Nils-Hendrik Höcker: Es bleibt unser Ziel, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen

Nils-Hendrik Höcker ist Country Head Deutschland und Österreich bei BUX. Mit ihm sprechen wir über Blockchain und Krypto-Technologie, künstliche Intelligenz sowie die Veränderung durch Automatisierung. Experten sehen einschneidende Veränderungen aus den Bereichen künstliche Intelligenz, Robotik und Automatisierung auf die Branche zukommen. Glauben Sie, dass der Mensch aus dem Mittelpunkt der Beratung herausgenommen wird? Nils-Hendrik Höcker:…

Bärbel Peters: Es hat viel Überzeugungsarbeit bei allen Beteiligten gekostet

Das IBB Institut für Berufliche Bildung wurde 1985 in Buxtehude gegründet und gehört heute zu den größten privaten Weiterbildungsanbietern Deutschlands. Mit Bärbel Peters, Vorstand der IBB, sprechen wir über die Veränderung des digitalen Zeitalters, Bevölkerungsstruktur sowie das Recht auf Bildung. Bildung im Wandel: Die Anforderungen an Bildungseinrichtungen und Lehrer/innen haben sich im digitalen Zeitalter verändert….

Andrew J. Zeller: Der Mensch rückt immer mehr in den Mittelpunkt und wird unverzichtbar

Andrew J. Zeller ist Managing Director, Chief Executive Officer bei adorsys. Mit ihm sprechen wir über die Veränderungen bei der Beratung, künstliche Intelligenz sowie die Anpassungen an Regulierungen. Experten sehen einschneidende Veränderungen aus den Bereichen künstliche Intelligenz, Robotik und Automatisierung auf die Branche zukommen. Glauben Sie, dass der Mensch aus dem Mittelpunkt der Beratung herausgenommen…

Mäßige Deutschkenntnisse hemmen Ausbildungserfolg – Adrian Heimerer

Adrian Heimerer ist Geschäftsführer der Berufsfachschulen Heimerer GmbH. Im Interview spricht er über die Qualitätssicherung und Digitalisierung in der Ausbildung. Bildung im Wandel: Die Anforderungen an Bildungseinrichtungen und Lehrer/innen haben sich im digitalen Zeitalter verändert. Wie haben Sie das in den letzten Jahren wahrgenommen? Adrian Heimerer: Wir haben in Deutschland allgemein sehr lange benötigt um die…

Allgemeinbildende Schulen haben Nachholbedarf beim virtuellem Lernen – Janin Eggert (date up training GmbH)

Janin Eggert ist Standortmanagerin bei date up training GmbH. Im Interview spricht sie über die gestiegenen Anforderungen an Trainer und die Weiterentwicklung des Formats „Weiterbildung“. Bildung im Wandel: Die Anforderungen an Bildungseinrichtungen und Lehrer/innen haben sich im digitalen Zeitalter verändert. Wie haben Sie das in den letzten Jahren wahrgenommen? Janin Eggert: Der Kern der Weiterbildung ist…

Bildung profitiert vom Einsatz multiprofessioneller Teams – Annette Berg (Stiftung SPI)

Annette Berg ist Direktorin und Vorstandsvorsitzende der Stiftung SPI, Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May«. Im Interview spricht sie über das Zusammenspiel von Bildungs- und Sozialarbeit für einen besseren Bildungserfolg. „Bildung im Wandel: Die Anforderungen an Bildungseinrichtungen und Lehrer/innen haben sich im digitalen Zeitalter verändert. Wie haben Sie das in den letzten Jahren wahrgenommen? Annette Berg: Die…

Bildungseinrichtungen tragen Mitverantwortung an Integration- Matthias Freiling (GfM GmbH & Co. KG)

Matthias Freiling ist Geschäftsführer der GfM GmbH & Co. KG. Im Interview spricht er über die gesellschaftliche sowie berufliche Integration von Flüchtlingen und warum Pädagogen zu Führungspersönlichkeiten werden. Bildung im Wandel: Die Anforderungen an Bildungseinrichtungen und Lehrer/innen haben sich im digitalen Zeitalter verändert. Wie haben Sie das in den letzten Jahren wahrgenommen? Matthias Freiling: Zunächst einmal…

Maren Kern & Sandra Niedergesäß: Die BBA ist digital gut aufgestellt

Corona-Pandemie und Lockdown haben die Digitalisierung in Deutschland einen großen Schritt vorangebracht – auch im Bildungsbereich. BBA-Vorstandsvorsitzende Maren Kern und geschäftsführendes BBA-Vorstandsmitglied Sandra Niedergesäß über die Auswirkungen der Pandemie und ihrer Folgen auf den Bildungsbereich. Was waren für Sie die Lerneffekte aus den vergangenen „Corona-Monaten“ für die BBA? Maren Kern: Zunächst einmal bin ich sehr…

Janine Romppel: Jeder sollte ein Recht auf Bildung haben

Janine Romppel ist Geschäftsstellenleiterin beim Deutschen Institut zur Weiterbildung für Technologie/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin e.v. (DIW-MTA). Mit ihr sprechen wir über Bildung im Wandel, Veränderung der Bevölkerungsstruktur sowie Anforderungen eines Qualitätsbeauftragten. Bildung im Wandel: Die Anforderungen an Bildungseinrichtungen und Lehrer/innen haben sich im digitalen Zeitalter verändert. Wie haben Sie das in den letzten…

Antti-Jussi Suominen: Vertrauen hart verdientes Geld in fremde Hände zu übergeben

Antti-Jussi Suominen ist CEO von Holvi . Mit ihm sprechen wir über die Veränderungen im Bereich der künstlichen Intelligenz, Blockchain- und Krypto-Technologie sowie die Zukunft von Holvi. Experten sehen einschneidende Veränderungen aus den Bereichen künstliche Intelligenz, Robotik und Automatisierung auf die Branche zukommen. Glauben Sie, dass der Mensch aus dem Mittelpunkt der Beratung herausgenommen wird?…