Christian Stiglmayr: „Recht auf Bildung und lebenslangem Lernen“

Christian Stiglmayr ist Leiter der Arbeitsgemeinschaft für wissenschaftliche Psychotherapie in Berlin. Mit ihm sprechen wir im Interview über Bildung im Wandel, Veränderung der Bevölkerungsstruktur bei Lerninhalten sowie das Recht auf Bildung. Bildung im Wandel: Die Anforderungen an Bildungseinrichtungen und Lehrer/innen haben sich im digitalen Zeitalter verändert. Wie haben Sie das in den letzten Jahren wahrgenommen?…

Gerald Scholz: Im Medizinrecht sollte man auf jeden Fall einen Fachanwalt für Medizinrecht aufsuchen

Gerald Scholz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht in der Anwaltskanzlei Schweppe und Möckel in Chemnitz. Mit ihm sprechen wir über Leistungen der Krankenkassen, Notwendigkeit einer Rechtsschutzversicherung sowie Verantwortlichkeit bei Folgeschäden einer Behandlung. Immer wieder hört man, dass sich Krankenkassen querstellen, wenn Leistungen fällig werden. Warum provozieren die Kassen gern einen Rechtsstreit? Gerald Scholz: Bei…

Rückenschmerz: HeilpraktikerIn für Physiotherapie – Alexandros Swoch

Alexandros Swoch ist Physiotherapeut und Heilpraktiker für Physiotherapie bei Physiotherapie Alexandros Swoch. Im Interview spricht er über die Diagnosefähigkeit von HeilpraktikerInnen für Physiotherapie und dem Unterschied zur Wellnesmassage. Wie kann der Patient bei der Vielzahl an Physiotherapeuten denjenigen herausfinden, der ihm optimal helfen kann? Alexandros Swoch: Ein Thema, das natürlich für jeden von Interesse ist und…

Birgit Slametschka: Physikalische Kräfte sind hilfreich, um den Schmerz zu lindern

Birgit Slametschka ist selbständige Physiotherapeutin mit dem Schwerpunkt Atemtherapie in ihrer Praxis in Berlin. Mit ihr sprechen wir über den Unterschied zwischen Krankengymnastik und Bewegungstherapie, die Möglichkeiten der Krankenkassen sowie  die Erläuterung der physikalischen Therapie. Wie kann der Patient bei der Vielzahl an Physiotherapeuten denjenigen herausfinden, der ihm optimal helfen kann? Birgit Slametschka: Hierfür ist…

Konstantinos Georgilakis: Ein hohes Maß an Interesse für den Menschen

Wir sprechen mit Herrn Konstantinos Georgilakis, Geschäftsführer und physiotherapeutischer Leiter des Body Health Centers in Berlin, über das Berufsbild des Physiotherapeuten. Wie kann der Patient bei der Vielzahl an Physiotherapeuten denjenigen herausfinden, der ihm optimal helfen kann? Konstantinos Georgilakis: Wir empfehlen Patienten sich vorab immer gut zu informieren. Helfen kann das Internet. Physiotherapeutische Praxen, die…

Zahnprofi Dimitrij Dubinskij: So oft solltet ihr zum Zahnarzt

Dimitrij Dubinskij ist Inhaber der Zahnarztzentrum Rankestraße 2 GmbH. Im Interview spricht er über die Häufigkeit von Zahnarztbesuchen und geht auf die Zahnreinigung ein. Schöne, weiße Zähne sind absolut „in“ und viele Menschen lassen sich die Zähne bleichen oder korrigieren mit Zahnspangen. Birgt dieser Trend Risiken oder sind Schönheitskorrekturen risikofrei? Dimitrij Dubinskij: Ganz im Gegenteil,…

Zahnbürste: 40% der Zahnoberfläche bleiben ungeputzt – Dr. Stephan Ziegler (KU64 Dr. Ziegler & Partner Zahnärzte)

