Manager leben gefährlich – Rechtsanwalt Dr. Stefan Steinkühler

Dr. Stefan Steinkühler ist Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Managerhaftung und D&O Versicherungen. Im Interview spricht er über die rechtlichen Risiken von Führungskräften und die Grundlagen der Managerhaftung. „Manager stehen mit einem Bein im Gefängnis“, heißt es oft. Wie viel Wahrheit beinhaltet diese Aussage? Dr. Stefan Steinkühler: Die Beantwortung der Frage ist eng mit der Gegenfrage…

Liquiditätsproblem durch Kurzarbeit oder Entlassungen – Vivien Hermel (Living in Berlin)

Vivien Hermel ist Inhaberin von Living in Berlin. Im Interview spricht sie über kurzfristige Liquiditätsengpässe bei Käufern und Mietern sowie die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Maklertätigkeit. Wen hat die Pandemie mehr getroffen, die Mieter und Käufer, die keine Notartermine machen konnten oder die Vermieter und Verkäufer? Vivien Hermel: Eigentlich kann man sagen, dass die…

Werbegeschenke sind als Einnahme zu versteuern – Kai Bruno Westen

Kai Bruno Westen ist Fachanwalt für Steuerrecht und Strafrecht in Berlin. Im Interview spricht er über die Steuerpflicht von Influencern und die relevanten Steuerarten für Digital Natives. Influenza ist nicht nur eine Krankheit, sondern Influencer sind auch eine Berufsgruppe – moderne Entertainer, die sich selbst vermarkten und zur Finanzierung ihrer Tätigkeit Produkte oder Marken bewerben….

Jüngere Investoren sind risikobereiter als ältere – Ulf Füllgraf

Ulf Füllgraf ist Geschäftsführer der Alpha Centauri Investment Management GmbH. Im Interview spricht über Aktien und Immobilien zur Altersvorsorge. Eine einfache Frage, die vermutlich nur schwer beantwortet werden kann. Welche ist die rentabelste aller Asset-Klassen? Ulf Füllgraf: Langfristig wahrscheinlich reale Assets wie globale Aktien oder Immobilien, mit Abstrichen auch Gold. Der Grund: Aktien und Immobilien…

Unsere Politiker waren miserabel vorbereitet – Dieter Huber (Adorable Immobilien)

Dieter Huber ist Geschäftsführer der Adorable Immobilien Berlin GmbH. Im Interview spricht er über die Auswirkungen der Pandemie auf den Immobilienmarkt und die Risiken eines möglichen 2. Lockdowns. Wen hat die Pandemie mehr getroffen, die Mieter und Käufer, die keine Notartermine machen konnten oder die Vermieter und Verkäufer? Dieter Huber: Vier Parteien, wenigstens, waren aufeinander…

Erben sollten sich die Zeit nehmen – Eloi Espargilière

Eloi Espargilière ist Ökonom und Finanzberater. Im Interview spricht er über typische Fehler nach einem Erbe sowie die Notwendigkeit langfristiger Ziele und konkreter Planung. Was würden Sie Menschen finanziell empfehlen, die frisch geerbt haben? Eloi Espargilière: Wenn man ein Erbe erhält, ist es meistens von starken Emotionen begleitet. Erben sollten sich die Zeit nehmen, die…

Beginn eines stabilen Wachstums – Udo Möhrstedt (IBC Solar)

Udo Möhrstedt ist Gründer und Vorstand der IBC Solar AG. Im Interview sprich er über den Ausbau der Solarenergie in Deutschland und den unschlagbar günstigen Preis von Sonnenenergie. Der Photovoltaikmarkt in Deutschland ist 2018 um 68 Prozent gewachsen. Ist bald der Zenit des Ausbaus erreicht? Udo Möhrstedt: Sie haben recht, die Nachfrage nach Photovoltaik wächst…

Zwei Herausforderungen sind für Fondsmanager zu bewältigen – Martin Schulz-Brückner (DKB)

Martin Schulz-Brückner ist Wertpapier- und Börsenexperte der Deutschen Kreditbank AG (DKB). Im Interview spricht er über die Vorteile von ETFs gegenüber aktiven gemanagten Fonds. ETFs gelten als einfaches und kostengünstiges Vehikel, um Aktien zu erwerben. Wie genau funktionieren diese Produkte? Martin Schulz-Brückner: ETFs funktionieren ganz einfach: Sie bilden bestmöglich die Entwicklung eines bestimmten Indizes nach,…

ETFs sind ein ideales Instrument, um eine Geldanlage weltweit breit zu streuen – Thimm Blickensdorf (Growney)

Thimm Blickensdorf ist Mitglied der Geschäftsleitung von Growney. Im Interview spricht er über die Vorteile von ETFs als Geldanlage und den Einsatz von Robo-Advisorn zur Vermögensbildung. ETF gelten als einfaches und kostengünstiges Vehikel, um Aktien zu erwerben. Wie genau funktionieren diese Produkte? Thimm Blickensdorf: ETFs sind ein ideales Instrument, um eine Geldanlage weltweit breit zu…

Überlegenheit der Asset-Klasse Aktien – Oliver Kuhlmann

Oliver Kuhlmann ist Geschäftsführer der Kuhlmann & Bockelmann Finanzplanung GmbH. Im Interview spricht er über Aktieninvestments und Altersvorsorge. Eine einfache Frage, die vermutlich nur schwer beantwortet werden kann. Welche ist die rentabelste aller Asset-Klassen? Oliver Kuhlmann: Ganz eindeutig: Sachwerte! Wir verstehen darunter Investitionen in Unternehmen über breitgestreute und erfolgreich gemanagte Fonds. Unsere Kunden sind Eigentümer…

Wohnimmobilienpreise bleiben trotz Corona-Krise stabil – René Atz-Asen

René Atz-Asen ist Geschäftsführer der estateMoments GmbH. Im Interview spricht er über Corona-bedingte Entwicklungen am Immobilienmarkt und prognostiziert aufgrund der demographischen Entwicklung sinkende Preise ab dem Jahr 2030. Wen hat die Pandemie mehr getroffen, die Mieter und Käufer, die keine Notartermine machen konnten oder die Vermieter und Verkäufer? René Atz-Asen: Nach meiner Auffassung ist es…

Noch höhere Standards sind kaufmännisch nicht darstellbar – Sven Hansmeier (FIBAV)

Sven Hansmeier ist geschäftsführender Gesellschafter der FIBAV-Unternehmensgruppe. Im Interview spricht er über Passivhäuser und die Mehrkosten für energieoptimiertes Bauen. Die Idee der Passivhäuser ist Jahrzehnte alt, was versteht man unter diesem Begriff? Sven Hansmeier: Passivhäuser sind extrem gedämmte und abgedichtete Häuser mit einem sehr niedrigen Energieverbrauch bezogen auf die Wohnfläche von unter 15 kWh/(m²a). Sie…