Prof. Dipl.-Ing. Bernd Afflerbach: Nachhaltigkeit nimmt besonderen Stellenwert ein

Prof. Dipl.-Ing. Bernd Afflerbach ist neben Andreas Höttler geschäftsführender Gesellschafter der MATTHÄI Bauunternehmen GmbH & Co. KG. Mit ihm sprechen wir über nachhaltiges Bauen, allgemeine Vorteile sowie Umweltaspekt. Was bedeutet „nachhaltig“ beim Bauen überhaupt? Prof. Dipl.-Ing. Bernd Afflerbach: Der Begriff der Nachhaltigkeit nimmt in der öffentlichen Debatte völlig zu Recht einen besonderen Stellenwert ein. In…

BTK Podcast – Folge 287

Heute sprechen wir mit Daaniyal Khan, Digitalexperte bei der Barmenia-Gruppe, über die Digitalisierung von Finanz- und Versicherungsvertrieben.

Michael Wahab: Crowdfunding hat sich als Finanzierungsinstrument etabliert

Michael Wahab ist Senior Key Account Manager bei der CrowdDesk GmbH. Mit ihm sprechen wir über Crowdinvesting, Unternehmensfinanzierung sowie interessierte Investoren. Crowdinvesting erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Wie erklären Sie sich diesen Trend? Michael Wahab: Crowdfunding hat sich als Finanzierungsinstrument etabliert. Es ist nicht selten in der Lage, aus Investoren direkt Kunden zu machen. Das…

Dr. Christian Höfeler: Digitalisierung hat deutlich an Relevanz gewonnen

Dr. Christian Höfeler ist Senior Partner und Geschäftsführer von dchp | consulting. Mit ihm sprechen wir über wirtschaftliche Veränderungen, besonders betroffene Branchen sowie Angst vor einem Nachfragerückgang. Laut Experten beschleunigt die Pandemie Veränderungen in der mittelständischen Wirtschaft und agiert somit als Katalysator. Welche wirtschaftlichen Veränderungen im mittelständischen Segment sind derzeit besonders prägnant? Dr. Christian Höfeler:…

Robert Malorny: Das Crowdinvesting in Immobilien ist eine attraktive Alternative

Robert Malorny ist Business Operations Manager bei der mybilio GmbH in Mainz. Mit ihm sprechen wir über Crowdinvesting, hohe Rendite bei geringem Risiko sowie Digitalisierung. Crowdinvesting erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Wie erklären Sie sich diesen Trend? Robert Malorny: Angesichts anhaltend niedriger Leitzinsen suchen viele Investoren nach neuen Renditemöglichkeiten. Tagesgelder und Sparkonten bieten keinen hinreichenden…

BTK Podcast – Folge 259

Welche Folgen hat die Digitalisierung für Unternehmen, ArbeitnehmerInnen und die Gesellschaft? Über diese Fragen sprechen wir mit Myrko Rudolph, dem Geschäftsführer der exapture GmbH.

Gerd Staudinger: Mit No-Code-Softwarelösungen sind Unternehmen schnell und unabhängig

Dr. Gerd Staudinger ist Geschäftsführer der Software-Firma Stella Systemhaus GmbH Dresden. Im Interview erklärt er, warum immer mehr Unternehmen weltweit auf No-Code- und Low-Code-Softwarelösungen setzen und wie sich die Anwender damit unabhängig von überlasteten IT-Abteilungen machen. Seit drei, vier Jahren setzen Unternehmen verstärkt auf No-Code- und Low-Code-Anwendungen. Was verbirgt sich dahinter? Dr. Gerd Staudinger: No…

Stefan Borggreve: Wir sind auf dem richtigen Weg

Stefan Borggreve ist CDO bei Hellmann Worldwide Logistics. Mit ihm sprechen wir über Digitalisierung sowie den Transformationsprozess. Digitalisierung ist in aller Munde. Wie weit ist Ihr Unternehmen in diesem Transformationsprozess? Stefan Borggreve: Bei Hellmann Worldwide Logistics findet die Digitalisierung in allen Unternehmensbereichen statt: Angefangen bei digitalen Arbeitsplätzen für unsere global tätigen Beschäftigten, über digitale Kundenerfahrungen…

Timo Salzsieder: Der Fachkräftemangel im Bereich Digital ist eklatant

Timo Salzsieder ist CIO bei der METRO AG. Mit ihm sprechen wir über Digitalisierung sowie analoge Geschäftsprozesse. Die Zurückhaltung gegenüber der Digitalisierung in deutschen Unternehmen hat neuesten Erkenntnissen des Digitalverbandes Bitcom gemäß seit Beginn der Corona-Krise 2020 nachgelassen. Der Nutzen von digitalen Prozessen scheint in den meisten Köpfen der Verantwortlichen angekommen. Sehen Sie das auch…

Tobias Fausch: Die Digitalisierung ist Teil der Lösung

Tobias Fausch ist Chief Information Officer (CIO) der BayWa. Im Interview sprechen wir mit ihm über Digitalisierung, Bitcom sowie Homeoffice. Die Zurückhaltung gegenüber der Digitalisierung in deutschen Unternehmen hat neuesten Erkenntnissen des Digitalverbandes Bitcom gemäß seit Beginn der Corona-Krise 2020 nachgelassen. Der Nutzen von digitalen Prozessen scheint in den meisten Köpfen der Verantwortlichen angekommen. Sehen…