Andreas Görler: Es ist positiv, wenn das Fondsmanagement schon Schwächephasen gut überstanden hat

Andreas Görler, senior Wealth Manager und zertifizierter „Fachberater für nachhaltige Investments“ (FNG und ECO-Reporter), Wellinvest- Pruschke & Kalm GmbH. Mit ihm sprechen wir über Aktien für die Altersvorsorge, Anlegemöglichkeiten für Privatpersonen sowie Qualitätsprüfung von Fonds. An Aktien führt in der Altersvorsorge für die Altersvorsorge kaum ein Weg vorbei – korrekt? Andreas Görler: Ganz ohne Aktien…

Niklas Werner: Die Relevanz der Aktie beim Vermögensaufbau und in der Altersvorsorge

Niklas Werner ist Portfoliomanager bei der Kirix Vermögensverwaltung AG. Mit ihm sprechen wir über die Altersvorsorge, Aktienfonds sowie eine langfristige Anlagestrategie. An Aktien führt in der Altersvorsorge für die Altersvorsorge kaum ein Weg vorbei – korrekt? Niklas Werner: Die Relevanz der Aktie beim Vermögensaufbau und in der Altersvorsorge wird auch künftig ungebrochen hoch sein. Insbesondere…

Christian Mallek: Altersvorsorge ist ein langfristiger Prozess

Christian Mallek ist Geschäftsführer der SIGAVEST Vermögensverwaltung GmbH in Berlin. Im Interview spricht er über langfristig erfolgreiche Anlagestrategien. An Aktien führt in der Altersvorsorge für die Altersvorsorge kaum ein Weg vorbei – korrekt? Christian Mallek: Das können wir nur mit „ja“ beantworten. Der Aufbau der Altersvorsorge ist ein langfristiger Prozess, die alten und bisher in Deutschland…

Guido vom Schemm: Gewinne laufen lassen, Verluste möglichst schnell realisieren

Wir sprechen mit Guido vom Schemm, Geschäftsführer der GVS Financial Solutions GmbH, über Entwicklungen auf den Finanzmärkten vor dem Hintergrund der Covid-19-Krise. Die großen Indizes Dow Jones, DAX oder Nikkei verzeichnen regelmäßig neue Höchststände. In deren Fahrwasser starten Tech-Aktien voll durch. Wo gibt es noch Einstiegs-Potenzial? Guido vom Schemm: Einstiegschancen sehen wir derzeit verstärkt in…

Aktien, Gold und Immobilien – Michael Blanz (ALPS Family Office AG)

Michael Blanz ist Vorstand und Partner der ALPS Family Office AG. Im Interview spricht er über verschiedene Anlageklassen und rät zur Risikostreuung. Besteht die Gefahr, dass durch den Lockdown die Märkte erneut abstürzen? Michael Blanz: Die Gefahr einer weiteren Marktkorrektur besteht sicherlich, vor allem wenn die nun gesetzten strikteren Maßnahmen die Neuinfektionszahlen nicht wie beabsichtigt eindämmen…

Wolfgang Juds: Kursrückgänge an den Märkten bieten auch erhebliche Chancen

Wir sprechen mit Wolfgang Juds, Geschäftsführer der CREDO Vermögensmanagement GmbH, über Vermögensverwaltung während der Corona-Krise. Besteht die Gefahr, dass durch den Lockdown die Märkte erneut abstürzen? Wolfgang Juds: Ja, die Gefahr besteht durchaus. Zumindest kurzfristig bis es neue Eingriffe der Notenbanken und neue Hilfe- und Rettungspakete gibt. Allerdings erwarte ich keinen Absturz wie im März…

Michael Georgi: Vermögensverwaltung ist im Kern Vertrauenssache

Wir sprechen mit Michael Georgi, Vorstand der Kirix Vermögensverwaltung AG aus Kassel über klassische Vermögensverwaltung und Robo Advisor. Was ist bei der Auswahl einer Vermögensverwaltung wichtig? Michael Georgi: Vermögensverwaltung ist im Kern Vertrauenssache. Wer sein Geld dem Geschick eines Vermögensverwalters anvertraut, verlangt seriös, fair, verlässlich und kompetent betreut zu werden. Im persönlichen Gespräch mit dem…

Vermögensverwaltung gilt als die Königsklasse der Finanzdienstleistungen

Sven Scherner ist Bankfachwirt bei der HONORIS Treuhand GmbH. Im Interview spricht er über Robo Advisor und den Unterschied zur menschlichen Vermögensverwaltung. Was ist bei der Auswahl einer Vermögensverwaltung wichtig? Sven Scherner: Vermögensverwaltung gilt als die Königsklasse der Finanzdienstleistungen, denn ein unabhängiger Vermögensverwalter handelt ausschließlich im Interesse des Kunden. Zu den wichtigsten Kriterien zählt die…

Technologie demokratisiert die Vermögensverwaltung – Guido vom Schemm

Guido vom Schemm ist Geschäftsführer der GVS Financial Solutions GmbH. Im Interview spricht er über die Zukunft der klassischen Vermögensverwaltung und die Generationenunterschiede bei der Akzeptanz von Robo Advisorn. Was ist bei der Auswahl einer Vermögensverwaltung wichtig? Guido vom Schemm: Das entscheidende Kriterium für den Anleger sollte doch sein, passt der Vermögensverwalter und dessen Strategie…

Trend zu ETF ist eindeutig – Nico Hüsch

Nico Hüsch ist Geschäftsführer der Nico Hüsch GmbH. Im Interview spricht er über die Vor- und Nachteile von ETF im Vergleich zu aktiv gemanagten Fonds und rät zu einer klugen Kombination beider Welten. ETF gelten als einfaches und kostengünstiges Vehikel, um Aktien zu erwerben. Wie genau funktionieren diese Produkte? Nico Hüsch: Ein Exchange Traded Funds…

Michael Reeg: Aktien-Anfänger kaufen Einzeltitel

Michael Reeg ist CEO von Hoesch & Partner GmbH Versicherungsmakler. Im Interview spricht er über professionelle Altersplanung und die Herausforderungen bei der Auswahl geeigneter Produkte. Das Thema Versicherungen und Altersvorsorge ist komplex. Wie geht der Experte bei der Planung vor? Michael Reeg: Wie bei allen wichtigen Vorhaben: als Erstes kommt die IST-Aufnahme, dann der Abgleich…

Horst Seibold: Der Standort Deutschland hat sich deutlich verschlechtert

Horst Seibold ist Vermögensverwalter bei der Dr. Boss Finanzmanagement GmbH. Im Interview spricht er über Deutschland als Investitionsstandort. Vermögensverwaltung ist nur was für Superreiche, oder doch nicht? Wie hoch ist üblicherweise das von Ihnen verwaltete Vermögen? Horst Seibold: Unsere Mandate erstrecken sich von ca. 50.000 Euro  bis 5.000.000 Euro. Was sind Ihre favorisierten Assetklassen? Horst…