Dr. Alexandra Hergett: Ausgleich bezieht sich ausschließlich auf in der Ehe erworbene Anwartschaften

Dr. Alexandra Hergett ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Rae Külper + Röhlig in Hamburg. Mit ihr sprechen wir über Anrechte aus der gesetzlichen Rentenversicherung, Regelsicherungssysteme sowie Vermögensauseinandersetzung. In Deutschland lassen sich rund 150.000 Paare jährlich scheiden. Geschiedene Ex-Partner müssen ihre Rentenanwartschaften in Form von einem Versorgungsausgleich aufteilen. Welche Versorgungen werden ausgeglichen und welche nicht? Dr….

Ulrike Donat: Eheverträge sollten in regelmäßigen Abständen überprüft werden

Wir sprechen mit Rechtsanwältin und Mediatorin Ulrike Donat aus Hamburg über das Ehe- und Familienrecht. Das Ende einer Ehe ist oft der Anfang heftiger juristischer Auseinandersetzungen. Welche sind die wichtigsten Regelungen im Scheidungsfall? Ulrike Donat: Zum einen geht es um Vermögensauseinandersetzung, das heißt Trennung gemeinsamen Eigentums, gemeinsamer Konten, gemeinsamer Schulden und Ausgleich des Zugewinns. Der…