Stefan Dietz: Rente und Erspartes reichen oft kaum zum Leben

Stefan Dietz ist Büroleiter bei der m2 Immobilien GmbH in Wuppertal. Mit ihm sprechen wir über Immobilienrente, verschiedene Strategien sowie Rückmietverkauf. Verschiedene Strategien ermöglichen es in den eigenen vier Wänden alt werden zu können, ohne finanzielle Einbußen aufgrund von niedrigen Renten hinnehmen zu müssen. Die Immobilienrente ist dabei nur ein Oberbegriff für zum Beispiel die…

Janine Hardi: Die Leibrente läuft lebenslang

Janine Hardi ist Rechtsanwältin und Geschäftsführerin der RPI GmbH. Mit ihr sprechen wir über Immobilienrente, Rentenstrategie sowie finanzielle Freiheit. Verschiedene Strategien ermöglichen es, in den eigenen vier Wänden alt werden zu können, ohne finanzielle Einbußen aufgrund von niedrigen Renten hinnehmen zu müssen. Die Immobilienrente ist dabei nur ein Oberbegriff für Leib- und Zeitrente. Wie genau…

Paul Lassak: Natürlich ist ein gemeinsamer Rententopf eine Alternative

Paul Lassak ist selbständiger Zukunftsplaner & Investmentstratege. Mit ihm sprechen wir über Vorsorge für das Alter, gemeinsamer Rententopf sowie ausreichende eigenverantwortliches Handeln. Die Idee der Altersvorsorgepflicht für Selbstständige ist nicht neu. Was halten Sie davon? Paul Lassak: Natürlich sollen auch Selbstständige ein finanziell sorgenfreies Leben im Alter genießen dürfen. Dazu zählt selbstverständlich auch die Vorsorge…

Robo-Advisor: smarte Konkurrenz für Vermögensverwalter – Thimm Blickensdorf

Wir sprechen mit Thimm Blickensdorf von der Geschäftsleitung der growney GmbH, einer digitalen Vermögensverwaltung aus Berlin über automatisierte Finanzberatung. Was ist bei der Auswahl einer Vermögensverwaltung wichtig? Thimm Blickensdorf: Die Branche hat sich komplett gewandelt. Bei der klassischen Vermögensverwaltung ging es vor allem um reiche Kunden, die dann zum Pferderennen oder auf Konzerte eingeladen wurden….

Daniel Wenzel: Das Ziel ist die Rentenlücke zu schließen

Wir sprechen mit Daniel Wenzel, Bankbetriebswirt und Financial Planner des EFC Financial Planning Center Bensheim über Finanzplanung und Altersvorsorge. Die gesetzliche Rente ist nicht sicher, um im Alter sorgenfrei zu leben. Gut für denjenigen, der etwas angespart hat. Wie viel sollte es Ihrer Meinung nach bis 65+ sein? Daniel Wenzel: Natürlich gibt es hierauf keine…

Aktien sind eine sehr gute Möglichkeit, um Vermögen aufzubauen – Jürgen Abstreiter

Wir sprechen mit Jürgen Abstreiter, Geschäftsführer der gleichnamigen Wirtschaftsberatung, über das Thema private Altersvorsorge. Die gesetzliche Rente ist nicht sicher, um im Alter sorgenfrei zu leben. Gut für denjenigen, der etwas angespart hat. Wie viel sollte es Ihrer Meinung nach bis 65+ sein? Jürgen Abstreiter: Eine pauschale Antwort hierzu können wir nicht geben, da es…

Es kommt auf den individuellen Lebensstil an – Dr. Sascha Otto (Smavesto)

Wir sprechen mit Dr. Sascha Otto, Geschäftsführer von Smavesto und Leiter Wertpapier- und Portfoliomanagement der Sparkasse Bremen AG. Der Robo-Advisor Smavesto ist ein 100%tiges Tochterunternehmen der Sparkasse Bremen. Die gesetzliche Rente ist nicht sicher, um im Alter sorgenfrei zu leben. Gut für denjenigen, der etwas angespart hat. Wie viel sollte es Ihrer Meinung nach bis 65+…

Marlies Mirbeth: „Kümmern Sie sich aktiv um Ihre Finanzen!“

Marlies Mirbeth ist Vorstand der Stadtsparkasse München. Im Interview spricht sie über die gesetzliche Rente und Strategien zum Vermögensaufbau. Die gesetzliche Rente ist nicht sicher, um im Alter sorgenfrei zu leben. Gut für denjenigen, der etwas angespart hat. Wie viel sollte es Ihrer Meinung nach bis 65+ sein? Marlies Mirbeth: Eine pauschale Summe zu nennen…

Digitalisierung und onlinebasierter Beratung – Sven Lückerath (Comfortplan)

Sven Lückerath ist Head of Insurance Sales des Portals Comfortplan. Im Interview spricht er über die Digitalisierung der Vermittlungsbranche und Lösungen während des Lockdowns, die sich im Alltag bewährt haben. Die gesetzliche Rente ist nicht sicher, um im Alter sorgenfrei zu leben. Gut für denjenigen, der etwas angespart hat. Wie viel sollte es Ihrer Meinung…