Martin Daut: Regeln einer langfristig erfolgreichen Geldanlage sind nicht kompliziert

Wir sprechen mit Martin Daut, CEO der digitalen Vermögensverwaltung quirion über die Herausforderungen der Fintech-Szene. Die Fintech-Szene ist angetreten, um den etablierten Wettbewerbern in der Finanz- und Versicherungsbranche den Rang abzulaufen. In welchen Bereichen konnten Fintechs signifikante Marktanteile gewinnen? Martin Daut: Eine echte Verdrängung durch Fintechs kann ich nicht feststellen. Die meisten Fintechs stellen nach…

Bert-Ardo Spelter: Ambitionierte Kunden legen Wert auf persönliche Beratung

Wir sprechen mit Bert-Ardo Spelter, Gründer und Geschäftsführer der ICFB GmbH aus Köln, über automatisierte Anlageberatung und klassische Vermögensverwaltung. Was ist bei der Auswahl einer Vermögensverwaltung wichtig? Bert-Ardo Spelter: Erst die Summe an guten Eigenschaften und Kompetenzen macht einen Top-Vermögensverwalter aus. Weitere Kriterien können folgende sein: – Nachprüfbare Kernkompetenz und langjährige Erfahrung in der Vermögensverwaltung….

Michael Georgi: Vermögensverwaltung ist im Kern Vertrauenssache

Wir sprechen mit Michael Georgi, Vorstand der Kirix Vermögensverwaltung AG aus Kassel über klassische Vermögensverwaltung und Robo Advisor. Was ist bei der Auswahl einer Vermögensverwaltung wichtig? Michael Georgi: Vermögensverwaltung ist im Kern Vertrauenssache. Wer sein Geld dem Geschick eines Vermögensverwalters anvertraut, verlangt seriös, fair, verlässlich und kompetent betreut zu werden. Im persönlichen Gespräch mit dem…

Bastian Lechner: Klassische Anlagemodelle sind schnell wechselnden Marktregimes nicht gewachsen

Wir sprechen mit dem Gründer und CEO der Catana Capital GmbH Bastian Lechner. Das Fintech-Unternehmen möchte neue Technologien und traditionelles Asset Management zusammenzuführen. Der Anspruch: das klassische Asset Management mit Künstlicher Intelligenz revolutionieren. Die Fintech-Szene ist angetreten, um den etablierten Wettbewerbern in der Finanz- und Versicherungsbranche den Rang abzulaufen. In welchen Bereichen konnten Fintechs signifikante…

Vermögensverwaltung gilt als die Königsklasse der Finanzdienstleistungen

Sven Scherner ist Bankfachwirt bei der HONORIS Treuhand GmbH. Im Interview spricht er über Robo Advisor und den Unterschied zur menschlichen Vermögensverwaltung. Was ist bei der Auswahl einer Vermögensverwaltung wichtig? Sven Scherner: Vermögensverwaltung gilt als die Königsklasse der Finanzdienstleistungen, denn ein unabhängiger Vermögensverwalter handelt ausschließlich im Interesse des Kunden. Zu den wichtigsten Kriterien zählt die…

Technologie demokratisiert die Vermögensverwaltung – Guido vom Schemm

Guido vom Schemm ist Geschäftsführer der GVS Financial Solutions GmbH. Im Interview spricht er über die Zukunft der klassischen Vermögensverwaltung und die Generationenunterschiede bei der Akzeptanz von Robo Advisorn. Was ist bei der Auswahl einer Vermögensverwaltung wichtig? Guido vom Schemm: Das entscheidende Kriterium für den Anleger sollte doch sein, passt der Vermögensverwalter und dessen Strategie…

Dr. Georg Thilenius: „Deutschland ist ein hervorragender Investitionsstandort“

Wir sprechen mit Dr. Georg Thilenius von der Dr. Thilenius Management GmbH über Anlagestrategien und Entwicklungen bei der individuellen Vermögensverwaltung. Vermögensverwaltung ist nur was für Superreiche, oder doch nicht? Wie hoch ist üblicherweise das von Ihnen verwaltete Vermögen? Dr. Thilenius: Ab ungefähr 100.000 Euro kann man mit internationalen Wachstumsaktien eine vernünftige Diversifizierung über verschiedene Branchen,…

Blick auf die langfristigen Entwicklungen – Andreas Grünewald (FIVV AG)

Wir sprechen mit Andreas Grünewald, Vorstand der FIVV AG FinanzInformation & VermögensVerwaltung AG aus München über unabhängige Vermögensverwaltung und globale, wirtschaftspolitische Herausforderungen. Vermögensverwaltung ist nur was für Superreiche, oder doch nicht? Wie hoch ist üblicherweise das von Ihnen verwaltete Vermögen? Andreas Grünewald: Hierbei ist zunächst wichtig, was unter dem Begriff „Vermögensverwaltung“ von den Kund*innen erwartet…

Torben Bock: Mischung aus „Mensch und Maschine“

Torben Bock ist Geschäftsführer der Kruse & Bock Vermögensverwaltung GmbH. Im Interview spricht er über Robo-Advisor, professionelles Risikomanagement und die Zukunft der Vermögensverwaltung. Was ist bei der Auswahl einer Vermögensverwaltung wichtig? Torben Bock: Anleger sollten bei der Auswahl einer Vermögensverwaltung folgende wichtige Kriterien prüfen bzw. anwenden: – Einhaltung von Qualitätsstandards: Vermögensverwaltungen unterliegen in Deutschland der…

Skandale um Wirecard oder P&R führen zu einem Vertrauensverlust – Karsten Müller

Karsten Müller ist Certified Asset Manager bei DAS WERTEHAUS Vermögensverwaltung GmbH. Im Interview spricht er über Nachwuchsmangel und professionellen Vermögensaufbau. Vermögensverwaltung ist nur was für Superreiche, oder doch nicht? Wie hoch ist üblicherweise das von Ihnen verwaltete Vermögen? Karsten Müller: Gemäß einer Studie der Credit Swiss aus dem Jahre 2019 gab es 2018 in Deutschland…

Swap-basierten ETFs droht latent die Gefahr des Ausfalls – Eric Wiese (NFS)

Eric Wiese ist Geschäftsführer der NFS Hamburger Vermögen GmbH spricht er über die Risiken von swap-basierten ETFs und die Attraktivität des MSCI500. ETF gelten als einfaches und kostengünstiges Vehikel, um Aktien zu erwerben. Wie genau funktionieren diese Produkte? Eric Wiese: ETF („Exchange Traded Funds“) sind Investmentfonds, die täglich laufend an der Börse gehandelt werden. Sie…

Die meisten Fintech-Gründer sind zu opportunistisch für Disruption – Dr. Tobias Schmidt (f-fex AG)

Dr. Tobias Schmidt ist CEO der f-fex AG. Im Interview spricht er über die Fintech-Szene und die hohe Innovationskraft der Banken- und Versicherungsbranche. Die Fintech-Szene ist angetreten, um den etablierten Wettbewerbern in der Finanz- und Versicherungsbranche den Rang abzulaufen. In welchen Bereichen konnten Fintechs signifikante Marktanteile gewinnen? Dr. Tobias Schmidt: Ich bin mir nicht sicher,…