Dr. Gabriele Widmann: Sparer sind schon seit sehr vielen Jahren in einem Dilemma

Dr. Gabriele Widmann ist Volkswirtin in der Volkswirtschaftlichen Abteilung der DekaBank. Mit ihr sprechen wir über Anlagehorizont bei pensionierten Anlegern, Börsenschwankungen sowie risikoreiche Anlagen. Warum ist der Anlagehorizont bei pensionierten Anlegern oder Ruheständlern meistens ein komplett anderer als bei jüngeren Anlegern? Dr. Gabriele Widmann: Wer Geld anlegt, tut dies zumeist, um für eine größere Anschaffung…

Samy Soyah: Die Vermögensstruktur entscheidet über den Anlagehorizont

Samy Soyah ist Geschäftsführer der Hoesch Consultants GmbH. Mit ihm sprechen wir über pensionierte Anleger, Börsenschwankungen im Alter sowie Aktien für die ältere Generation. Warum ist der Anlagehorizont bei pensionierten Anlegern oder Ruheständlern meistens ein komplett anderer als bei jüngeren Anlegern? Samy Soyah: Diese Einschätzung kann ich so nicht uneingeschränkt teilen. Grundsätzlich entscheidet die Vermögensstruktur…

Arndt Kümpel: Die meisten Deutschen haben keine Edelmetalle

Arndt Kümpel ist Redakteur bei der EMH News AG innerhalb der EMH Group, zu der auch die Trivero Auktions- und Handelskontor GmbH gehören. Mit ihm sprechen wir über Investitionen in Edelmetalle, Ruhestandsplanung sowie Gold-Silber-Ratio. Die richtige Geldanlage wird immer schwieriger, ebenso wie die finanzielle Ruhestandsplanung. In welche Edelmetalle investieren die meisten Menschen eigentlich? Arndt Kümpel:…

Judith Schmied: Kein Staat in Europa kann sich höhere Zinsen erlauben

Judith Schmied ist Expertin beim Finanzteam 26 in Neu-Ulm/Pfuhl. Mit ihr sprechen wir über Sparguthaben, verminderten Wert des Vermögens sowie Kaufkraftverlust. Sparkonten werfen keine Erträge mehr ab und die Inflation mindert den Wert des Vermögens. Es stimmt sogar, dass die Inflation das Sparguthaben auffrisst. Welche Alternativen zum klassischen Sparkonto gibt es? Sind Geldinvestments noch eine…

Tom Friess: Ziel war es, die Folgen der Finanzkrise einzudämmen

Tom Friess ist Vorsitzender der Geschäftsleitung bei VZ VermögensZentrum GmbH in München. Mit ihm sprechen wir über Negativzinsen, Freibeträge sowie politischen Widerstand. Was sind Negativzinsen und warum gibt es sie? Tom Friess: Der Zins ist der Preis, den Schuldner Gläubigern dafür zahlen, dass diese ihnen vorübergehend Geld überlassen. Diese Regel haben die Notenbanken außer Kraft…

Martin Overrath: Versicherungslösungen bieten steuerliche Vorteile

Martin Overrath ist Geschäftsführer Team Overrath. Mit ihm sprechen wir über Altersvorsorge durch Aktien, gesetzliche Rente sowie Investmentsteuerreform. Die Hälfte der Deutschen sorgt sich vor Altersarmut. Kann eine Altersvorsorge durch Aktien vor Altersarmt schützen? Martin Overrath: Das ist durchaus möglich. Die Frage ist immer, wie das System aufgebaut ist. Eine koordinierte, planbare Anlage in Einzeltitel…

Matthias Krapp: Der Deutsche ist immer noch ein Sparfuchs und Sparer

Matthias Krapp ist geschäftsführender Gesellschafter der ABATUS VermögensManagement GmbH & Co. KG in Dinklage. Mit ihm sprechen wir über Corona, Kurzarbeit sowie schlechte Auftragslage. Corona hat für Kurzarbeit, eine schlechte Auftragslage und teils komplett geschlossene Branchenzweige gesorgt, zudem zahlt der Staat die Hilfen häufig zu spät. Glauben Sie diese Faktoren werden Auswirkungen auf die Spareinlagen…

Karsten Allesch: Die Folgen der Corona-Pandemie

Karsten Allesch ist geschäftsführender Gesellschafter des Deutschen Maklerverbunds (DEMV). Mit ihm sprechen wir über Auswirkungen auf das Gastgewerbe, Arbeitslosigkeit sowie die Sparquote. Corona hat für Kurzarbeit, eine schlechte Auftragslage und teils komplett geschlossene Branchenzweige gesorgt; zudem zahlt der Staat die Hilfen häufig zu spät. Glauben Sie diese Faktoren werden Auswirkungen auf die Spareinlagen der Deutschen…

Matthias Krapp: Die Verbraucherpreise werden steigen

Matthias Krapp ist Geschäftsführender Gesellschafter der ABATUS VermögensManagement GmbH & Co. KG. Im Interview beantwortet er Fragen zum Inflationsanstieg, Sachwerte sowie eine Hyperinflation. Im Januar 2021 ist die Inflation von im Dezember 2020 noch 0,3% auf +1% gestiegen. Was hat es damit auf sich? Matthias Krapp: Der Inflationsanstieg ist im Januar einerseits durch die MwSt….