Abmahnungen bergen erhebliche Risiken – Peter Heyers (GRA Rechtsanwaltsgesellschaft mbH)

Peter Heyers ist Fachanwalt für IT-Recht sowie Urheber- und Medienrecht bei der GRA Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Im Interview spricht er über Massenabmahnungen und gibt Handlungsempfehlungen. Massenabmahnungen sorgen immer wieder für Aufsehen und Ärger bei den Betroffenen. Was sollten Unternehmen und Privatpersonen unternehmen, wenn eine Abmahnung im Briefkasten liegt? Peter Heyers: Bei einer Abmahnung ist immer sorgfältiges…

Der Business Angel – Matthias Helfrich

Matthias Helfrich ist Geschäftsführer bei der MGH Beratungs- und Beteiligungs-GmbH. Im Interview spricht er über seine Rolle innerhalb eines Start-ups und was einen erfolgreichen Gründer bzw. Gründerin ausmacht. Warum investiert Ihr Unternehmen vorranging in Start-Ups? Matthias Helfrich: Mein Unternehmen investiert vorrangig in Start-ups, weil ich jungen Gründern helfen möchte, attraktive Geschäftsmodelle zum wirtschaftlichen Erfolg zu…

Das scharfe Schwert im Insolvenzverfahren – Sebastian Braun

Rechtsanwalt Sebastian Braun ist Fachanwalt für Insolvenzrecht der Kanzlei BRAUN. Im Interview spricht er über Sanierungswege und Insolvenzverfahren als Neuanfang. Was ändert sich ab 01.10.2020? Sebastian Braun: Zeitweise war durch das CovInsAG die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen ausgesetzt, wenn der Insolvenzgrund (Zahlungsunfähigkeit und/ oder Überschuldung) auf der Pandemie beruhte. Zahlungsunfähig ist, wer nicht innerhalb von 3…

Mehr Insolvenzanträge erwartet – Philipp Grauer

Rechtsanwalt Philipp Grauer ist Insolvenzverwalter, Steuerberater sowie Fachanwalt für Insolvenzrecht bei Münzel & Böhm Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB. Im Interview spricht er über die Chancen einer Insolvenz und begründet, warum mehr Insolvenzanträge zu erwarten sind. Während der Corona-Pandemie war die Insolvenzantragspflicht zeitweise ausgesetzt. Was ändert sich ab Oktober? Philipp Grauer: Ab Oktober ist die Insolvenzantragspflicht…

Jan-Henrik Boslak: Bei ungeregeltem Brexit: Common Law sowie EXW und DDP meiden

Rechtsanwalt Jan Boslak ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Internationales Wirtschaftsrecht der Kanzlei Boslak. Im Interview spricht er über Folgen eines ungeregelten Brexit und welche Rolle dabei den Incoterms zukommt. Ein unkontrollierter Brexit wird immer wahrscheinlicher. Was wären die schlimmsten, sofort auftretenden Konsequenzen für Unternehmen, die in GB tätig sind bzw. dort produzieren? Problematisch…

Pachtverträge: Mangel in der Schriftform eröffnet vorzeitige Kündigung – Josef Deuringer

Rechtsanwalt Josef Deuringer ist Fachanwalt für Agrarrecht bei der MEIDERT & KOLLEGEN Rechtsanwälte Partnerschaft mbB. Im Interview spricht er über Pachtverträge und die Hintergründe von vorzeitigen Kündigungen. Ist ein Fachanwalt für Agrarrecht nur für Landwirte tätig? Josef Deuringer: Zwar entstammt die Hauptklientel natürlich aus dem Bereich der Landwirtschaft. Allerdings ist gerade in den letzten Jahren zu…

Krankenhaushygiene: Angehörige übernehmen wichtige Rolle als Patienten-Wächter – Philip Christmann

Rechtsanwalt Philip Christmann ist Fachanwalt für Medizinrecht. Im Interview spricht er über mangelhafte Patientenaufklärung und hohe Hürden in der Beweisführung. Mit Operationen sind grundsätzlich Risiken verbunden. Welche Aufklärungspflichten haben Ärzte im Vorfeld einer OP? Philip Christmann: Der Arzt muss dem Patienten im Großen und Ganzen und in einem persönlichen Gespräch die Risiken der Operation mitteilen. Er…