„Eingriffe der Politik sehen wir sehr kritisch“ – Manuel Vado (ON Management Consulting)

Manuel Vado ist Partner der ON Management Cosulting GmbH. Im Interview spricht der Experte für internationale Lieferketten über die Folgen des Lockdowns und eine neue Gewichtung von unwahrscheinlichen Ereignissen in der Risikoplanung von Unternehmen. Die Corona-Krise hat die Schwächen des Just-In-Time-Managements mit langen Lieferketten gezeigt. Welche Auswirkungen hatte der Lockdown auf Ihr Unternehmen bzw. Ihre…

Venture Capital ist für junge Unternehmen in Deutschland ausreichend verfügbar – Roger Bendisch (IBB Beteiligungsgesellschaft)

Roger Bendisch ist Geschäftsführer der IBB Beteiligungsgesellschaft mbH. Im Interview spricht er über den Markt für Venture Capital in Deutschland und die politische Unterstützung für die Start-up-Szene. Die Aktie ist von einer Anlageform für Wenige noch Mitte der 90er Jahre in breiten Teilen der Bevölkerung angekommen. Würden Sie dem zustimmen? Roger Bendisch: Ende der 90er…

Von undurchsichtigen und illiquiden Anlageformen sehen wir ab – Peter Kugel (PRIVALOR AG)

Peter Kugel ist Vorstand der PRIVALOR AG. Im Interview spricht er über die langfristigen Auswirkungen der Corona-Krise auf die Finanzmärkte und die Vorteile professioneller Vermögensverwaltung in stürmischen Zeiten. Aus Sicht eines Vermögensverwalters: Wie haben Sie das letzte Börsenbeben vor wenigen Monaten erlebt? Peter Kugel: In den ersten Monaten war es die Überzeugung der Weltgesundheitsorganisation und…

Welche Versicherungen braucht man?

Dieter Boss ist Inhaber von BOSS-ASSEKURANZ Versicherungsmakler e.K. Im Interview spricht er über die wichtigsten Versicherungen und deren Konditionen. Welche Versicherungsarten halten Sie aus Sicht eines Angestellten für unbedingt nötig? Dieter Boss: Kranken-, Private Pflegezusatz-, Privat-Haftpflicht-, in Leitungsfunktionen die D&O-, Berufsunfähigkeits-, Basisrenten-, bei Auslandsaufenthalten die Auslandsreise- und zusehends die Cyberversicherung. Und für Selbstständige? Dieter Boss:…

Digitalisierung hat den Beruf vor neue Herausforderungen gestellt – Vivien Hermel (Living in Berlin)

Vivien Hermel ist Inhaberin des Maklerbüros Living in Berlin e.K. Im Interview spricht die Immobilienexpertin über die Digitalisierung der Branche und die Herausforderungen des Maklerberufs.  Wie stark hat sich der Immobilienmakler-Beruf in den letzten Jahren verändert? Vivien Hermel: Grundsätzlich ist es so, dass sowohl Eigentümer als auch Suchende höhere Ansprüche an uns Makler stellen. Vor…

Bei kleinen und mittelständischen Unternehmen schlummert viel Potenzial – Jan Schaller

Jan Schaller berät als Coach Unternehmen bei der Digitalisierung und Optimierung von Abläufen und Prozessen. Im Interview spricht er über wichtige Trends und den Corona-bedingten Bewusstseinswandel in vielen Unternehmen. In der letzten Krise hat sich gezeigt, dass Unternehmen und öffentliche Einrichtungen wie Schulen nicht hinreichend digitalisiert sind. Was sind Ihre Erfahrungen bezüglich der Digitalisierung der…

Konditionen für Factoring konstant auf einem attraktiven Niveau

Wir sprechen mit Sascha Wilhelmi, Geschäftsführer der CommerzFactoring GmbH, über die Liquiditätsfunktion des Factorings. Durch die Corona-Krise hat das Thema Liquiditätsmanagement für viele Unternehmen an Bedeutung gewonnen. Spüren Sie eine erhöhte Nachfrage nach Factoring-Lösungen? Sascha Wilhelmi: Factoring gewinnt zunehmend an Bedeutung und die Corona-Krise beschleunigt diesen Trend eindeutig. Viele Unternehmen wurden ab März zunächst mit…

„Die emotionale Rendite steht im Vordergrund“.

Wir sprechen mit Nina Gladen, Crowd-Spezialistin von Xavin, einer Crowdinvesting-Plattform für Vereine, über Wirkungsorientiertes Investieren. Impact Investment, ein neuer Name für einen länger anhaltendem Trend. Was steckt hinter diesem Begriff? Nina Gladen: Die Bedeutung von Impact Investing ist recht einfach. Es steht für eine wirkungsvolle, nachhaltige Geldanlage. Der Trend zeichnet sich tatsächlich schon länger ab,…

Mit Workbenches und High Speed WLAN bestens für die neuen Arbeitswelten gerüstet.

Wir sprechen mit Miljan Draskovic, Regional Manager Berlin und Hotelmanager des Motel One Berlin-Upper West, über die Auswirkungen der Corona Pandemie auf das Hotelgewerbe. Corona hat den Tourismus in Deutschland zum Erliegen gebracht. Wie geht es Ihrem Haus seit der Lockerung der Gesundheitsmaßnahmen im Zuge der Pandemie? Miljan Draskovic: Wir hatten nie geschlossen, allerdings hatten…

„Die befürchtete Abmahnwelle ist, zumindest bisher, ausgeblieben“.

Rechtsanwalt Dr. Andreas Schneedorf ist Partner der der Kanzlei Bittner | Csikváry | Hofmann | Dr. Schneedorf. Im Interview spricht er über die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union. Die seit Mai 2018 anzuwendende DSGVO hat für viel Verunsicherung in der Wirtschaft gesorgt. Waren die damaligen Ängste vor den neuen Datenschutzrichtlinien berechtigt? Dr. Andreas Schneedorf: Die Frage…

DSGVO hat ein Umdenken bei Unternehmen im Datenschutz bewirkt – (Gem-Legal)

Vanessa Ulfig ist Partnerin bei der Kanzlei Gem-Legal PartG mbB, einer Unternehmensgruppe, die sich auf die interdisziplinäre Beratung in den Bereichen Steuer-, EDV-, Datenschutz-, Rechtsberatung und Wirtschaftsprüfung spezialisiert hat. Im Interview spricht die Rechtsanwältin über die Auswirkungen der DSGVO für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Änderung der DSGVO hat 2018 für viel Verunsicherung in der…