Internationale Lieferketten sollten ohne politische Unterstützung funktionieren

Dirk Rohde ist Head of Industry Automotive, Christian Wibbe, Mitglied der Geschäftsleitung bei der Miebach Consulting GmbH. Im Interview sprechen die Experten für Lieferketten über Just-in-time-Management und die Herausforderungen der Automobilbranche während des Lock-down. Die Corona-Krise hat die Schwächen des Just-In-Time-Managements mit langen Lieferketten gezeigt. Welche Auswirkungen hatte der Lockdown auf Ihr Unternehmen bzw. Ihre…

Schulden mit neuen Schulden zu bekämpfen ist vorsätzliche Insolvenzverschleppung – Christopher Kalkbrenner

Christopher Kalkbrenner ist Inhaber von Kalkbrenner Edelmetalle. Im Interview spricht der Goldexperte über die Preisentwicklung des begehrten Rohstoffs und die besten Methoden zur Lagerung. Die Schuldenkrise wird von den Notenbanken bekämpft, indem die Märkte mit Geld geflutet werden. Wie stehen Sie zu diesem Thema? Christopher Kalkbrenner: Wir beobachten diese Vorgehensweise mit der Schuldenkrise umzugehen mit…

Überbestände lagen vor Corona-Krise bei 224,5 Milliarden Euro – Prof. Dr. Götz-Andreas Kemmner

Prof. Dr. Götz-Andreas Kemmner ist Geschäftsführer der Unternehmensberatung Abels & Kemmner. Im Interview spricht er über Probleme der Just-In-Time-Produktion und Ineffizienzen in Logistikprozessen. Die Corona-Krise hat die Schwächen des Just-In-Time-Managements mit langen Lieferketten gezeigt. Welche Auswirkungen hatte der Lockdown auf Ihr Unternehmen bzw. Ihre Kunden? Prof. Dr. Götz-Andreas Kemmner: Da wir als Berater tätig sind,…

Richtige Maßnahmen gegen die drohende Geldentwertung treffen – Marko Mähner (GranValora)

Marko Mähner ist Gründer und Geschäftsführer der GranValora. Im Interview spricht er über den Goldmarkt und wie sein Unternehmen auch Privatinvestoren die mehrwertsteuerfreie Investition in alle Edelmetalle, Seltene Erden, Technologiemetalle und hochwertige Anlage-Diamanten ermöglicht. Die Schuldenkrise wird von den Notenbanken bekämpft, indem die Märkte mit Geld geflutet werden. Wie stehen Sie zu diesem Thema? Marko…

Digitalisierung ist ein wesentlicher Treiber für Veränderungen – Wulf-Dietrich Spöring

Wulf-Dietrich Spöring ist Vorstand der Bremer Family Office AG. Im Interview spricht der Finanzexperte über den Verlust von finanziellem Wissen über die Generationen und die richtige Strategie im Erbschaftsfall. Was würden Sie Menschen finanziell empfehlen, die frisch geerbt haben? Wulf-Dietrich Spöring: Am Anfang steht die Erfassung der ererbten Vermögenswerte, verbunden mit den eigenen Vermögenswerten und…

DSGVO: Bußgeldverfahren nehmen zu – Rechtsanwältin Norina Köslich

Norina Köslich ist Rechtsanwältin in Bremen. Im Interview spricht sie über die wichtigsten Regelungen der DSGVO und die Auswirkungen für KMU. Die Änderung der DSGVO hat 2018 für viel Verunsicherung in der Wirtschaft gesorgt. Waren die damaligen Ängste vor den neuen Datenschutzrichtlinien berechtigt? Norina Köslich: Tatsächlich haben auch die Behörden lange gebraucht, bis sie sich…

Vorgehensweise der Notenbanken ist unfair Ralf Hermann (Goldwelt24)

Ralf Hermann ist Inhaber von goldwelt24.de. Im Interview spricht der Edelmetallhändler über die Entwicklung des Goldpreises und die Folgen der expansiven Geldpolitik. Die Schuldenkrise wird von den Notenbanken bekämpft, indem die Märkte mit Geld geflutet werden. Wie stehen Sie zu diesem Thema? Ralf Hermann: Aus meiner Sicht ist diese Vorgehensweise der Notenbanken – wie Sie…

Geld der Zentralbanken flutet die Kapitalmärkte – Sven Scherner (HONORIS Treuhand GmbH)

Sven Scherner ist CFP der HONORIS Treuhand GmbH. Im Interview spricht der Bankfachwirt über die Arbeit eines Vermögensverwalters während der Pandemie und die Vorteile von professionellem Research. Aus Sicht eines Vermögensverwalters: Wie haben Sie das letzte Börsenbeben vor wenigen Monaten erlebt? Sven Scherner: Trotz steigender Corona-Infektionszahlen in Asien hatte man in Europa und Amerika noch…

Erheblicher Teil der Datenerfassung rechtlich fragwürdig – Rechtsanwalt Ákos Süle

Ákos Süle ist Rechtsanwalt und Partner von Kanzleien in Berlin und Budapest. Im Interview spricht der Jurist über die Auswirkungen der DSGVO und das Schutzniveau personenbezogener Daten bei großen Plattformanbietern. Die Änderung der DSGVO hat 2018 für viel Verunsicherung in der Wirtschaft gesorgt. Waren die damaligen Ängste vor den neuen Datenschutzrichtlinien berechtigt? Ákos Süle: Für…

Trend zur Nachhaltigkeit – Andreas Enke (Geneon Vermögensmanagement AG)

Andreas Enke ist Vorstand der Geneon Vermögensmanagement AG. Im Interview spricht der Vermögensberater über das Börsenbeben während der Corona-Krise und die langfristigen Trends am Finanzmarkt. Aus Sicht eines Vermögensverwalters: Wie haben Sie das letzte Börsenbeben vor wenigen Monaten erlebt? Andreas Enke: Es waren die wohl spannendsten Wochen meines mittlerweile 27-jährigen Berufslebens als Vermögensverwalter oder –berater….

Suchmaschinenfreundliche Tendenz der Rechtsprechung – Dr. Norman Dauskardt (ab&d Rechtsanwälte)

Dr. Norman Dauskardt ist Parter bei der Kanzlei ab&d Rechtsanwälte. Interview spricht der Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz über die Grenzen der Meinungsfreiheit und die Suchmaschinenfreundliche Rechtsprechung des BGH. Negative Berichte und Kommentare im Internet sind ein häufiges Ärgernis für Unternehmen. Welche Möglichkeiten gibt es, eine Löschung oder Richtigstellung zu erreichen? Dr. Norman Dauskardt: Grundsätzlich gilt…