Matthias Krapp: Der Deutsche ist immer noch ein Sparfuchs und Sparer

Matthias Krapp ist geschäftsführender Gesellschafter der ABATUS VermögensManagement GmbH & Co. KG in Dinklage. Mit ihm sprechen wir über Corona, Kurzarbeit sowie schlechte Auftragslage. Corona hat für Kurzarbeit, eine schlechte Auftragslage und teils komplett geschlossene Branchenzweige gesorgt, zudem zahlt der Staat die Hilfen häufig zu spät. Glauben Sie diese Faktoren werden Auswirkungen auf die Spareinlagen…

Rocco Damm: Ein guter Verwalter begleitet einen Kunden und seine Vorstellungen immer individuell

Rocco Damm ist Gründer und Vorstand der Rocco Damm Vermögensverwaltung AG an der Frauchenkirche 1 in Dresden. Mit ihm sprechen wir über die Entscheidung für den richtigen Finanzberater, die Idee, die Finanz- und Anlageberater nach Leistung zu entlohnen sowie die deutschen Kontrollen des Finanzwesens. Die richtige Wahl des geeigneten Finanzberaters ist heutzutage keine leichte Entscheidung,…

Jüngere Investoren sind risikobereiter als ältere – Ulf Füllgraf

Ulf Füllgraf ist Geschäftsführer der Alpha Centauri Investment Management GmbH. Im Interview spricht über Aktien und Immobilien zur Altersvorsorge. Eine einfache Frage, die vermutlich nur schwer beantwortet werden kann. Welche ist die rentabelste aller Asset-Klassen? Ulf Füllgraf: Langfristig wahrscheinlich reale Assets wie globale Aktien oder Immobilien, mit Abstrichen auch Gold. Der Grund: Aktien und Immobilien…

„Die Zukunft aktiv mitgestalten“

Wir sprechen mit Axel Kampmann, Geschäftsführer der SKAPA Invest und Gerhard Jarosch, Leiter der Kundenbetreuung über Impact Investments. Impact Investment, ein neuer Name für einen länger anhaltenden Trend. Was steckt hinter diesem Begriff? Axel Kampmann: Impact Investments verbinden ökonomische, ökologische und soziale Zielsetzungen. Anleger erhalten dadurch die Chance, mittelbar Einfluss auf die Gestaltung von Klima,…

Aktien sind alternativlos – Karl Matthäus Schmidt (Quirin Privatbank)

Karl Matthäus Schmidt ist Vorstandsvorsitzender der Quirin Privatbank und Gründer der digitalen Geldanlage quirion. Die Bank hat ihren Hauptsitz in Berlin und Niederlassungen in 14 weiteren Städten. Die gesetzliche Rente ist nicht sicher, um im Alter sorgenfrei zu leben. Gut für denjenigen, der etwas angespart hat. Wie viel sollte es Ihrer Meinung nach bis 65+…

Oliver Hagedorn: „Nicht überall wo Impact draufsteht, ist auch Impact drin“

Oliver Hagedorn ist Vorstand der avesco Financial Services AG. Im Interview spricht er über nachhaltige Investitionen und dem Unterschied zwischen ESG- und Impact-Investing. Impact Investment, ein neuer Name für einen länger anhaltenden Trend. Was steckt hinter diesem Begriff? Oliver Hagedorn: Impact Investments sind grundsätzlich nicht neu. Der konkrete Begriff des Impact Investing wurde um das…

„Geiz ist geil“ Mentalität wird sich in der klassischen Vermögensverwaltung durchsetzen – Günter Schlennert

Günter Schlennert ist Geschäftsführer der GSV GMBH Vermögensmanagement. Im Interview spricht er über Interessenskonflikte bei der Bankberatung und seine Abneigung gegenüber Robo-Advisorn. Nutzen Sie computergestützte Systeme bei der Verwaltung von Vermögen? Günter Schlennert: Als Vermögensverwalter können wir über die depotführende Stelle selbstverständlich auf technische und damit computerunterstützte Systeme zurückgreifen. Diese dienen aber nur der Arbeitserleichterung…

Von undurchsichtigen und illiquiden Anlageformen sehen wir ab – Peter Kugel (PRIVALOR AG)

Peter Kugel ist Vorstand der PRIVALOR AG. Im Interview spricht er über die langfristigen Auswirkungen der Corona-Krise auf die Finanzmärkte und die Vorteile professioneller Vermögensverwaltung in stürmischen Zeiten. Aus Sicht eines Vermögensverwalters: Wie haben Sie das letzte Börsenbeben vor wenigen Monaten erlebt? Peter Kugel: In den ersten Monaten war es die Überzeugung der Weltgesundheitsorganisation und…