Lena Rübelmann: Realitätsnaher Business-Plan

Lena Rübelmann ist Leiterin des Female Entrepreneurship bei Next Mannheim. Mit ihr sprechen wir über Gründungsberatung, Einzelcoachings sowie Existenzgründung.

Lena Rübelmann

Wenn man gerade seine Selbstständigkeit starten möchte, kann dies zu einigen Problemen führen. Wie kann eine Gründungsberatung dabei helfen?

Lena Rübelmann: Eine Gründungsberatung kann dabei unterstützen, die Stärken und Schwächen der gründenden Person zu ermitteln, und bei den Schwächen zur Seite zu stehen, beziehungsweise an die richtigen Stellen weiter zu verweisen. Wichtig ist es auch, die angehende Gründerin/ den angehenden Gründer auf die richtigen Stellen im Netzwerk aufmerksam zu machen. Wir sehen es als wichtige Aufgabe hier, unsere Kontakte zu teilen.

Welche Dienstleistungen sollte eine professionelle Beratung beinhalten?

Lena Rübelmann: In einer professionellen Gründungsberatung sollte in jedem Fall die Gründungsidee sowie die Fähigkeiten der Gründerin/des Gründers erörtert werden und ein vollständiger, realitätsnaher Business-Plan (Schrift- und Zahlenteil) erarbeitet werden. Auch branchenspezifisches Fachwissen zählt zu einer professionellen Beratung, denn die Branchen und die damit verbundene Herausforderungen sind unheimlich unterschiedlich.

Die meisten Gründungsberatungen unterscheiden zwischen Einzelcoachings, also individuelles Gründungs-Coaching und Gruppenberatungen. Was sind die Vor- und Nachteile?

Lena Rübelmann: Natürlich kann in einem Einzelcoaching individueller auf die Gründungsidee und die Gründungspersönlichkeit eingegangen werden. Die Gründer*innen können sich mehr öffnen und individueller beraten werden. Der Vorteil eines Gruppen-Coachings ist die direkte Vernetzung zu anderen Gründer*innen, die in derselben Situation stecken. Denn auch über die Beratung hinaus ist es sehr sinnvoll ein Netzwerk zu haben, indem Gründer*innen Austausch und Empowerment finden.

Welchen Kosten entstehen bei einer Gründungsberatung?

Lena Rübelmann: Das ist wahnsinnig individuell. Ich würde aber jeder gründenden Person empfehlen, sich erst mal nach kostenfreien Angeboten um zu schauen. Es gibt jede Menge kostenfreie Angebote von Wirtschaftsförderungen über Kammern zu Accelerator-Programmen und branchenspezifischen Netzwerken, die Gründungsberatung anbieten. Hier lässt sich schon jede Menge mitnehmen!

Unter Umständen kann man jedoch auch eine kostenlose Beratung erhalten. Wer kann eine kostenlose Beratung beantragen und wie vergibt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) finanzielle Zuschüsse?

Lena Rübelmann: Es gibt verschiedene Zuschussraten je nach Ausgangssituation.

Nicht jeder, der eine Selbstständigkeit anstrebt, braucht eine Gründungsberatung. Wem empfehlen Sie aber dennoch eine Beratung bezüglich der Existenzgründung?

Lena Rübelmann: Im Grunde gilt hier, nobody is perfect! Ich denke, es schadet nie, sich extern beraten zu lassen und einen Blick von außerhalb des eigenen Radius auf seine Gründungsidee beziehungsweise das Geschäftsunterfangen werfen zu lassen. Es ist auch wichtig, sich frühzeitig beraten zu lassen, nicht erst wenn es zu spät ist. Es gibt diesen Hinweis immer wieder, aber es stimmt!

Haben Sie Tipps, wie man eine passende Gründungsberatung finden kann?

Lena Rübelmann: Fragen Sie andere Gründe*innen nach ihren Erfahrungen, ob sie irgendwo gut beraten wurden. Auch auf Bloqs von Existenzgründungsinitiativen, finden sich häufig Erfahrungsberichte. Im unserer Gründungsberatung im GIG7 in Mannheim spielt es auch eine große Rolle, ob die Berater*innen selbst gegründet haben. Mein persönlicher Tipp, wenn Sie sich auf der Suche befinden, ignorieren Sie nicht ihr Bauchgefühl, denn es muss auch menschlich passen. Der wichtigste Tipp ist vielleicht, hinterfragen Sie das Eigeninteresse der Person, die Beratung anbietet. Kann diese Person neutral beraten? Warum ruft diese Person den angebotenen Preis (egal wie hoch oder niedrig) ab? Gibt es hier eigene Interessen?

Frau Rübelmann, vielen Dank für das Gespräch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.