Dr. Thomas Kattenstein: Wasserstofftechnologie und Aufbau der Wasserstoffwirtschaft

Dr. Thomas Kattenstein ist Leiter Netzwerk, Brennstoffzelle und Wasserstoff, Elektromobilität der EnergieAgentur.NRW. Mit ihm sprechen wir im Interview über Wasserstofftechnologie, Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft sowie klimafreundliche Energienutzung. Welche Vorteile und Nachteile sehen in der Verwendung der Wasserstofftechnologie im Zusammenhang mit der Klimaneutralität und der Wirtschaftlichkeit? Thomas Kattenstein: Wasserstoff aus erneuerbarem Strom ist ein essenzielles Mittel, um…

Stephan Eichmann: Nationale Alleingänge werden nur zu Verlagerungstendenzen führen

Stephan Eichmann ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Beisse & Rath Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. Mit ihm sprechen wir über Einhaltung von Menschenrechtsstandards, Auswirkungen des neuen Lieferkettengesetzes sowie teurere Produktion. Ein neues Lieferkettengesetz wurde vom Bundestag verabschiedet werden. Was ändert sich konkret? Stephan Eichmann: Das Lieferkettengesetz der Großen Koalition wird deutsche Unternehmen künftig bei der Herstellung…

Laura Ziegler: Beim Thema Wasserstofftechnologien nimmt Europa heute eine Vorreiterrolle ein

Laura Ziegler ist Manager Communications bei der Sunfire GmbH in Dresden. Mit ihr sprechen wir im Interview über Verwendung der Wasserstofftechnologie, Klimaneutralität sowie Vor- und Nachteile der Nutzung. Welche Vorteile und Nachteile sehen in der Verwendung der Wasserstofftechnologie im Zusammenhang mit der Klimaneutralität und der Wirtschaftlichkeit? Laura Ziegler: Wenn wir Klimaneutralität erreichen wollen, führt kein…

Henning Blaufuß: Das Gesetz hat scharfe Zähne: Die Pflichten sind bußgeldbewehrt

Henning Blaufuß ist Rechtsanwalt in der Kanzlei PETERS, SCHÖNBERGER & PARTNER mbB in München. Mit ihm sprechen wir über das neue Lieferkettengesetz, mögliche Verstöße sowie die Wahrung grundlegender Menschenrechte. Ein neues Lieferkettengesetz wurde vom Bundestag verabschiedet. Was ändert sich konkret? Henning Blaufuß: Deutsche Unternehmen mit über 3.000 Mitarbeitern (ab 2024 mit über 1.000 Mitarbeitern) werden…

Hans-Jörg Fischer: Das neue Lieferkettengesetz

Prof. Dr. Hans-Jörg Fischer ist Professor für Wirtschafts- und Steuerrecht an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management gemeinnützige GmbH in Mannheim. Mit ihm sprechen wir über Lieferkettengesetz, Effekte für Arbeitnehmer sowie Beeinträchtigung für Kunden. Ein neues Lieferkettengesetz wurde vom Bundestag verabschiedet. Was ändert sich konkret? Prof. Dr. Hans-Jörg Fischer: Das Gesetz über die unternehmerische…

Dalia El-Shaal: Der Naturkosmetik-Markt bleibt auf dem Vormarsch

Dalia El-Shaal ist CEO von Miss Planty & Fachkosmetikerin für Naturkosmetik. Mit ihr sprechen wir über Kosmetikprodukte, Vorteile von Naturkosmetik sowie nachhaltige Rohstoffe. Welche Kriterien müssen Kosmetikprodukte erfüllen, um sie auf dem deutschen Markt als Naturkosmetik anbieten zu können? Dalia El-Shaal: Allgemein gilt für alle Kosmetikprodukte, die auf in Verkehr gebracht werden: Kosmetikprodukte, die auf…

Thomas Aigner: Diese Spirale trifft vor allem die Kleinvermieter

Thomas Aigner ist Inhaber und Geschäftsführer des Münchner Maklerhauses Aigner Immobilien. Mit ihm sprechen wir über Fusion von DW und Vonovia, deutsche Immobilienkonzerne sowie steigende Immobilienpreise. DW und Vonovia haben eine Fusion angekündigt. Es soll der größte deutsche Immobilienkonzern entstehen. Droht eine schädliche Konzentration am Immobilienmarkt? Thomas Aigner: Durch den Zusammenschluss entsteht Europas größter Vermieter…

Prof- Dr.-Ing. Sven Schmitz: Wasserstoff ist ein exzellenter Energieträger

Prof- Dr.-Ing. Sven Schmitz ist Studiengangsleiter Mechatronik/ Allgemeine Mechatronik und Elektromobilität an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim. Mit ihm sprechen wir über Wasserstofftechnologie sowie -wirtschaft. Welche Vorteile und Nachteile sehen Sie in der Verwendung der Wasserstofftechnologie im Zusammenhang mit der Klimaneutralität und der Wirtschaftlichkeit? Prof- Dr.-Ing. Sven Schmitz: Wasserstoff ist ein exzellenter Energieträger, der auf…

Marina Zubrod: Die Vorteile von Naturkosmetik sind zahlreich

Marina Zubrod ist Gründerin der Matica Cosmetics GmbH & Co KG. Mit ihr sprechen wir über Naturkosmetik, Unterschied zu herkömmlichen Kosmetikprodukten sowie nachhaltige Rohstoffe. Welche Kriterien müssen Kosmetikprodukte erfüllen, um sie auf dem deutschen Markt als Naturkosmetik anbieten zu können? Marina Zubrod: Kosmetikprodukte herzustellen und in Verkehr zu bringen ist nicht trivial, aber machbar. Die…

Kevin Eskandary: Das System der Gesetzlichen Rentenversicherung ist zum Scheitern verurteilt

Kevin Eskandary ist Geschäftsführender Gesellschafter der Eskandary Finanzkonzepte GmbH in Mannheim. Mit ihm sprechen wir über Altersvorsorgepflicht für Selbständige, gesetzliche Rentenversicherung sowie Die Idee der Altersvorsorgepflicht für Selbständige ist nicht neu. Was halten Sie davon? Kevin Eskandary: Meiner Meinung nach muss man hier differenzieren und das Thema auf mehreren Ebenen betrachten. Ebene 1: Altersvorsorgepflicht Ja/Nein….

Marcus Knispel: Deutschland hat eines der besten Gesundheitssysteme der Welt

Marcus Knispel ist Versicherungsmakler und Experte für Krankenversicherung der von Buddenbrock Unternehmensgruppe in Essen. Mit ihm sprechen wir über Beitragserhöhung der deutschen Krankenkassen sowie fehlende Rücklagen. Es braut sich etwas zusammen über den deutschen Krankenkassen, das wie eine exklusive Beitragserhöhung aussieht. Das wissenschaftliche Institut der Privaten Krankenversicherung (WIP) spricht von bis zu 40% Erhöhung. Was…

Gökhan Kula: Die GameStop-Aktie

Gökhan Kula ist Vorstand der ALPS Family Office AG. Mit ihm sprechen wir über Demokratisierung des Kapitalmarkts, technologischen Fortschritt sowie „Reddit Army“. Eine Community auf Reddit hat für Turbulenzen bei der GameStop-Aktie gesorgt. Wird die Börse durch das Ereignis „GameStop“ mehr und mehr zum Casino? Gökhan Kula: In der Tat hat es das organisierte Vorgehen…