Energiespeichertechnik: Wenn der Rest der Straße dunkel bleibt – Dr. Thomas Krausse

Dr. Thomas Krausse ist Geschäftsführer der BlueSky Energy Entwicklungs- und Produktions GmbH. Im Interview spricht er über Photovoltaik und sichere Stromspeicheranlagen. Immer mehr Menschen wünschen sich Ihr Geld umwelt- und sozialverträglich anzulegen. Wie stark spüren Sie den Trend im Alltag? Dr. Thomas Krausse: Wir erkennen einen starken Trend zur „grünen Geldanlage“. Zwei unterschiedliche Bereiche lassen sich…

ESG Investments Angebot wächst rasant – Tim Helm (Grüne Welt GmbH)

Tim Helm ist Geschäftsführender Gesellschafter der Grüne Welt GmbH. Im Interview spricht er über Kriterien von ESG Investmentfonds und dem Unterschied zu Impact Investments. Immer mehr Menschen wünschen sich Ihr Geld umwelt- und sozialverträglich anzulegen. Wie stark spüren Sie den Trend im Alltag? Tim Helm: Wir können diesen Trend absolut bestätigen. Obwohl wir ein sehr junges…

Oskar Kehrer: Der Wunsch nach mehr Sicherheit

Dipl. Ing. Dr. techn. Oskar Kehrer ist Geschäftsführer von Kehrer Engineering & Innovation. Im Interview spricht er über den Trend der Absicherung, die zunehmende Nachfrage nach Solaranlagen sowie Möglichkeiten, in erneuerbare Energien zu investieren. Immer mehr Menschen wünschen sich, Ihr Geld umwelt- und sozialverträglich anzulegen. Wie stark spüren Sie den Trend im Alltag? Dr. Oskar…

Wolfgang Müller: Seit FFF ist erfreulicherweise dieser Trend stark zu spüren

Wolfgang Müller ist Geschäftsführer der Solar-Info-Zentrum SIZ GmbH. Im Interview spricht er über Solartechnik und die Möglichkeiten eigenen Strom zu produzieren. Immer mehr Menschen wünschen sich Ihr Geld umwelt- und sozialverträglich anzulegen. Wie stark spüren Sie den Trend im Alltag? Wolfgang Müller: Seit FFF ist erfreulicherweise dieser Trend stark zu spüren. Auch dadurch kommt der…

Reinhard Bege: „Wer da noch in Prozenten rechnet, ist selber schuld!“

Reinhard Bege ist Geschäftsführer der Alpha Solar- & Heizungstechnik GmbH. Im Interview spricht er über die Vorzüge einer eigenen Photovoltaikanlage. Immer mehr Menschen wünschen sich Ihr Geld umwelt- und sozialverträglich anzulegen. Wie stark spüren Sie den Trend im Alltag? Reinhard Bege: Sehr deutlich, viele wollen Verantwortung übernehmen, wissen aber nicht wie! Wer ein Eigenheim hat,…

„Orientierung zur autarken Stromversorgung“ – Sebastian Sargk-Zielke

Sebastian Sargk-Zielke ist Geschäftsführer der BaSBa Batterien GmbH in Velten. Im Interview spricht er über sozialverträgliche Investments und den Trend zu Nachhaltigkeit. Immer mehr Menschen wünschen sich Ihr Geld umwelt- und sozialverträglich anzulegen. Wie stark spüren Sie den Trend im Alltag? Sebastian Sargk-Zielke: Wir haben schon bemerkt, dass eine Orientierung hin zur autarken Stromversorgung stattfindet….

Prof. Dr. Dirk Söhnholz: Fokus auf nachhaltigen Geldanlageportfolios

Wir sprechen mit Prof. Dr. Dirk Söhnholz, Geschäftsführer der Diversifikator GmbH. Das Unternehmen bietet Modellportfolios, als Alternative zu klassischen Investmentfonds, an. Der Schwerpunkt liegt dabei auf nachhaltigen Geldanlageportfolios für Vermögensverwalter und Banken. Die Fintech-Szene ist angetreten, um den etablierten Wettbewerbern in der Finanz- und Versicherungsbranche den Rang abzulaufen. In welchen Bereichen konnten Fintechs signifikante Marktanteile…

Marilyn Heib: Blockchain, Token und alternative Zahlungsmittel werden eine riesige Rolle spielen

Wir sprechen mit Marilyn Heib, Geschäftsführerin der bettervest GmbH. bettervest ist eine Crowdfunding-Plattform für nachhaltige Energieprojekte, die auf Impact Investment spezialisiert ist. Die Fintech-Szene ist angetreten, um den etablierten Wettbewerbern in der Finanz- und Versicherungsbranche den Rang abzulaufen. In welchen Bereichen konnten Fintechs signifikante Marktanteile gewinnen? Marilyn Heib: Mittlerweile sind mehrere hundert Fintechs in nahezu…

Nachhaltigkeitsleistung quantifizierbar machen – Thomas Reich (apetito)

Thomas Reich ist Nachhaltigkeitsmanager bei der apetito AG. Im Interview spricht er über nachhaltiges Wirtschaften und den Umbruch in der Lebensmittelindustrie Die Forderung, nachhaltig zu wirtschaften, wird in der Bevölkerung immer lauter. Warum ist das so? Thomas Reich: Die Bevölkerung erlebt das Thema ständig in ihrem Alltag, es wird greifbarer: Seien es die Dürre- und…