Ragnhild Struss: Persönlichkeit eines Menschen ist der Ausgangspunkt

Ragnhild Struss ist Inhaberin von Struss & Claussen Personal Development in Hamburg. Mit ihr sprechen wir über Karriereberatung, beruflichen Scheideweg sowie Beratungsangebote. Beschäftigte stehen häufig vor einem beruflichen Scheideweg und wissen nicht wohin. Der Begriff ist zwar allgemein bekannt, aber was versteht man unter einer Karriereberatung? Ragnhild Struss: In einer Karriereberatung wird der Blick auf…

Rene Wienholtz: Idealerweise ist soziale oder ökologische Wirkung messbar

Rene Wienholtz ist Gründer und Vorstand LOOM Impact AG. Mit ihm sprechen wir über Social Investment, Philanthropie sowie Sozialinvestitionen. Für viele scheint der Begriff „Social Investment“ immer noch das gängige Spenden für wohltätige Organisationen und Projekte zu sein. Die Bedeutung des Begriffs hat sich allerdings gewandelt. Wie sehen Sie das? Rene Wienholtz: In der Tat…

Jan Sadowsky: Ein Tiny House ist ein Haus im Miniformat

Jan Sadowsky ist Gründer und Geschäftsführer Green Tiny Houses GmbH & Co. KG. Mit ihm sprechen wir über den Begriff „Tiny Houses“, die Größe der Häuser sowie über bestimmte Zielgruppen. Was versteht man unter einem Tiny House? Und ab wann/welcher Größe ist eine Unterkunft ein Tiny House? Jan Sadowsky: Wie der Name schon verrät, handelt…

BTK Podcast – Folge 303

Michael Skowronek ist Geschäftsführer von WeCare CONSULTING & SOLUTIONS. Mit ihm sprechen wir über Hygienekonzepte in Corona-Zeiten.

Axel Hermann: Eine transparente und nachprüfbare Weise ist wichtig

Axel Hermann ist Prokurist bei Hörtkorn Finanzen. Mit ihm sprechen wir über AIF, Sachwertinvestments sowie ESG-Fonds. Könnte sich eine Investition in Nachhaltigkeit … lohnen?“ Axel Hermann: „Ja, unbedingt sogar, vorausgesetzt, dass sowohl die Erträge das Anlageziel erfüllen als auch die Nachhaltigkeit verbindlich nachprüfbar und garantiert ist.“ Die zwei Voraussetzungen werden unserer Kenntnis zufolge am transparentesten…

Thomas Becker: Gesetzgeber hat kürzlich das Infektionsschutzgesetz geändert

Thomas Becker ist Rechtsanwalt in seiner Kanzlei Becker – Rechtsanwälte in Potsdam. Mit ihm sprechen wir über Persönlichkeitsrecht, Impfstatus von Arbeitnehmern sowie Selbstbestimmung. In Deutschland sind rund 70 % der Erwachsenen vollständig geimpft. Welche der Arbeitnehmer/innen geimpft sind, wissen die meisten Arbeitgebern nicht. Warum dürfen Arbeitgeber den Impfstatus der Abnehmer/innen im Normalfall nicht erfragen? Thomas…

Martin Zentarra: Manager sollten eine Führungskräfteschulung erhalten

Martin Zentarra ist Unternehmensberater Lean Management in Gelsenkirchen. Mit ihm sprechen wir über Managementtraining, zunehmende Kompetenzen sowie quantitative Ziele. Es gibt eine zunehmende Zahl von Instituten und freien Trainern, die das Internet mit Angeboten im Managementtrainings-Sektor überschwemmen. Was macht einen erfolgreichen Manager eigentlich aus, und benötigt der überhaupt ein Führungskräfte-Seminar? Martin Zentarra: Manager sollten eine…

Stefan Nolte: Angabe von Zeugen ist hilfreich

Stefan Nolte ist Rechtsanwalt in Duisburg. Mit ihm sprechen wir über nicht getätigte Zahlungen von Versicherungen, Schadensregulierung sowie Rechtsschutzversicherung. Immer öfter klagen Kunden nach einem Unfall, dass ihre Kfz-Versicherung nicht zahlt oder eine mögliche Regulierung durch hohe Wartezeiten verzögert wird. Warum zahlen einige Versicherungen nicht und stellen sich quer, wenn einer ihrer Kunden geschädigt worden…

Tarek Abdelmotaal: Ein fairer Umgang ist die Basis für eine nachhaltige Geschäftsbeziehung

Tarek Abdelmotaal ist Geschäftsführender Gesellschafter der Berlin Impact Capital Group. Mit ihm sprechen wir über nachhaltige Geschäftsbeziehungen, Nachhaltigkeit sowie Ökologie. Für viele scheint der Begriff „Social Investment“ immer noch das gängige Spenden für wohltätige Organisationen und Projekte zu sein. Die Bedeutung des Begriffs hat sich allerdings gewandelt. Wie sehen Sie das? Tarek Abdelmotaal: Zunächst muss…

BTK Podcast – Folge 302

Thierry Ball ist Der Selfment Coach und Autor mehrerer Fachbücher. Mit ihm sprechen wir über das Thema Bewusstheit.

Walter Feichtner: Berufliche Neuorientierung

Walter Feichtner ist Inhaber Karrierecoach München. Mit ihm sprechen wir über Karriereberatung, Kosten sowie Beratungsangebot. Beschäftigte stehen häufig vor einem beruflichen Scheideweg und wissen nicht wohin. Der Begriff ist zwar allgemein bekannt, aber was versteht man unter einer Karriereberatung? Walter Feichtner: Eine Karriereberatung ist dann sehr sinnvoll, wenn man sich an einem Punkt befindet, an…