Udo Langendörfer: Riester hat sich auch mit höheren Garantiezinsen nicht gelohnt

Udo Langendörfer ist geschäftsführender Gesellschafter Praxiskonzepte.com in Bruchsal. Mit ihm sprechen wir über private Altersvorsorge, geringe Rendite sowie Riesterrente. Die geförderte private Altersvorsorge in Deutschland ist teuer und hat eine nur geringe Rendite. Sehen Sie noch eine Zukunft für die Riester-Rente? Udo Langendörfer: Nein. Viele Riester-Verträge sind laut dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales ruhend…

Aktiv verwalteter Fonds kann in Krisenzeiten das Schlimmste verhindern – Dr. Tobias Sudmann (ERGO)

Dr. Tobias Sudmann ist Leiter Angebotsmanagement Investmentprodukte bei der ERGO Group AG. Im Interview spricht er über die Grundlagen der privaten Altersvorsorge, Aktieninvestments und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Versicherungsbranche. Die gesetzliche Rente ist nicht sicher, um im Alter sorgenfrei zu leben. Gut für denjenigen, der etwas angespart hat. Wie viel sollte es Ihrer…

Aktien sind eine sehr gute Möglichkeit, um Vermögen aufzubauen – Jürgen Abstreiter

Wir sprechen mit Jürgen Abstreiter, Geschäftsführer der gleichnamigen Wirtschaftsberatung, über das Thema private Altersvorsorge. Die gesetzliche Rente ist nicht sicher, um im Alter sorgenfrei zu leben. Gut für denjenigen, der etwas angespart hat. Wie viel sollte es Ihrer Meinung nach bis 65+ sein? Jürgen Abstreiter: Eine pauschale Antwort hierzu können wir nicht geben, da es…

Aktien sind alternativlos – Karl Matthäus Schmidt (Quirin Privatbank)

Karl Matthäus Schmidt ist Vorstandsvorsitzender der Quirin Privatbank und Gründer der digitalen Geldanlage quirion. Die Bank hat ihren Hauptsitz in Berlin und Niederlassungen in 14 weiteren Städten. Die gesetzliche Rente ist nicht sicher, um im Alter sorgenfrei zu leben. Gut für denjenigen, der etwas angespart hat. Wie viel sollte es Ihrer Meinung nach bis 65+…