Jannis Rettig: Unterschied zwischen aktiven und passiven ETFs

Jannis Rettig ist Geschäftsführer Rettig & Partner Investment Consulting in Stuttgart. Mit ihm sprechen wir über ETFs, Vor- und Nachteile aktiver ETFs sowie Anlagearten. ETFs (Börsengehandelte Anlagefonds) sind in aller Munde und bringen eine gute Performance. Wie unterscheiden sich aktive und passive ETFs und wie sind die aktiven ETFs entstanden? Jannis Rettig: Die wesentlichen Kernunterschiede…

Thomas Beutler und Konrad Diwo: Höhere Kosten spielen langfristig eine große Rolle

Thomas Beutler und Konrad Diwo sind Finanzexperten der Verbraucherzentrale des Saarlandes e.V. in Saarbrücken. Mit ihnen sprechen wir über passive ETFs, positive Image sowie ETF-Anleger. ETFs (Börsengehandelte Anlagefonds) sind in aller Munde und bringen eine gute Performance. Wie unterscheiden sich aktive und passive ETFs und wie sind die aktiven ETFs entstanden? Thomas Beutler: Ein passiver…

Thomas Hupp: ETFs sind für private Anleger vollkommen ungeeignet

Thomas Hupp ist Finanzberater und Inhaber 4D-Vermögensplanung. Mit ihm sprechen wir über ETFs, ETF-Anleger sowie Vor- und Nachteile. ETFs (Börsengehandelte Anlagefonds) sind in aller Munde und bringen eine gute Performance. Wie unterscheiden sich aktive und passive ETFs und wie sind die aktiven ETFs entstanden? Thomas Hupp: Passive ETFs bilden in der Regel einen Index ab…

Reinhard Pfingsten: ETFs bestechen durch ihre Liquidität und ihre niedrigen Kosten

Reinhard Pfingsten ist Chief Investment Officer der Bethmann Bank AG. Mit ihm sprechen wir über Nullzinspolitik, Vorteile von ETFs sowie Tipps für Privatanleger. Nullzinspolitik, Niedrigzinsen und eine inflationäre Geldschwemme machen Sparern und Investoren das Leben schwer. Wie sehen Sie das: Ist die Inflation wirklich ein zeitlich dringendes Problem? Reinhard Pfingsten: Aus der Kombination von Inflation…

Carsten Vennemann: Index- oder Aktienfonds?

Carsten Vennemann ist CFA, Geschäftsführer der alpha beta asset management gmbh. Mit ihm sprechen wir über Investitionen in Aktienfonds, Vorstellungen von Kleinanlegern sowie Streuung der Risiken. Investitionen in Index- oder Aktienfonds: Auf welche Weise kommen Fonds den Vorstellungen von Kleinanlegern entgegen? Carsten Vennemann: Das wichtigste Prinzip der Geldanlage ist die Streuung der Risiken. Fonds, ob…

Jacob Hetzel: langfristiges Investieren wird gefördert

Jacob Hetzel ist Head of Distribution bei Scalable Capital. Mit ihm sprechen wir über Negativzinsen, politischen Widerstand sowie Schutz für Einzelpersonen. Was sind Negativzinsen und warum gibt es sie? Jacob Hetzel: Vereinfacht gesagt definiert der Zins den Preis für zur Verfügung gestelltes Geld. Die Höhe des Zinses wird teilweise durch das simple Zusammenspiel von Angebot…

Saskia Drewicke: Abschluss einer klassischen Lebens-/Rentenversicherung lohnt sich nicht mehr

Saskia Drewicke ist Gründerin der Sparheldin. Mit ihr sprechen wir über Senkung des Garantiezins, Konsequenzen für Versicherte sowie private Lebensversicherung. Das Bundesfinanzministerium (BMF) will den Höchstrechnungszins für Lebensversicherungen zum 01.01.2022 von aktuell noch 0,9 auf dann 0,25 Prozent senken. Warum soll der Garantiezins erneut gesenkt werden? Saskia Drewicke: Seit der Finanzkrise 2008/2009 befinden wir uns…

Jan Lukaszczuk: Die klassische Rentenversicherung ist ein Produkt der Vergangenheit

Jan Lukaszczuk ist Inhaber VMK – Versicherungsmakler Kiel. Mit ihm sprechen wir über ETF, fondsgebundene Riester-Rente sowie private Altersvorsorge.  Die geförderte private Altersvorsorge in Deutschland ist teuer und hat eine nur geringe Rendite. Sehen Sie noch eine Zukunft für die Riester-Rente? Jan Lukaszczuk: Für mein Dafürhalten: Ja! Eine ETF und/oder fondsgebundene Riester Rente hat eine Zukunft!…

BTK Podcast – Folge 174

Im Interview spricht Daniel Chudaske, der Geschäftsführer von Allhpida, über die Vor- und Nachteile aktiver und passiver Fonds.

In schwierigen Zeiten den Cost-Average-Effekt beachten – Danilo Stenz (BFM Vermögensberatung GmbH)

Danilo Stenz ist Gesellschafter und Vertriebsleiter der BFM Vermögensberatung GmbH. Im Interview spricht er über die Höhe von liquiden Rücklagen und ETF’s. Das Vermögen der Deutschen wächst Jahr für Jahr. Niedrige Zinsen haben das sichere Investieren aber nicht einfacher gemacht. Ist es überhaupt möglich mit Sparbüchern, Tageskonten und ähnlichen Produkten zumindest die Inflation zu schlagen?…

Martin Scharf: Die persönliche Situation des Kunden muss stets berücksichtigt werden

Martin Scharf ist Geschäftsführer der MS FinanzKonzepte GmbH. Mit ihm sprechen wir im Interview über Versicherungsmäntel, den Traum vom Eigenheim sowie ETF. Das Vermögen der Deutschen wächst Jahr für Jahr. Niedrige Zinsen haben das sichere Investieren aber nicht einfacher gemacht. Ist es überhaupt möglich mit Sparbüchern, Tageskonten und ähnlichen Produkten zumindest die Inflation zu schlagen?…