BTK Podcast – Folge 350

Wie funktioniert ein Knotenpunkt zwischen Produkt, Vermittler und Kunde? Über dieses Thema sprechen wir mit Kathrin Pflanz, der Geschäftsführerin der Lebenswerte Zukunft 4U GmbH.

BTK Podcast – Folge 284

Der Versicherungsexperte Patrick Vehoff ist nicht nur CEO der ForumFinanz GmbH, sondern auch Chef der Barmenia-Vertriebsorganisationen. Er erklärt im Interview, weshalb die persönliche Beratung in Versicherungs- und Finanzfragen unerlässlich ist. Zudem erklärt er, wie Online-Tools bei der individuellen Angebotswahl eingesetzt werden.

Nico Hüsch: Was ist echte Anlageberatung?

Was ist „Echte Anlageberatung“? Im Interview spricht der Finanzexperte Nico Hüsch über transparente Finanzberatung, staatliche geförderte Altersvorsorgeprodukte wie Riester- und Rürup-Renten, Betriebliche Altersvorsorgen sowie die Chancen und Risiken von Börseninvestments.

Kunden profitieren von Regulierung – Interview mit Long Tran Minh (DVAG)

Long Tran Minh ist Berater bei der DVAG. Im Interview spricht er über Transparenzpflichten und Produktqualität am Markt. Ihre Branche musste in den letzten Jahren die Transparenzpflichten erhöhen. Wie hoch ist der Aufwand im Alltag?  Long Tran Minh: Der Aufwand im Alltag ist nicht deutlich erhöht worden. Dies ist unter anderem der DVAG geschuldet, die…

Erben sollten sich die Zeit nehmen – Eloi Espargilière

Eloi Espargilière ist Ökonom und Finanzberater. Im Interview spricht er über typische Fehler nach einem Erbe sowie die Notwendigkeit langfristiger Ziele und konkreter Planung. Was würden Sie Menschen finanziell empfehlen, die frisch geerbt haben? Eloi Espargilière: Wenn man ein Erbe erhält, ist es meistens von starken Emotionen begleitet. Erben sollten sich die Zeit nehmen, die…

Mathias Gehrke: Zukunft der Vermögensverwaltung wird digitaler, datenbasierter und vielschichtiger

Wir sprechen mit Mathias Gehrke, Geschäftsführer und Portfoliomanagement der Contentus Vermögensverwaltungs GmbH über digitale Vermögensverwaltung. Nutzen Sie computergestützte Systeme bei der Verwaltung von Vermögen? Mathias Gehrke: Selbstverständlich. Eine Arbeit ohne computergestützte Systeme ist aus unserer Sicht heute kaum noch möglich, zu umfangreich sind heute die Datenmengen. Speziell nutzen wir hier ein Depotmanagementsystem und auch die…

„Finanzberatung ist Vertrauenssache“ – Philipp Gruhn

Wir sprechen mit Philipp Gruhn, Generalbevollmächtigter Produktmanagement/ Allfinanzkonzept der OVB Vermögensberatung AG über moderne Finanzberatung Wie sieht die moderne Finanzberatung aus, wie sieht Ihr Alltagsgeschäft aus? Philipp Gruhn: Berater sind heute – anders als früher – eher Sparringpartner.  Unsere Kunden sind für uns in erster Linie Menschen, die wir mit ihren individuellen Bedürfnissen und Erwartungen…

„Geldanlage ist immer noch etwas sehr Persönliches“

Wir sprechen mit Frau Renate Fritz, Geschäftsführerin und Mitinhaberin der frau & geld Helma Sick Finanzdienstleistungen für Frauen GmbH & Co. KG über Finanzberatung, nicht nur für Frauen. Nutzen Sie computergestützte Systeme bei der Verwaltung von Vermögen? Renate Fritz: Wir lassen uns in unseren Entscheidungen gern von Software unterstützen. Die Entscheidung abnehmen lassen wir uns…

Digitalisierung und onlinebasierter Beratung – Sven Lückerath (Comfortplan)

Sven Lückerath ist Head of Insurance Sales des Portals Comfortplan. Im Interview spricht er über die Digitalisierung der Vermittlungsbranche und Lösungen während des Lockdowns, die sich im Alltag bewährt haben. Die gesetzliche Rente ist nicht sicher, um im Alter sorgenfrei zu leben. Gut für denjenigen, der etwas angespart hat. Wie viel sollte es Ihrer Meinung…