Klaus Koeppl: Kontakt mit dem Vertreter der Gläubigerbank aufnehmen

Diplom-Wirtschaftsingenieur Klaus Koeppl ist selbständiger Immobilien-Makler. Im Interview sprechen wir mit ihm über den Reiz, eine Immobilie, die sich in der Zwangsversteigerung befindet, zu erwerben, Zusatzkosten sowie Finanzierungsmöglichkeiten. „Schnäppchen-Jäger“ versuchen bei Zwangsversteigerungen günstig, eine Immobilie zu ersteigern. Ist es für Laien, die nicht aus dem Immobilienbusiness kommen, empfehlenswert, an einem Bieterverfahren teilzunehmen? Klaus Koeppl: Noch…

Bernhard Blankenhorn: Heilbehandlung, Verletztengeld, Verletztenrente, Berufsförderungsmaßnahmen und med. Hilfsmittel

Bernhard Blankenhorn ist Rechtsanwalt bei Bernhard Blankenhorn und Thomas Rogge GbR. Im Interview spricht er über Patientenrechte. Welche Möglichkeiten hat ein Arbeitnehmer, wenn sich die Versicherung bei der Kostenübernahme oder bei der Anerkennung einer Krankheit quer stellt? Bernhard Blankenhorn: Anträge müssen beschieden werden. Gegen einen ablehnenden Bescheid kann Widerspruch erhoben werden; gegen einen zurückweisenden Widerspruchsbescheid Klage…

René Buscher: „Worst Case“ ist die Rückabwicklung des Bauvertrags

René Buscher ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht bei der Kanzlei SCHUMANN RECHTSANWÄLTE NOTARE. Im Interview spricht er über Streitfälle beim Bau oder Erwerb von Immobilien.    Mängel am Wohneigentum sorgen häufig für Rechtsstreitigkeiten. Wie schlimm kann es im Ernstfall werden? René Buscher: Der „Ernstfall“ ist hier in unzähligen Varianten denkbar. Der häufigste Fall ist…

Wirecard: Das ganze deutsche Finanzsystem hat sich blamiert – Dirk Domrich

Wir sprechen mit Dirk Domrich LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht von der Kanzlei Ludwig Braun Domrich, über den Wirecard – Skandal und seine Folgen. Der Skandal um den DAX-Konzern Wirecard hat die deutsche Finanzwirtschaft erschüttert. 1,9 Milliarden Euro sind verschwunden, der Konzern ist in der Insolvenz. Welche Aussichten haben die geschädigten Aktionäre…

„Die befürchtete Abmahnwelle ist, zumindest bisher, ausgeblieben“.

Rechtsanwalt Dr. Andreas Schneedorf ist Partner der der Kanzlei Bittner | Csikváry | Hofmann | Dr. Schneedorf. Im Interview spricht er über die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union. Die seit Mai 2018 anzuwendende DSGVO hat für viel Verunsicherung in der Wirtschaft gesorgt. Waren die damaligen Ängste vor den neuen Datenschutzrichtlinien berechtigt? Dr. Andreas Schneedorf: Die Frage…