Hans-Jörg Fischer: Das neue Lieferkettengesetz

Prof. Dr. Hans-Jörg Fischer ist Professor für Wirtschafts- und Steuerrecht an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management gemeinnützige GmbH in Mannheim. Mit ihm sprechen wir über Lieferkettengesetz, Effekte für Arbeitnehmer sowie Beeinträchtigung für Kunden. Ein neues Lieferkettengesetz wurde vom Bundestag verabschiedet. Was ändert sich konkret? Prof. Dr. Hans-Jörg Fischer: Das Gesetz über die unternehmerische…

Gerd Staudinger: Mit No-Code-Softwarelösungen sind Unternehmen schnell und unabhängig

Dr. Gerd Staudinger ist Geschäftsführer der Software-Firma Stella Systemhaus GmbH Dresden. Im Interview erklärt er, warum immer mehr Unternehmen weltweit auf No-Code- und Low-Code-Softwarelösungen setzen und wie sich die Anwender damit unabhängig von überlasteten IT-Abteilungen machen. Seit drei, vier Jahren setzen Unternehmen verstärkt auf No-Code- und Low-Code-Anwendungen. Was verbirgt sich dahinter? Dr. Gerd Staudinger: No…

Lukas Hellwig: Etablierte Geschäftsmodelle wurden hinterfragt

Lukas Hellwig ist Geschäftsführer & Recruiter der QRcom GmbH. Mit ihm sprechen wir über Fachkräftemangel, Auswirkungen der Corona-Pandemie sowie die sinkende Nachfrage. Der Fachkräftemangel in Ausbildungsberufen ist geraumer Zeit ein großes Thema. Welche Auswirkungen hatte die Corona-Pandemie auf die ohnehin schon wackelige Ausbildungsbranche? Lukas Hellwig: Ich habe die Befürchtung, dass die Corona-Pandemie die Ausbildungsbranche auch…

Stefan Borggreve: Wir sind auf dem richtigen Weg

Stefan Borggreve ist CDO bei Hellmann Worldwide Logistics. Mit ihm sprechen wir über Digitalisierung sowie den Transformationsprozess. Digitalisierung ist in aller Munde. Wie weit ist Ihr Unternehmen in diesem Transformationsprozess? Stefan Borggreve: Bei Hellmann Worldwide Logistics findet die Digitalisierung in allen Unternehmensbereichen statt: Angefangen bei digitalen Arbeitsplätzen für unsere global tätigen Beschäftigten, über digitale Kundenerfahrungen…

Timo Salzsieder: Der Fachkräftemangel im Bereich Digital ist eklatant

Timo Salzsieder ist CIO bei der METRO AG. Mit ihm sprechen wir über Digitalisierung sowie analoge Geschäftsprozesse. Die Zurückhaltung gegenüber der Digitalisierung in deutschen Unternehmen hat neuesten Erkenntnissen des Digitalverbandes Bitcom gemäß seit Beginn der Corona-Krise 2020 nachgelassen. Der Nutzen von digitalen Prozessen scheint in den meisten Köpfen der Verantwortlichen angekommen. Sehen Sie das auch…

Ines Schmidt: Gendergerechte Sprache verhindert Diskriminierungen

Ines Schmidt ist Diversity-Beauftragte der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Mit ihr sprechen wir über Verhinderung von Diskriminierung, Geschlechtergerechtigkeit sowie gendergerechte Sprache. Die FAZ und die Hochschule Darmstadt haben in einer Umfrage herausgefunden, dass 16 von 30 DAX-Unternehmen die Einführung von gendergerechter Sprache planen. Wie ist Ihre Meinung dazu? Ines Schmidt: Die BVG begrüßt die Einführung von…