Andreas Kitzel: Fachkräfteeinwanderungsgesetz ist ein Rohrkrepierer

Andreas Kitzel ist Fachanwalt für Migrationsrecht bei der Kanzlei Mahlberg Rechtsanwälte. Im Interview spricht er über Zugangsbarrieren zum Arbeitsmarkt für High Potentials und Fehlsteuerungen im Einwanderungsrecht. Das Recht der Zuwanderung, kurz Migrationsrecht, stellt bei der Rekrutierung von High Potentials ein Handicap dar. Wann sollte ich mir als Migrant einen versierten Rechtsanwalt zur Unterstützung holen? Andreas…

Ernst Dietzfelbinger: Einbürgerungsrecht und Ausländer-Asylrecht sind kompliziert und unsystematisch aufgebaut

Ernst Dietzfelbinger ist Fachanwalt für Migrationsrecht bei der Kanzlei Ledertheil & Kunert-Boltz. Im Interview spricht er über die Probleme bei der Erteilung von Arbeitserlaubnissen für High Potentials und rät frühzeitig einen Fachanwalt zu konsultieren. Das Einbürgerungsrecht stellt bei der Rekrutierung von High Potentials ein Handycap dar. Wann sollte ich mir als Migrant einen Fachanwalt für…

Christian Cardone: Abgeschlossene Berufsausbildung wird für die Beschäftigung ausländischer Staatsbürger benötigt

Wir sprechen mit Rechtsanwalt Christian Cardone, Fachanwalt für Migrationsrecht über Fragen des Ausländerrechts und des neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetzes. Das Einbürgerungsrecht stellt bei der Rekrutierung von High Potentials ein Handikap dar. Wann sollte ich mir als Migrant einen Fachanwalt für Arbeitsrecht zur Unterstützung holen? Christian Cardone: Einen Fachanwalt für Arbeitsrecht braucht man immer dann, wenn konkrete Rechtsfragen…