Insolvenz der ADCADA Gruppe: Was geschädigte Anleger unternehmen können

Die ADCADA Gruppe ist insolvent, die geschädigten Anleger bangen um Millioneninvestments. Im Interview spricht Rechtsanwalt Jens Reime, Mitglied im Glälubigerausschuss der ADCADA Gruppe, über den aktuellen Stand der Verfahren und das richtige Vorgehen für Investoren.

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. Bernhard Langer sagt:

    Schickes Toupet hat Herr Reime da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.