Alexander Schäfer: Nachweise für den Zweifelsfall aufheben

Alexander Schäfer ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Schäfer 6 Bremer in Mainz. Mit ihm sprechen wir über Kfz-Versicherungen, Vorlegen von Dokumenten sowie Übernahme durch einen Sachverständigen. Immer öfter klagen Kunden nach einem Unfall, dass ihre Kfz-Versicherung nicht zahlt oder eine mögliche Regulierung durch hohe Wartezeiten verzögert wird. Warum zahlen einige Versicherungen nicht und stellen sich…

Arne Kaumanns: Kündigung bedarf der Schriftform

Dr. Arne Kaumanns ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Koch & Partner Partnergesellschaft mbB. Mit ihm sprechen wir über Kündigung in der Probezeit, Schriftform sowie tarifvertragliche Kündigung. Kündigungen sind besonders in der Corona-Zeit ein hartes Thema. Was muss der Arbeitgeber dabei beachten oder läuft eine Kündigung immer gleich ab entsprechend § 622 Abs. 3 BGB? Dr….

Dr. Markus Xander: Zeugenaussage eines Beifahrers ist nur von eingeschränktem Beweiswert

Dr. Markus Xander ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Karl & Xander in Regensburg. Mit ihm sprechen wir über Nachweise für eine Schadensregulierung sowie Vorgehensweise, wenn die Versicherung nicht zahlt. Immer öfter klagen Kunden nach einem Unfall, dass ihre Kfz-Versicherung nicht zahlt oder eine mögliche Regulierung durch hohe Wartezeiten verzögert wird. Warum zahlen einige Versicherungen nicht…

Rebekka De Conno: Tarifvertragliche Regelungen haben Vorrang

Rechtsanwältin Rebekka De Conno ist LL.M. von der WWS-Gruppe. Mit ihr sprechen wir über Kündigungen während der Corona-Zeit, Kündigungsfrist sowie spezielle Rechtsschutzversicherungen. Kündigungen sind besonders in der Corona-Zeit ein hartes Thema. Was muss der Arbeitgeber dabei beachten oder läuft eine Kündigung immer gleich ab entsprechend § 622 Abs. 3 BGB? Rebekka De Conno: § 622…

Sandra Pomberg: Eine Rechtsschutzversicherung ist unverzichtbar

Sandra Pomberg ist Rechtsschutzexpertin bei DEVK-Versicherungen. Mit ihr sprechen wir über notwendige Versicherungen, Rechtsschutzversicherung sowie inhaltliche Ausschlüsse. Bild:© Chris Ryan – istockphoto Die Rede ist oft von notwendigen und unnötigen Versicherungen. Die Bedeutung einer Rechtsschutzversicherung als Beispiel: Wie sieht der Umfang der Versicherung aus? Sandra Pomberg: Ob im Straßenverkehr, im Beruf oder in der Freizeit:…

Thomas Kaden: Am wichtigsten ist es, Beweise zu sichern

Thomas Kaden ist Rechtsanwalt in seiner Kanzlei in Trier. Mit ihm sprechen wir über Schadensregulierung, Vorgehensweise bei Nichtzahlung der Versicherung sowie Einholen von Rechtsrat. Warum zahlen einige Versicherungen nicht und stellen sich quer, wenn einer ihrer Kunden geschädigt worden ist? Thomas Kaden: Das kann mehrere Ursachen haben, wir müssen die Fälle unterscheiden, in denen die…

Ingo Becker: Kündigungszurückweisung ist rechtlich unbeachtlich

Ingo Becker ist Rechtsanwalt in Trier. Mit ihm sprechen wir über coronabedingte Kündigungen, tarifvertragliche Kündigungsfristen sowie Kündigungszurückweisung. Kündigungen sind besonders in der Corona-Zeit ein hartes Thema. Was muss der Arbeitgeber dabei beachten oder läuft eine Kündigung immer gleich ab entsprechend § 622 Abs. 3 BGB? Ingo Becker: Coronabedingte Kündigungen, oder Kündigungen ‚irgendwie‘ im Zusammenhang mit…

Katrin Augsten: Arbeitsrecht ist ein komplexes Thema

Katrin Augsten ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mediatorin. Sie ist Inhaberin der auf das Recht der Beschäftigten und das Erbrecht spezialisierten Anwaltskanzlei Augsten in Regensburg. Mit ihr sprechen wir über Kündigungen, Kündigungsschutzrecht sowie Fristen. Kündigungen sind besonders in der Corona-Zeit ein hartes Thema. Was muss der Arbeitgeber dabei beachten oder läuft eine Kündigung immer gleich…

Bernhard Kinold: Kündigungen während der Corona-Zeit

Bernhard Kinold ist Rechtsanwalt in der gemeinsamen Kanzlei HASLER KINOLD – Rechtsanwälte in Willich. Mit ihm sprechen wir über Kündigungen während der Corona-Zeit, Kündigungsfristen sowie Rechtsschutzversicherungen. Kündigungen sind besonders in der Corona-Zeit ein hartes Thema. Was muss der Arbeitgeber dabei beachten oder läuft eine Kündigung immer gleich ab entsprechend § 622 Abs. 3 BGB? Bernhard…

Martin Möller: Betrügern geht es in erster Linie ums Geld

Martin Möller ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Wiese und Kollegen in Langenhagen. Mit ihm sprechen wir über Wohnungsknappheit, Betrugsmaschen sowie Erkennen von Fake-Anzeigen. Kriminelle nutzen die Wohnungsknappheit aus, um Geld zu machen. Was für Betrugsmaschen wenden Kriminelle bevorzugt an? Martin Möller: Vorab sei gesagt, dass das Thema Wohnungssuche/ Immobilien und Betrug schon seit längerem einher…

Beate Wieloch: In der Regel kann der Mieter Baumaßnahmen nicht verhindern

Beate Wieloch ist Assessorin bei Deutscher Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V. Mit ihr sprechen wir über Duldungspflicht des Mieters, Renovierungsarbeiten durch den Vermieter sowie Sonderkündigungsrecht. Im Bereich des Wohnraummietrechts ergibt sich eine Duldungspflicht des Mieters bei Erhaltungsmaßnahmen. Dafür wurde der Paragraph § 555a Abs. 1 BGB erlassen. Der Vermieter darf damit vermieteten Wohnraum zur Erhaltung renovieren. Der…

Lars Christian Nerbel: Je umfangreicher die Maßnahme, desto frühzeitiger die Ankündigung

Lars Christian Nerbel ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Rechtsanwälte Dr. Caspers, Mock & Partner mbB. Mit ihm sprechen wir über Wohnraummietrecht, Duldungspflicht sowie Interessenausgleich. Im Bereich des Wohnraummietrechts ergibt sich eine Duldungspflicht des Mieters bei Erhaltungsmaßnahmen. Dafür wurde der Paragraph § 555a Abs. 1 BGB erlassen. Der Vermieter darf damit vermieteten Wohnraum zur Erhaltung renovieren….