NEWS: Liquidität steigern durch Factoring (A.B.S. Global Factoring AG)

Umsatzrückgang, unkulante Vermieter, unzureichende staatliche Förderungen – einige Unternehmen haben in den letzten Monaten Liquiditätssorgen verspürt. Doch so langsam macht sich Aufbruchsstimmung in Deutschland breit. Mit zunehmendem Impftempo steigt auch die Lust auf Konsum. Bleibt die Frage: Wie können sich kleine und mittlere Unternehmen, bei denen die Kassensysteme aufs Klingeln warten, wieder auf Erfolgskurs bringen?

Liquidität war schon immer wichtig, aber selten so wie heute. Und das gilt nicht nur für angeschlagene Unternehmen. Auch solide aufgestellte Betriebe setzen alles daran, ihre Liquidität zu stärken. Warum? Sie schaffen damit den nötigen Spielraum, um im Zuge der nun in etlichen Branchen zu erwartenden Marktkonsolidierung Marktanteile zu gewinnen, profitable und zukunftsweisende Akquisitionen tätigen zu können oder um die für eine Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit notwendigen Investitionen zu stemmen.

Gerade für Unternehmen, die gute und regelmäßige Abnehmer haben und damit solide Umsätze generieren, steckt oft ungeahntes Liquiditätspotential in der Bilanz, genauer gesagt in den Forderungen aus Lieferung und Leistung.

Kennen Sie Factoring?

Das ist ein wirkungsvoller Hebel, der Ihre Forderungen in Cash verwandelt. Das zeigt Wirkung, denn statistisch betrachtet sind die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen bei vielen KMU der größte Aktivposten der Bilanz. Bis zu 25% der Bilanzsumme sind hier gebunden. Je länger die Zahlungsziele ausfallen, die KMU ihren Kunden gewähren, um so mehr und umso länger wird diese Position gefüllt. Nutzen Unternehmen Factoring, können sie dieses Liquiditätspotential einfach heben.

Mit ihrem Full-Service Factoring Angebot unterstützt die A.B.S. Global Factoring AG als langjähriger Experte für Mittelstandsfinanzierung kleine und mittelständische Unternehmen bei ihrem Liquiditätsmanagement.

Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.abs-global-factoring.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.