Dr. Stephan Ziegler ist Zahnarzt für Zahnästhetik und Inhaber der KU64 Dr. Ziegler & Partner Zahnärzte. Im Interview spricht er über Zahnreinigung, Bleaching und wie mit der Furcht vor einer Behandlung umgegangen werden kann. Schöne, weiße Zähne sind absolut „in“ und viele Menschen lassen sich die Zähne bleichen oder korrigieren mit Zahnspangen. Birgt dieser Trend…

Haartransplantation: Patienten sind im Anschluss sofort gesellschaftsfähig – Christian Wimmer und Christopher Chrissostomou

Christian Wimmer ist Senior Haar-Berater, Christopher Chrissostomou ist Leiter der Haarabteilung und Arzt für Ästhetische Medizin & Eigenhaartransplantation der Heidelberger Klinik für plastische und kosmetische Chirurgie proaesthetic GmbH. Im Interview sprechen sie über Haar-Transplantationsarten und geben Tipps für die Arztwahl. Viele Männer leider unter Haarausfall. Wie hoch ist der Leidensdruck Ihrer Patienten? Christian Wimmer: Der Leidensdruck…

Bernhard Blankenhorn: Heilbehandlung, Verletztengeld, Verletztenrente, Berufsförderungsmaßnahmen und med. Hilfsmittel

Bernhard Blankenhorn ist Rechtsanwalt bei Bernhard Blankenhorn und Thomas Rogge GbR. Im Interview spricht er über Patientenrechte. Welche Möglichkeiten hat ein Arbeitnehmer, wenn sich die Versicherung bei der Kostenübernahme oder bei der Anerkennung einer Krankheit quer stellt? Bernhard Blankenhorn: Anträge müssen beschieden werden. Gegen einen ablehnenden Bescheid kann Widerspruch erhoben werden; gegen einen zurückweisenden Widerspruchsbescheid Klage…

Konstantin Weinholz: Entscheidend für die Haftung ist der fachliche Standard zur Zeit der Behandlung

Wir sprechen mit Rechtsanwalt Konstantin Weinholz, Fachanwalt für Medizinrecht der Kanzlei Junghans & Radau in Berlin, über ärztliche Behandlungsfehler und weitere medizinrechtlich relevante Fragen. Mit Operationen sind grundsätzlich Risiken verbunden. Welche Aufklärungspflichten haben Ärzte im Vorfeld einer OP? Konstantin Weinholz: Von zentraler Bedeutung ist, dass jede Patientin und jeder Patient vorab eine Einwilligung in den…

Thorsten Gutsche: Bei Schönheitsoperationen gelten gesteigerte Anforderungen an die Aufklärungspflicht

Wir sprechen mit Rechtsanwalt Thorsten Gutsche, Fachanwalt für Arbeitsrecht und für Medizinrecht Kanzlei Kirsch, Kirsch & Bitzer, über Ärztefehler und damit zusammenhängende Haftungsfragen. Mit Operationen sind grundsätzlich Risiken verbunden. Welche Aufklärungspflichten haben Ärzte im Vorfeld einer OP? Thorsten Gutsche: Jeder ärztliche Eingriff in den Körper oder die Gesundheit eines Patienten stellt eine vertragliche Pflichtverletzung und…

Dominik Kellner: Ärzte sind verpflichtet eine Haftpflichtversicherung zu haben

Wir sprechen mit Rechtsanwalt Dominik Kellner, Fachanwalt für Medizinrecht von der Kanzlei für Patientenrecht in Berlin, über medizinische Behandlungsfehler. Mit Operationen sind grundsätzlich Risiken verbunden. Welche Aufklärungspflichten haben Ärzte im Vorfeld einer OP? Dominik Kellner: Ärzte haben über sämtliche wesentlichen Umstände, insbesondere über die Risiken der geplanten Maßnahme, aufzuklären. Regelmäßig kommt es nach Operationen zu…