Vermögensverwaltung: rentabel für jedermann

Geldanlage will gelernt sein. Welch ein gewaltiges Konstrukt dahinter wirklich steckt, erkennt man meist erst, wenn man sich intensiv damit auseinandersetzt.  In Zeiten wie diesen reicht es vielen Vermögenden meist schon, wenn der Erhalt ihres Vermögens sichergestellt werden kann. Vermögensaufbau ist hier die Königsdisziplin. Glücklicherweise gibt es kluge Köpfe wie Björn Siegismund, deren Leidenschaft und…

Vermögensverwaltung: klassisch und konservativ?

Die Inflationsrate liegt heute bei 10,4% in Deutschland. In Zeiten wie diesen ist es schwierig genug, den Vermögenserhalt zu sichern. Der Aufbau dessen gestaltet sich dabei noch schwieriger. Jedoch gibt es glücklicherweise hierfür Experten wie Karsten Müller, die einem bei der Sicherung und dem Aufbau des Vermögens durch Erfahrung und Expertise weiterhelfen können. Mit über…

Erbschaft: Ein Testament ist nicht alles

Ein Erbfall ist meist mit viel Bürokratie verbunden und nimmt teilweise sehr viel Zeit in Anspruch. Selten läuft die Erbschaftsklärung glatt, und selbst dann kann es mehrere Monate dauern, bis man auf das Erbe zugreifen kann. Konstanze Gerdien ist Fachanwältin für Erbrecht und Inhaber der gleichnamigen Kanzlei in Frankfurt. Sie zeigt uns auf, worauf man…

Vermögensverwaltung: Eine Kunst für sich

Das Vermögen sicher und/oder gewinnbringend anzulegen ist eine Kunst für sich. Als Vermögender ist es meist schwieriger, sich mit allen Anlagemöglichkeiten intensiv auseinanderzusetzen und eine fundierte Entscheidung zu treffen, als jene, die es sich zu ihrer Aufgabe gemacht haben, Menschen beim Erhalt ihres Vermögens oder Vermögensaufbau mit ihrem Fachwissen zu unterstützen. Hierzu zählt sich beispielsweise…

Wenn’s um’s Geld geht: Vermögensverwaltung

Ob nun durch Erbschaft, Verkauf einer Immobilie oder jahrelanges Sparen – die Menschen wollen ihr Vermögen in Sicherheit wissen und / oder sogar vermehren. Hierfür gibt es auf dem Markt nahezu unzählige Möglichkeiten. Viele fühlen sich bei Banken nicht gut beraten, weshalb sie sich an Spezialisten wie Thomas Freiberger wenden. Der unabhängige Vermögensverwalter und Inhaber…

Klassische Vermögensverwaltung ganz modern

Gerade in Krisenzeit, wie wir sie derzeit erleben, will man Sicherheit und sein Vermögen schützen. Dabei kommt es meist auf die richtige Strategie an. Doch wie soll man bei all den Angeboten und Anlagemöglichkeiten durchblicken und ein auf seine Bedürfnisse und Wünsche maßgeschneidertes Portfolio zusammenstellen, zumal man sich auch unmöglich mit allen Produkten so intensiv…

Was steckt hinter der klassischen Vermögensverwaltung?

Wir sprechen heute mit Gerd Häcker, geschäftsführender Gesellschafter von steinbeis & häcker Vermögensverwaltung GmbH, über die klassische Vermögensverwaltung. Als Vermögensverwalter mit über 25 Jahren Erfahrung berichtet er uns unter anderem über seine tägliche Arbeit, seine Kundschaft und Anlagestrategien. Vermögensverwaltung gilt als ein eher konservatives Geschäft. Können Sie dem so zustimmen? Eine Vermögensverwaltung kann man nicht…

Was einen Erben tatsächlich erwartet!

Der Tod eines Familienmitglieds oder einer anderen nahestehenden Person ist zunächst sehr erschütternd und stellt das gesamte Leben vieler Menschen auf den Kopf. Kaum vorzustellen also, dass man sich dann auch noch, im Erbfall, um eventuell enormen Papierkram und viele Behördengänge kümmern muss. Die meisten Menschen unterschätzen neben den möglichen mit der Erbschaft einhergehenden Vorteilen…

Dr. Andreas Höder: Manager sind hohen Haftungsrisiken ausgesetzt

Dr. Andreas Höder ist Partner der Kanzlei Sernetz Schäfer Rechtsanwälte. Der erfahrene Jurist vertritt sowohl Vorstände und Geschäftsführer als auch geschädigte Unternehmen. Seine Kanzlei war an diversen namhaften Compliance-Affären anwaltlich beteiligt. Im Interview spricht er über die typischen Vorwürfe und hohe Schadenssummen.  „Manager stehen mit einem Bein im Gefängnis“, heißt es oft. Wie viel Wahrheit…