Tom Friess: Reformen könnten zu einer besseren Diversifikation führen

Tom Friess ist Vorsitzender der Geschäftsleitung des VZ VermögensZentrums GmbH in München. Mit ihm sprechen wir über die Bestrebungen, den Deutschen Aktien-Leitindex DAX zu reformieren. Herr Friess, der Wirecard-Skandal hat bei der Deutsche Börse für Reformbemühungen um eine Neuausrichtung von Deutschlands wichtigstem Aktienindex geführt. War dieser Schritt längst überfällig, was denken Sie über die Reform?…

Maren Kern & Sandra Niedergesäß: Die BBA ist digital gut aufgestellt

Corona-Pandemie und Lockdown haben die Digitalisierung in Deutschland einen großen Schritt vorangebracht – auch im Bildungsbereich. BBA-Vorstandsvorsitzende Maren Kern und geschäftsführendes BBA-Vorstandsmitglied Sandra Niedergesäß über die Auswirkungen der Pandemie und ihrer Folgen auf den Bildungsbereich. Was waren für Sie die Lerneffekte aus den vergangenen „Corona-Monaten“ für die BBA? Maren Kern: Zunächst einmal bin ich sehr…

Philipp Achenbach: Der Wirecard-Skandal und seine Auswirkungen

Philipp Achenbach ist Manager und Gesellschafter für die TauRes Gesellschaft für Investmentberatung mBh. Mit ihm sprechen wir über den Wirecard-Skandal und die Qualitätsentwicklung durch Ausweitung der Dax-Unternehmen. Der Wirecard-Skandal hat bei der Deutsche Börse für Reformbemühungen, um eine Neuausrichtung von Deutschlands wichtigstem Aktienindex geführt. War dieser Schritt längst überfällig, was denken Sie über die Reform?…

Janine Romppel: Jeder sollte ein Recht auf Bildung haben

Janine Romppel ist Geschäftsstellenleiterin beim Deutschen Institut zur Weiterbildung für Technologie/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin e.v. (DIW-MTA). Mit ihr sprechen wir über Bildung im Wandel, Veränderung der Bevölkerungsstruktur sowie Anforderungen eines Qualitätsbeauftragten. Bildung im Wandel: Die Anforderungen an Bildungseinrichtungen und Lehrer/innen haben sich im digitalen Zeitalter verändert. Wie haben Sie das in den letzten…

DAX sicherlich reformbedürftig – Karl-Heinz Geiger (SVA Vermögensverwaltung Stuttgart GmbH)

Karl-Heinz Geiger ist Geschäftsführer der SVA Vermögensverwaltung Stuttgart GmbH. Im Interview spricht er über die geplante Ausweitung des DAX und dem Investmenttrend Ethik und Nachhaltigkeit. Der Wirecard-Skandal hat bei der Deutsche Börse für Reformbemühungen, um eine Neuausrichtung von Deutschlands wichtigstem Aktienindex geführt. War dieser Schritt längst überfällig, was denken Sie über die Reform? Karl-Heinz Geiger: Der…

Gerold Wolfarth: Der Facility-Management-Markt wird deutlich stärker wachsen

Gerold Wolfarth ist Gründer & CEO bk Group // Unternehmer – Mentor – Investor. Mit ihm sprechen wir über den Wandel des „Hausmeister-Service“, die Aufgaben eines Bauleiters sowie die Bedeutung des Facility-Managements. Was früher vielleicht mal der „Hausmeister-Service“ war, hat sich heutzutage zu einem komplexen Aufgabenbereich entwickelt. Können Sie den Unterschied einmal kurz erklären? Gerold…

Cornelia Bauer: Der Schutz des Persönlichkeitsrechts hat höchste Priorität

Cornelia Bauer ist Rechtsanwältin (Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht) in ihrer Kanzlei in Berlin. Mit ihr sprechen wir über die Gefährdung des Persönlichkeitsrechts, negative Berichterstattung im Internet sowie der Vorgang bei Beleidigungsdelikten. Immer wieder gibt es Streit über Einträge im Internet, bei denen sich Personen gegen Veröffentlichungen wehren, die ihr sogenanntes „Persönlichkeitsrecht“ gefährden. Warum gehen…

Antti-Jussi Suominen: Vertrauen hart verdientes Geld in fremde Hände zu übergeben

Antti-Jussi Suominen ist CEO von Holvi . Mit ihm sprechen wir über die Veränderungen im Bereich der künstlichen Intelligenz, Blockchain- und Krypto-Technologie sowie die Zukunft von Holvi. Experten sehen einschneidende Veränderungen aus den Bereichen künstliche Intelligenz, Robotik und Automatisierung auf die Branche zukommen. Glauben Sie, dass der Mensch aus dem Mittelpunkt der Beratung herausgenommen wird?…