Dr. Christian Hendrik Zeller: Aufarbeitung wirtschaftlicher Fehlschläge mit Mitteln des Strafrechts

Dr. Christian Hendrik Zeller ist Partner der Kanzlei ZELLER & SEYFERT Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. Im Interview spricht er über die vom Gesetzgeber gewünschte Zunahme von Schadenersatzklagen gegen Vorstände und Geschäftsführer.  „Manager stehen mit einem Bein im Gefängnis“, heißt es oft. Wie viel Wahrheit beinhaltet diese Aussage? Dr. Christian Zeller: In dieser reißerischen Zuspitzung steckt…

Es geht für alle um viel Geld – Felix Kratz (dkm Rechtsanwälte)

Felix Kratz ist Partner der Kanzlei dkm Rechtsanwälte. Im Interview spricht er über die zunehmende Bereitschaft von Staatsanwaltschaften und Unternehmen, Manager für Fehlverhalten in Haftung zu nehmen. „Manager stehen mit einem Bein im Gefängnis“, heißt es oft. Wie viel Wahrheit beinhaltet diese Aussage? Felix Kratz: Ganz so dramatisch ist es sicherlich nicht. Was aber schon…

20.000 Verfahren gegen Manager – Dr. Dietmar Buchholz

Dr. Dietmar Buchholz ist Rechtsanwalt und Volkswirt mit Kanzlei in Hamburg. Im Interview spricht er über Managementhaftung und den Fokus der Öffentlichkeit auf die spektakulären Fälle. „Manager stehen mit einem Bein im Gefängnis“, heißt es oft. Wie viel Wahrheit beinhaltet diese Aussage? Dr. Dietmar Buchholz: Die Haftung des Managements ist nicht nur rein theoretischer Natur,…

Manager leben gefährlich – Rechtsanwalt Dr. Stefan Steinkühler

Dr. Stefan Steinkühler ist Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Managerhaftung und D&O Versicherungen. Im Interview spricht er über die rechtlichen Risiken von Führungskräften und die Grundlagen der Managerhaftung. „Manager stehen mit einem Bein im Gefängnis“, heißt es oft. Wie viel Wahrheit beinhaltet diese Aussage? Dr. Stefan Steinkühler: Die Beantwortung der Frage ist eng mit der Gegenfrage…