Ulrich Lamy: Das Langlebigkeitsrisiko wird oftmals unterschätzt

Ulrich Lamy, Vorstandsmitglied Barmenia Versicherungen, spricht im Interview mit uns über Zulagen bei der Altersvorsorge, Steuervorteilen sowie Riester-Rente. Die geförderte private Altersvorsorge in Deutschland ist teuer und hat eine nur geringe Rendite. Sehen Sie noch eine Zukunft für die Riester-Rente? Ulrich Lamy: Die Riester-Rente ist eine private Altersvorsorge, die vom Staat mit Zulagen und mit…

Noah Kaplan: Die Renditen sind gering, die Verwaltungskosten zu hoch

Noah Kaplan ist Geschäftsführer der femaxx Assekuranzmakler GmbH. Mit ihm sprechen wir im Interview über geförderte Altersvorsorge, gesetzliche Rente sowie Riester-Rente. Die geförderte private Altersvorsorge in Deutschland ist teuer und hat eine nur geringe Rendite. Sehen Sie noch eine Zukunft für die Riester-Rente? Noah Kaplan: Die Grundidee einer vom Staat geförderten Altersvorsorge ist sehr gut…

Rüdiger Falken: Die Zukunft der Riester-Rente

Rüdiger Falken ist Geschäftsführer der Falken Sammer Deppner GmbH & Co.KG in Hamburg. Mit ihm sprechen wir über private Altersvorsorge, geringe Rendite sowie Zukunft der Riester-Rente. Die geförderte private Altersvorsorge in Deutschland ist teuer und hat eine nur geringe Rendite. Sehen Sie noch eine Zukunft für die Riester-Rente? Rüdiger Falken: Nein. Die Riester-Rente war von…

Reiner Gschwendtner: Garantiezinsen wird es nie mehr geben

Reiner Gschwendtner ist Diplom-Kaufmann und Geschäftsführer der Festland GmbH & Co. KG in Nürnberg. Mit ihm sprechen wir über private Altersvorsorge, Riester-Rente sowie Erwerbstätigenversicherung. Die geförderte private Altersvorsorge in Deutschland ist teuer und hat eine nur geringe Rendite. Sehen Sie noch eine Zukunft für die Riester-Rente? Reiner Gschwendtner: Ja, es sollte vordergründig gar nicht um…