Nils Wittmiss: Grundsätzlich erledigen sich auch unberechtigte Abmahnungen nicht von selbst

Wir sprechen mit Rechtsanwalt Nils Wittmiss, Fachanwalt für Informationstechnologierecht über berechtigte und unberechtigte Abmahngründe im Onlinebereich. Massenabmahnungen sorgen immer wieder für Aufsehen und Ärger bei den Betroffenen. Was sollten Unternehmen und Privatpersonen unternehmen, wenn eine Abmahnung im Briefkasten liegt? Nils Wittmiss: Zunächst sollte der Adressat einer Abmahnung nicht in Panik verfallen. Grundsätzlich sollten Abmahnungen jedoch…

Karl-Heinz Gimmler: Ein Lieferkettengesetz muss mittelstandsfreundlich sein

Wir sprechen mit Rechtsanwalt Karl-Heinz Gimmler, Geschäftsführer der Gimmler Rechtsanwaltsgesellschaft mbH über das geplante Lieferkettengesetz. Qualitätswaren produzieren mit Rendite und dabei gleichzeitig Menschenrechte beachten und die Umwelt schonen. Die Idee des neuen Lieferkettengesetzes klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Was hat es mit dieser Initiative auf sich? Karl-Heinz Gimmler: Schwarz/Rot will Unternehmen gesetzlich…

Lilian Fahr: Mediation erlaubt Beteiligten ihre Zukunft selbstbestimmt in die Hand zu nehmen

Wir sprechen mit Lilian Fahr, Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin, über Eheverträge und Scheidungsrecht. Das Ende einer Ehe ist oft der Anfang heftiger juristischer Auseinandersetzungen. Welche sind die wichtigsten Regelungen im Scheidungsfall? Lilian Fahr: Trennen sich Ehepaare, stehen in der Regel Konflikte rund um die Themen Unterhalt, Zugewinnausgleich, Vermögensauseinandersetzung, Versorgungsausgleich, Ehewohnung und Familienheim sowie dem…

Thorsten Krause: Schadenersatzklagen gegen Porsche

Wir sprechen mit Rechtsanwalt Thorsten Krause, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und Geschäftsführer der KAP RECHTSANWALTSGESELLSCHAFT MBH aus München über den Abgas-Skandal bei Porsche. Bei Porsche droht der nächste Abgas-Skandal. Nachdem sich Geschädigte bereits gegen VW positioniert haben, drohen jetzt auch Porsche Schadenersatzklagen? Thorsten Krause: Schadenersatzklagen gegen Porsche laufen schon längst und entsprechende Urteile wurden…

Dr. Udo Bork: „Der Gründer muss zu 100% für seine Idee brennen.“

Wir sprechen mit Dr. Udo Bork, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und geschäftsführender Gesellschafter der DORNBACH GMBH, über Startup-Unternehmen und Business-Angel. Warum investiert Ihr Unternehmen vorranging in Start-Ups? Dr. Udo Bork: Business-Angel sind Investoren, die zu einem Zeitpunkt in eine Idee investieren, wo der Erfolg noch gar nicht absehbar ist. Zu diesem Zeitpunkt gibt es nur eine Idee…

Christian Cardone: Abgeschlossene Berufsausbildung wird für die Beschäftigung ausländischer Staatsbürger benötigt

Wir sprechen mit Rechtsanwalt Christian Cardone, Fachanwalt für Migrationsrecht über Fragen des Ausländerrechts und des neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetzes. Das Einbürgerungsrecht stellt bei der Rekrutierung von High Potentials ein Handikap dar. Wann sollte ich mir als Migrant einen Fachanwalt für Arbeitsrecht zur Unterstützung holen? Christian Cardone: Einen Fachanwalt für Arbeitsrecht braucht man immer dann, wenn konkrete Rechtsfragen…

Torsten von der Embse: Arzt schuldet niemals den Erfolg einer Behandlung

Wir sprechen mit Rechtsanwalt Torsten von der Embse, Fachanwalt für Medizinrecht und Partner in der Kanzlei MEYER-KÖRING, über ärztliche Behandlungsfehler, Medizinrecht und Arzthaftung. Mit Operationen sind grundsätzlich Risiken verbunden. Welche Aufklärungspflichten haben Ärzte im Vorfeld einer OP? Torsten von der Embse: Der Patient muss über Art, Umfang, Durchführung, zu erwartende Folgen und Risiken der Maßnahme…

Dietmar Kälberer: Deutschland ist in Sachen Anlegerschutz eine Bananenrepublik

Wir sprechen mit Rechtsanwalt Dietmar Kälberer, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht von der Kälberer & Tittel Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB, über den Wirecard – Skandal. Der Skandal um den DAX-Konzern Wirecard hat die deutsche Finanzwirtschaft erschüttert. 1,9 Milliarden Euro sind verschwunden, der Konzern ist in der Insolvenz. Welche Aussichten haben die geschädigten Aktionäre wenigsten einen Teil…

Marita Mouritz: „Gastronomie wird von Schließungen betroffen sein.“

Wir sprechen mit Marita Mouritz, Geschäftsführerin der Immobilienverwaltung audaxa Management GmbH aus Berlin, über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Immobilienmarkt. Viele Gewerbetreibende waren vom Lockdown und weiteren Corona-Beschränkungen betroffen. Der Gesetzgeber hat die Möglichkeit geschaffen zeitweise die Mieten zu stunden. Wurde diese Möglichkeit in großem Stil genutzt? Marita Mouritz: Wir managen ein Einkaufscentrum mit…