Felix Dommermühl: Verhinderung eines unkontrollierten Umgangs mit den hinterlassenen Vermögenswerten

Felix Dommermühl ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Knebl Schnaubert & Partner mbB in Böblingen. Mit ihm sprechen wir über die Aufgaben des Testamentsvollstreckers, erbvertragliche Anordnungen sowie Abwicklung des Nachlasses. Obwohl es nicht immer sinnvoll und erwünscht ist, bekommen die Erben mit dem Tod des Vermögensinhabers uneingeschränkte Verfügungsgewalt über das Vermögen des Erblassers. Was sind die…

Nicol Andreas Lödler: Gefälschter Impfausweis – Strafbarkeit?

Nicol Andreas Lödler ist Rechtsanwalt im ANWALTSHAUS in Augsburg. Mit ihm sprechen wir über gefälschte Impfpässe, Gesundheitszeugnisse sowie mögliche Strafbarkeitslücke. Seit kurzem beschäftigt sich das Landgericht Osnabrück mit gefälschten Impfpässen. Wie behandelt die Justiz eine Fälschung von Gesundheitszeugnissen gemäß §§ 277, 279 StGB? Nicol Andreas Lödler: Im Fall des Landgerichts Osnabrück hatte der Beschuldigte in…

Sebastian Koch: Frühzeitig einen versierten Anwalt hinzuziehen

Sebastian Koch ist Rechtsanwalt und Partner in der Kanzlei SALEO Rechtsanwälte Schnitzmeier & Koch PartGmbB in Bad Nauheim. Mit ihm sprechen wir über Vorfälligkeitsentschädigung, Unterschätzung der Kreditinstitute sowie Rückabwicklung des Vertrags. Verbraucher, die ein nach dem 20. März 2016 abgeschlossenes Immobiliendarlehen gegen Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung vorzeitig abgelöst haben, können die Entschädigung von der Bank zurückfordern….

Markus Feck: Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung

Markus Feck ist Rechtsanwalt bei der FORIS AG in Bonn. Mit ihm sprechen wir über Immobiliendarlehensverträge, gesetzliche Neuregelung sowie Kaskadenverweis. Verbraucher, die ein nach dem 20. März 2016 abgeschlossenes Immobiliendarlehen gegen Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung vorzeitig abgelöst haben, können die Entschädigung von der Bank zurückfordern. Warum ist es überhaupt möglich, unter Umständen, die Vorfälligkeitsentschädigung zurückzufordern? Markus…

Dirk Dametz: Zurückfordern der Vorfölligkeitsentschädigung

Dirk Dametz ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Hünlein Rechtsanwälte in Frankfurt am Main. Mit ihm sprechen wir über abgeschlossene Immobiliendarlehen, Rückforderung der Entschädigung sowie Widerrufsjoker. Verbraucher, die ein nach dem 20. März 2016 abgeschlossenes Immobiliendarlehen gegen Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung vorzeitig abgelöst haben, können die Entschädigung von der Bank zurückfordern. Warum ist es überhaupt möglich, unter…

Marvin Müller-Blom: Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie

Marvin Müller-Blom ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Rödl & Partner in Eschborn. Mit ihm sprechen wir über Vorfälligkeitsentschädigung, Berechnungsmethode sowie fehlerhafte Informationen. Verbraucher, die ein nach dem 20. März 2016 abgeschlossenes Immobiliendarlehen gegen Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung vorzeitig abgelöst haben, können die Entschädigung von der Bank zurückfordern. Warum ist es überhaupt möglich, unter Umständen, die Vorfälligkeitsentschädigung…

Olaf Dietz: Vorfälligkeitsentschädigung

Olaf Dietz ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Dr. Bock & Collegen in Chemnitz. Mit ihm sprechen wir über Zurückforderung von Vorfälligkeitsentschädigungen, Nachvollziehbarkeit sowie Aktiv-Passiv-Methode. Verbraucher, die ein nach dem 20. März 2016 abgeschlossenes Immobiliendarlehen gegen Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung vorzeitig abgelöst haben, können die Entschädigung von der Bank zurückfordern. Warum ist es überhaupt möglich, unter Umständen,…

Jörg Jendricke: Umgang mit gefälschten Impfpässen

Jörg Jendricke ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Ponsel Luttenberger Huber Jendricke (GbR) in Amberg. Mit ihm sprechen wir über gefälschte Impfpässe, mögliche Strafbarkeitslücke sowie Gesetzesänderung bezüglich der Impfausweise. Seit kurzem beschäftigt sich das Landgericht Osnabrück mit gefälschten Impfpässen. Wie behandelt die Justiz eine Fälschung von Gesundheitszeugnissen gemäß §§277, 279 StGB? Jörg Jendricke: Die genannten…

Christopher Kress: Vorfälligkeitsentschädigung

Christopher Kress ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Rechtsanwälte Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann in Esslingen am Neckar. Mit ihm sprechen wir über Immobiliendarlehen, Vorfälligkeitsentschädigung sowie Einsatz des Widerrufsjokers. Verbraucher, die ein nach dem 20. März 2016 abgeschlossenes Immobiliendarlehen gegen Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung vorzeitig abgelöst haben, können die Entschädigung von der Bank zurückfordern. Warum ist es überhaupt…

Jens Ferner: Umgang mit gefälschten Impfpässen

Jens Ferner ist Rechtsanwalt und Inhaber der Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf. Mit ihm sprechen wir über gefälschte Impfpässe, Strafen durch die Justiz sowie Urkundenfälschungen. Seit kurzem beschäftigt sich das Landgericht Osnabrück mit gefälschten Impfpässen. Wie behandelt die Justiz eine Fälschung von Gesundheitszeugnissen gemäß §§277, 279 StGB? Jens Ferner: Um die Problematik zu verstehen, muss man das…

Christoph M. Huppertz: Täuschung im Rechtsverkehr

Christoph M. Huppertz ist Rechtsanwalt und Gesellschafter in seiner Kanzlei MOMM UND HUPPERTZ in Aachen. Mit ihm sprechen wir über Gesundheitszeugnis, Täuschung einer Behörde sowie Urkundenfälschung. Seit kurzem beschäftigt sich das Landgericht Osnabrück mit gefälschten Impfpässen. Wie behandelt die Justiz eine Fälschung von Gesundheitszeugnissen gemäß §§277, 279 StGB? Christoph M. Huppertz: Bis zum 24.11.2021 galt…

Tobias Reinhart: Allgemeine Regelungen bei Urkundenfälschungen

Tobias Reinhart ist Rechtsanwalt in der Kanzlei RECHTSANWÄLTE IMHOF & PARTNER in Aschaffenburg. Mit ihm sprechen wir über gefälschte Impfpässe, Umgang mit der Justiz sowie Strafbarkeitslücke. Seit kurzem beschäftigt sich das Landgericht Osnabrück mit gefälschten Impfpässen. Wie behandelt die Justiz eine Fälschung von Gesundheitszeugnissen gemäß §§277, 279 StGB? Tobias Reinhart: Sämtliche veröffentlichten und mir bekannten…