Carsten Vennemann: Index- oder Aktienfonds?

Carsten Vennemann ist CFA, Geschäftsführer der alpha beta asset management gmbh. Mit ihm sprechen wir über Investitionen in Aktienfonds, Vorstellungen von Kleinanlegern sowie Streuung der Risiken. Investitionen in Index- oder Aktienfonds: Auf welche Weise kommen Fonds den Vorstellungen von Kleinanlegern entgegen? Carsten Vennemann: Das wichtigste Prinzip der Geldanlage ist die Streuung der Risiken. Fonds, ob…

Frank Strippel: Investition in die Zukunft

Frank Strippel ist selbstständiger Finanzberater in Solingen. Mit ihm sprechen wir über Altersarmut, Altersvorsorge sowie Indexfonds. Die Hälfte der Deutschen sorgt sich vor Altersarmut. Kann eine Altersvorsorge durch Aktien vor Altersarmut schützen? Frank Strippel: Wir leben seit geraumer Zeit (und vermutlich auch noch eine etwas längere Zeit) mit niedrigen – ja teilweise negativen – Sparzinsen…

Markus Feistle: Hype der ETF-Fonds ist sachlich unbegründet

Markus Feistle ist Fachwirt für Finanzberatung. Mit ihm sprechen wir über Altersarmut, Altersvorsorge sowie Indexfonds. Die Hälfte der Deutschen sorgt sich vor Altersarmut. Kann eine Altersvorsorge durch Aktien vor Altersarmt schützen? Markus Feistle: Ja, eine kapitalgedeckte, aktienbasierte Altersvorsorge brächte regelmäßig deutlich bessere Ergebnisse als aktuell populäre Modelle. Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass die Altersvorsorge…

DAX-Einzelwerte kontra Indexfonds – Christoph Runte (Runte.Weil & Alt GmbH)

Christoph Runte ist Geschäftsführender Gesellschafter der Runte.Weil & Alt GmbH. Im Interview spricht er über die Eigenheiten des DAX und sieht dessen Ausweitung positiv. Der Wirecard-Skandal hat bei der Deutsche Börse AG für Reformbemühungen um eine Neuausrichtung von Deutschlands wichtigstem Aktienindex geführt. War dieser Schritt längst überfällig, was denken Sie über die Reform? Christoph Runte: Leider…

Michael Reeg: Aktien-Anfänger kaufen Einzeltitel

Michael Reeg ist CEO von Hoesch & Partner GmbH Versicherungsmakler. Im Interview spricht er über professionelle Altersplanung und die Herausforderungen bei der Auswahl geeigneter Produkte. Das Thema Versicherungen und Altersvorsorge ist komplex. Wie geht der Experte bei der Planung vor? Michael Reeg: Wie bei allen wichtigen Vorhaben: als Erstes kommt die IST-Aufnahme, dann der Abgleich…

Weltweit verwaltete ETF-Vermögen liegt bei rund 6,2 Billionen USD – Jens Mitzscherlich

Jens Mitzscherlich ist Geschäftsführer der Mitzscherlich GmbH & Co. Wirtschafts- und Finanzberatung KG. Im Interview spricht er über die verschiedenen Typen von ETF und die sinnvolle Kombination zur Reduzierung von Risiken. ETFs gelten als einfaches und kostengünstiges Vehikel, um Aktien zu erwerben. Wie genau funktionieren diese Produkte? Jens Mitzscherlich: Der erste Exchange-traded-fund (ETF) im deutschen…

Robos sind eine Art Vermögensverwalter – Franz Kaim (KIDRON)

Franz Kaim ist Geschäftsführer der KIDRON Vermögensverwaltung GmbH. Im Interview spricht er über die Zukunft der menschlichen Beratung und Vorteile einer profesionellen Vermögensverwaltung. Was ist bei der Auswahl einer Vermögensverwaltung wichtig? Franz Kaim: Zunächst sollte man seine persönlichen Ziele definieren. Wieviel Risiko ist man bereit einzugehen? Wie lange kann man das Geld anlegen? Sind Teilauszahlungen…

Vermögensverwalter bieten Transparenz, Fairness und Leistungsstärke – Stefan Eberhardt

Stefan Eberhardt ist Geschäftsführer der Eberhardt & Cie. Vermögensverwaltung GmbH. Im Interview spricht er über digitalisierte Vermögensverwaltung und Kommunikationsprobleme in der Branche. Vermögensverwaltung ist nur was für Superreiche, oder doch nicht? Wie hoch ist üblicherweise das von Ihnen verwaltete Vermögen? Stefan Eberhardt: Seit kurzem bieten wir eine digitale Vermögensverwaltung bereits ab einem Einstiegsvolumen in Höhe…