Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Weber: Es gibt keinen signifikanten Performanceunterschied

Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Weber ist Senior-Professor an der Fakultät für Betriebswirtschafslehre der Universität Mannheim und Geschäftsführer der Prof. Weber GmbH. Er forscht über alle Aspekte des Behavioral Finance und des Anlagemanagements. In 2007 verfasste Martin Weber mit Mitarbeitern seines Lehrstuhls den wissenschaftlich fundierten Börsenratgeber „Genial Einfach Investieren“, der im Oktober 2007 vom Manager…

Guido Rasche: Systemrelevanz des Finanzsektors

Guido Rasche ist Rechtsanwalt in der KANZLEI AM STADTGRABEN in Münster. Mit ihm sprechen wir über Stresstest für Bankinstitute, ständige Überprüfungen sowie Verschärfung der wirtschaftlichen Lage. Die europäische Bankenaufsicht hat ein Jahr später als geplant die Bankinstitute einem Stresstest unterzogen. Warum testet die EBA später als geplant? Guido Rasche: Der Stresstest wurde pandemiebedingt zeitlich verlagert,…

Frank Strippel: Investition in die Zukunft

Frank Strippel ist selbstständiger Finanzberater in Solingen. Mit ihm sprechen wir über Altersarmut, Altersvorsorge sowie Indexfonds. Die Hälfte der Deutschen sorgt sich vor Altersarmut. Kann eine Altersvorsorge durch Aktien vor Altersarmut schützen? Frank Strippel: Wir leben seit geraumer Zeit (und vermutlich auch noch eine etwas längere Zeit) mit niedrigen – ja teilweise negativen – Sparzinsen…

Michael Hater: Nachhaltige Geldanlagen

Michael Hater ist Dipl. Anlage- und Vermögensberater und Geschäftsführer Beratungslounge Essen – Service der WWS GmbH. Mit ihm sprechen wir über umweltfreundliche Investitionen, Klimaschutz bei Geldanlagen sowie Nachhaltigkeit. Welche Investitionen sind umweltfreundlich und was zählt zu nachhaltigen Geldanlagen? Michael Hater: In unseren Augen ist der Begriff umweltfreundlich oder nachhaltig etwas weiter zu fassen. Meist sind…

Marcelo Peerenboom: Trinkwasser ist das günstigste Lebensmittel

Marcelo Peerenboom ist Fachbereichsleiter Kommunikation und Pressesprecher Energieversorgung Mittelrhein AG in Koblenz. Mit ihm sprechen wir über vermehrte Niederschlagsmengen, Gefahr von Pestiziden im Grundwasser sowie Entsalzung von Meerwasser. Immer mehr Experten warnen vor sinkenden Grundwasserspiegeln. Stehen wir in Deutschland vor einem Wasserproblem? Marcelo Peerenboom: Auch wenn wir in diesem Jahr vermehrte Niederschlagsmengen feststellen konnten, hat…

Bernhard Dirr: Wichtig ist das Langlebigkeitsrisiko

Bernhard Dirr ist Geschäftsführer DIRR & KOLLEGEN Versicherungsmakler GmbH. Mit ihm sprechen wir über Senkung des Garantiezins, Konsequenzen sowie mögliche Alternativen. Das Bundesfinanzministerium (BMF) will den Höchstrechnungszins für Lebensversicherungen zum 01.01.2022 von aktuell noch 0,9 auf dann 0,25 Prozent senken. Warum soll der Garantiezins erneut gesenkt werden? Bernhard Dirr: Die Frage ist ganz einfach zu…

Ronny Görick: Eigenversorgung auf neuem Level

Ronny Görick ist Managing Director Trade Solar GmbH in Berlin. Mit ihm sprechen wir über Photovoltaik-Versorgung, Kosten bei der Umstellung sowie Wallbox. Eigenversorgung auf neuem Level: Für welche Branchen könnte sich eine Photovoltaik-Versorgung lohnen? Ronny Görick: In erster Linie denke ich hier an energiekostenintensive Branchen, die tagsüber wie aber auch nachts einen hohen Stromverbrauch haben…

Peter Mattil: Insolvenz der P&R-Gruppe

Peter Mattil ist selbständiger Rechtsanwalt in München. Mit ihm sprechen wir über Gründe für die Insolvenz der P&R-Gruppe, Konsequenzen für Kleinanleger sowie Anlagenbetrug. Die Insolvenz der P&R-Gruppe gehört zu den größten Wirtschaftskrimis in der deutschen Finanzgeschichte. Was war das Geschäftsmodell von P&R? Peter Mattil: Die Anleger konnten sog Schiffs-Container erwerben, und zwar als direktes Eigentum,…

Christophe Aßmann: Hoch im Kurs stehen Rad- und Wanderreisen in Deutschland

Christophe Aßmann ist Leiter Vertrieb Ameropa-Reisen GmbH. Mit ihm sprechen wir über Deutschland als Reiseziel, Bedürfnis nach Urlaub und Erholung sowie Bedeutung von Bewertungen. Eine Analyse von Trivago deutet darauf hin, dass die Deutschen ihren Urlaub vermehrt im eigenen Land verbringen. Welche Auswirkung stellen Sie im Tagesgeschäft fest? Christophe Aßmann: Die Deutschen haben ihre Heimat…

BTK Podcast – Folge 268

Wie wirken sich Angst, Schuld und Scham auf unser Leben aus? Über diese Frage sprechen wir mit Edwin Gasper.

Silke Stremlau: Klimaschutz spielt bei Geldanlagen eine immer größere Rolle

Silke Stremlau ist Vorstand Hannoversche Kassen. Mit ihr sprechen wir über nachhaltige Geldanlagen, umweltfreundliche Investitionen sowie Wichtigkeit des FNG-Siegels. Welche Investitionen sind umweltfreundlich und was zählt zu nachhaltigen Geldanlagen? Silke Stremlau: Bei nachhaltigen Geldanlagen werden neben den klassischen Geldanlagekriterien wie Rendite, Risiko und Liquidität weitere Kriterien als Maßstäbe an die Investitionsobjekte angelegt. Und zwar soziale,…

Georg Hemmerich: Der politische Einfluss hat an Gewicht zugenommen

Rechtsanwalt Georg Hemmerich ist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und Inhaber der KANZLEI HEMMERICH in Heidelberg. Mit dem Heidelberger Anwalt und Europajuristen sprechen wir über die jüngsten strategischen Anpassungen der Europäischen Zentralbank, den hieraus resultierenden Auswirkungen auf die Frage des Klimaschutzes und die Folgen der Strategieänderung auf das Inflationsziel. Die Europäische Zentralbank hat ihre geldpolitische…