NEWS: Wissen ist das neue Geld – MG Marketing GmbH

Herzlich Willkommen, Wissen ist das neue Geld. Was genau damit gemeint ist, das erfährst du in den nächsten Minuten… Wir schreiben das Jahr 2021 und leben mit ständigen Veränderungen, ohne zu wissen, was die Zukunft bringt… Es wird gerade jetzt immer mehr Geld gedruckt… Die Staatsverschuldung in Deutschland immer höher… die Kaufkraft unseres Geldes wird…

Dr. Torsten Becker: Schon heute ist Deutschland Export-Vizeweltmeister

Dr. Torsten Becker Geschäftsführer der BESTgroup Consulting GmbH. Mit ihm sprechen wir über massive Probleme mit Lieferketten, globale Materialbeschaffung sowie europäische Produktion. Eine Debatte um die Belastungsfähigkeit der Lieferketten läuft nicht erst seit der Corona-Pandemie. Trotz massiver Probleme mit Lieferketten möchten aber nur wenige Unternehmen die Beschaffungen ersetzen. Warum haben trotz der Lieferkettenprobleme die Unternehmen…

Christian Grall: Immobilien gehören zu den beliebtesten Assets von Privatanlegern

Christian Grall ist Geschäftsführer der PROJECT Vermittlungs GmbH. Mit ihm sprechen wir über unkonventionelle Investmentstrategien, spezielle Trends sowie alternative Geldanlagen. Es gibt viele unkonventionelle Investmentstrategien. Ein spezieller Trend sind Alternative Investments. Was versteht man unter dieser Art von Geldanlage? Christian Grall: Alternative Anlagestrategien sind in aller Regel abseits klassischer Anlageformen wie Anleihen oder Sparkonten zu…

Ursula Gunkel: Anwendbarkeit des Gesetzes ist von der Beschäftigtenzahl abhängig

Ursula Gunkel ist Rechtsanwältin in ihrer Kanzlei Gunkel, Kunzenbacher & Partner. Mit ihr sprechen wir über neues Lieferkettengesetz, Änderungen diesbezüglich sowie Auswirkungen auf Zulieferer in Schwellenländern. Ein neues Lieferkettengesetz wurde vom Bundestag verabschiedet werden. Was ändert sich konkret? Ursula Gunkel: Das Lieferkettengesetz heißt eigentlich „Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten zur Vermeidung von Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten…

Stefan Schrinner: Wir leben in einem freien Wettbewerb

Stefan Schrinner ist Geschäftsführer Schrinner Unternehmensberatung GmbH in Berlin. Mit ihm sprechen wir über Probleme mit Lieferketten, Maximierung der Zulieferer sowie Inlandproduktion. Eine Debatte um die Belastungsfähigkeit der Lieferketten läuft nicht erst seit der Corona-Pandemie. Trotz massiver Probleme mit Lieferketten möchten aber nur wenige Unternehmen die Beschaffungen ersetzen. Warum haben trotz der Lieferkettenprobleme die Unternehmen…

Henry Bach: Es gibt derzeit keine gesetzliche Impfpflicht

Henry Bach ist Rechtsanwalt in seiner Kanzlei in Leipzig. Mit ihm sprechen wir über den Ablauf der Home-Office-Pflicht sowie Vorgehen bei geimpften und nicht geimpften Mitarbeitern. Die Home-Office Pflicht läuft aus. Was müssen Arbeitgeber jetzt beachten? Henry Bach: Die Homeoffice-Regelung in § 2 Abs. 4 der Corona-ArbschV, wonach der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer Homeoffice-Tätigkeiten anbieten sollte,…

Saskia Drewicke: Abschluss einer klassischen Lebens-/Rentenversicherung lohnt sich nicht mehr

Saskia Drewicke ist Gründerin der Sparheldin. Mit ihr sprechen wir über Senkung des Garantiezins, Konsequenzen für Versicherte sowie private Lebensversicherung. Das Bundesfinanzministerium (BMF) will den Höchstrechnungszins für Lebensversicherungen zum 01.01.2022 von aktuell noch 0,9 auf dann 0,25 Prozent senken. Warum soll der Garantiezins erneut gesenkt werden? Saskia Drewicke: Seit der Finanzkrise 2008/2009 befinden wir uns…

Andreas Franken: Wirtschaftliche Auswirkungen von Corona

Über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie habe ich mit dem Unternehmensberater Andreas Franken gesprochen, der in den letzten 20 Jahren mehr als 1000 Projekte mit kleinen, mittleren und großen Unternehmen bzw. Konzernen durchgeführt hat. „Derzeit wird sich viel zu wenig um in Not geratene Mittelständler gekümmert“, sagt Andreas Franken. Laut Experten beschleunigt die Pandemie Veränderungen…

Till Hesse: Aus klassischen Naturkatastrophen lernen

Till Hesse ist Projekt Manager bei International Transfer Center for Logistics (ITCL) GmbH in Berlin. Mit ihm sprechen wir über schwer vorhersehbare Events, globalisierte Welt sowie Exportnation Deutschland. Lieferprobleme von Rohstoffen und Bauteilen haben in der Corona-Pandemie zugenommen. Bremst der Materialmangel die Wirtschaft aus? Till Hesse: Entsprechende Effekte waren verstärkt zu Beginn der Pandemie durch unterbrochene Versorgungsketten…

Michael Staschik: Bei Umweltschäden entstehen immense Schadenssummen

Michael Staschik ist Leiter Geschäftsfeld SHU Firmenindividual der Nürnberger Versicherung. Mit ihm sprechen wir über immense Schadenssummen bei Umweltschäden, Schadensarten sowie Ermittlung der Deckungssumme. Die Schadenssummen bei Umweltschäden durch Industrie und Gewerbekunden können teils immens sein. Welche Arten von Schäden werden von Versicherern als Umweltschäden gewertet? Michael Staschik: Einerseits sind privatrechtliche Schadenersatzansprüche aus der Umwelthaftung…

Helen Dill: Schweigen des Kunden darf nicht als Zustimmung gewertet werden

Helen Dill ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Ohr. Mit ihr sprechen wir über Auswirkungen des BGH-Urteils bzgl. der Kontogebühren sowie niedrige Gebühren. Der BGH hat im April entschieden, dass Banken immer bei Änderungen der AGB eine Zustimmung der Kunden einholen müssen. Welche Auswirkungen hat das Urteil bezüglich der Kontogebühren? Helen Dill: Das Urteil des BGH…

BTK Podcast – Folge 275

Cyber Crime sorgt jährlich für Milliardenschäden. Was sind die beliebtesten Maschen der Abzocker und wie lassen sich dubiose Unternehmen erkennen? Über dieses Thema sprechen wir mit Rechtsanwalt Jochen Resch.