Ulrich Hansel: Frauen vermeiden meist hochspekulative Anlagen

Ulrich Hansel ist Senior Financial Consultant bei der MLP Finanzberatung SE in Darmstadt. Mit ihm sprechen wir über Investitionen in Wertpapiere, Unterschied zwischen Frauen und Männern sowie Unterrepräsentation. Laut zahlreichen Studien setzen die meisten Frauen noch auf Sparbücher etc., anstatt in Wertpapiere zu investieren. Studien lässt sich entnehmen, dass viele Frauen dem Kapitalmarkt skeptisch entgegentreten….

Erol Cen: Bei pensionierten Anlegern liegt ein kürzerer Anlagehorizont zu Grunde

Erol Cen ist Head of Product Management bei Santander Deutschland. Mit ihm sprechen wir über pensionierte Anleger, Ziel der Geldanlage sowie Anlagehorizont. Warum ist der Anlagehorizont bei pensionierten Anlegern oder Ruheständlern meistens ein komplett anderer als bei jüngeren Anlegern? Erol Cen: Das zentrale Thema ist das Ziel der Geldanlage. Desto länger der Anlagehorizont einer Kapitalanlage…

Waltraud Schneider: Honorarberatung ist so gut oder schlecht wie der Vermittler

Waltraud Schneider ist Inhaberin Waltraud Schneider Finanzen maßgeSCHNEIDERt. Mit ihr sprechen wir über Honorar- und Provisionsberatung, Produktarten sowie Tipps. Die Honorarberatung ist in Deutschland noch wenig bekannt. Viele halten sie für eine andere Form der Provisionsberatung. Honorarberater stellen ihr Fachwissen und ihre Zeit zur Verfügung, um ihren Klienten zu helfen. Aber wie unterscheiden sich die…

Oliver Kirbach: Altersarmut ist für beide Geschlechter eine Gefahr

Oliver Kirbach ist Financial Planner bei GELDWERK GmbH & Co. KG in Ahrensburg. Mit ihm sprechen wir über Anlagestrategien, beruflichen Werdegang sowie Erleichterung des Einstiegs. Vorab möchte ich mein Aktionsfeld beleuchten, d.h.  meine An -und Einsichten beziehen sich auf meine Praxis und sind nicht repräsentativ für den Kapitalmarkt und die dort tätigen Investoren/innen. Meine Mandantschaft…

Martin Overrath: Versicherungslösungen bieten steuerliche Vorteile

Martin Overrath ist Geschäftsführer Team Overrath. Mit ihm sprechen wir über Altersvorsorge durch Aktien, gesetzliche Rente sowie Investmentsteuerreform. Die Hälfte der Deutschen sorgt sich vor Altersarmut. Kann eine Altersvorsorge durch Aktien vor Altersarmt schützen? Martin Overrath: Das ist durchaus möglich. Die Frage ist immer, wie das System aufgebaut ist. Eine koordinierte, planbare Anlage in Einzeltitel…

Helma Sick: Altverträge zu kündigen ist in der Regel ein Fehler

Helma Sick ist Geschäftsführerin und Inhaberin des Unternehmens frau & geld in München. Mit ihr sprechen wir über Auswirkungen der Pandemie, Sparvorhaben sowie Vermögensaufbau. Corona hat für Kurzarbeit, eine schlechte Auftragslage und teils komplett geschlossene Branchenzweige gesorgt, zudem zahlt der Staat die Hilfen häufig zu spät. Glauben Sie diese Faktoren werden Auswirkungen auf die Spareinlagen…

Niklas Werner: Die Relevanz der Aktie beim Vermögensaufbau und in der Altersvorsorge

Niklas Werner ist Portfoliomanager bei der Kirix Vermögensverwaltung AG. Mit ihm sprechen wir über die Altersvorsorge, Aktienfonds sowie eine langfristige Anlagestrategie. An Aktien führt in der Altersvorsorge für die Altersvorsorge kaum ein Weg vorbei – korrekt? Niklas Werner: Die Relevanz der Aktie beim Vermögensaufbau und in der Altersvorsorge wird auch künftig ungebrochen hoch sein. Insbesondere…

DAX sicherlich reformbedürftig – Karl-Heinz Geiger (SVA Vermögensverwaltung Stuttgart GmbH)

Karl-Heinz Geiger ist Geschäftsführer der SVA Vermögensverwaltung Stuttgart GmbH. Im Interview spricht er über die geplante Ausweitung des DAX und dem Investmenttrend Ethik und Nachhaltigkeit. Der Wirecard-Skandal hat bei der Deutsche Börse für Reformbemühungen, um eine Neuausrichtung von Deutschlands wichtigstem Aktienindex geführt. War dieser Schritt längst überfällig, was denken Sie über die Reform? Karl-Heinz Geiger: Der…

Niedrigzins treibt neuen Anbietern die Kunden in die Arme – Dominique Riedl

Wir sprechen mit Dominique Riedl, Gründer und Geschäftsführer der justETF GmbH über die Fintech-Branche. justETF ist das größte Informationsportal und Online-Ratgeber für Geldanlagen mit börsengehandelten Indexfonds (ETFs) in Europa. Die Fintech-Szene ist angetreten, um den etablierten Wettbewerbern in der Finanz- und Versicherungsbranche den Rang abzulaufen. In welchen Bereichen konnten Fintechs signifikante Marktanteile gewinnen? Dominique Riedl:…

Claus Walter kritisiert Werbegeschrei der großen Vertriebsmaschinerien

Claus Walter ist Vorsitzender der Geschäftsleitung der Freiburger Vermögensmanagement GmbH. Im Interview spricht er über die mangelnde Bereitschaft der Deutschen für unabhängige Beratung in Finanzfragen zu zahlen. Vermögensverwaltung ist nur etwas für Superreiche oder doch nicht? Wie hoch ist üblicherweise das von Ihnen verwaltete Vermögen? Claus Walter: Strategisch Geld zu investieren und dafür unabhängige Expertise…

Von undurchsichtigen und illiquiden Anlageformen sehen wir ab – Peter Kugel (PRIVALOR AG)

Peter Kugel ist Vorstand der PRIVALOR AG. Im Interview spricht er über die langfristigen Auswirkungen der Corona-Krise auf die Finanzmärkte und die Vorteile professioneller Vermögensverwaltung in stürmischen Zeiten. Aus Sicht eines Vermögensverwalters: Wie haben Sie das letzte Börsenbeben vor wenigen Monaten erlebt? Peter Kugel: In den ersten Monaten war es die Überzeugung der Weltgesundheitsorganisation und…