Preis von Edelsteinen?

Manmohan Lal: Vier Kriterien bestimmen den Wert eines Diamanten und damit auch seinen Preis: Cut (der Schliff), Colour (die Farbe), Clarity (die Reinheit) und Carat (sein Karat-Gewicht). Kein Diamant ist identisch mit einem Anderen.

Was sind die Vorteile von Edelsteinen gegenüber anderen Investitionsgütern, zum Beispiel Edelmetallen?

Manmohan Lal: Klarer Vorteil, das Gewicht.

Worauf sollte man bei Investitionen in Edelsteine zwingend achten, um beim Verkauf keine „böse Überraschung“ zu erleben?

Manmohan Lal: Immer auf die vier „C“- Faktoren achten und ausschließlich weiße Diamanten kaufen. 

Der Edelsteinmarkt galt als sehr intransparent. Hat sich die Situation in den letzten Jahren verbessert?

Manmohan Lal: Hier ist es sicherlich deutlich besser geworden. Meine Empfehlung ganz klar, ausschließlich bei seriösen Händlern kaufen. 

Welche Kriterien sollte ein seriöser Edelsteinhändler zwingend erfüllen?

Manmohan Lal: Der Händler sollte möglichst lange am Markt sein, wie z.B. das Deutsche Edelmetallhaus. Zudem sollte das Personal gut geschult sein. Im Verkauf sollten ausschließlich zertifizierte Edelsteine im Angebot sein.

Herr Lal, vielen Dank für das Gespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.