Jutta Engels: Arbeitsschutzstandards entsprechen dem normalen Büroarbeitsplatz

Jutta Engels ist Rechtsanwältin in ihrer Kanzlei in München. Mit ihr sprechen wir über Datenschutzvorgaben, Arbeiten im eigenen Wohnhaus sowie Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes. Vor allem während der Corona-Pandemie hat das Thema Telearbeit, Homeoffice und mobiles Arbeiten eine zunehmend größere Rolle eingenommen. Wie unterscheiden sich Telearbeit, Homeoffice und mobiles Arbeiten im rechtlichen Sinne? Jutta Engels: Teilweise…

Sarah Pieper: Flexibilität durch ortsungebundenes Arbeiten

Sarah Pieper ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB. Mit ihr sprechen wir über Telearbeit, Arbeitsschutzregeln sowie Homeoffice. Vor allem während der Corona-Pandemie hat das Thema Telearbeit, Homeoffice und mobiles Arbeiten eine zunehmend größere Rolle eingenommen. Wie unterscheiden sich Telearbeit, Homeoffice und mobiles Arbeiten im rechtlichen Sinne? Sarah Pieper: Aus arbeitsrechtlicher Sicht unterscheiden…

Marco Atmaca: Rechtswirksamkeit einer Abmahnung

Marco Atmaca ist Fachanwalt für Arbeitsrecht in seiner auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei ATMACA ARBEITSRECHT. Mit ihm sprechen wir über arbeitsvertragliche Pflichten, Nichtbefolgen von Arbeitsanweisungen sowie rechtswirksame Abmahnungen. Verletzt ein Arbeitnehmer seine Pflichten, muss er mit einer Abmahnung rechnen. Was sind die häufigsten Gründe für eine Abmahnung? Marco Atmaca: Der Arbeitgeber erteilt in der Regel dann…

Barbara Förster: Mobiles Arbeiten ist nicht gleich Homeoffice

Barbara Förster ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Pflüger Rechtsanwälte GmbH in Frankfurt am Main. Mit ihr sprechen wir über Telearbeit, Homeoffice sowie mobiles Arbeiten. Vor allem während der Corona-Pandemie hat das Thema Telearbeit, Homeoffice und mobiles Arbeiten eine zunehmend größere Rolle eingenommen. Wie unterscheiden sich Telearbeit, Homeoffice und mobiles Arbeiten im rechtlichen Sinne? Barbara Förster:…

Daniela Hangarter: Rechtswirksame Abmahnung hat drei Bestandteile

Daniela Hangarter ist Rechtsanwältin in ihrer Kanzlei in Frankfurt am Main. Mit ihr sprechen wir über Pflichtverletzung am Arbeitsplatz, Gründe für eine Abmahnung sowie Fehlverhalten des Arbeitnehmers. Verletzt ein Arbeitnehmer seine Pflichten, muss er mit einer Abmahnung rechnen. Was sind die häufigsten Gründe für eine Abmahnung? Daniela Hangarter: Grundsätzlich kann jede denkbare Pflichtverletzung Anlass für…

Cornelia Czuratis: Arbeitszeitgesetz dient in erster Linie der Sicherheit

Cornelia Czuratis ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Anwaltsbüro im Hegarhaus in Freiburg. Mit ihr sprechen wir über mobiles Arbeiten, Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sowie arbeitsrechtliche Fragen. Vor allem während der Corona-Pandemie hat das Thema Telearbeit, Homeoffice und mobiles Arbeiten eine zunehmend größere Rolle eingenommen. Wie unterscheiden sich Telearbeit, Homeoffice und mobiles Arbeiten im rechtlichen Sinne?…

Daniel Balzert: Gründe für eine Abmahnung

Daniel Balzert ist Rechtsanwalt in seiner Kanzlei BALZERT in Bochum. Mit ihm sprechen wir über Verhaltensverstöße, fehlendes Arbeitsverhalten sowie arbeitsrechtliche Pflichten. Verletzt ein Arbeitnehmer seine Pflichten, muss er mit einer Abmahnung rechnen. Was sind die häufigsten Gründe für eine Abmahnung? Daniel Balzert: In der anwaltlichen Praxis haben wir es mit vielen unterschiedlichen Gründen zu tun….

Ole Behder: Dokumentation konkreter Pflichtverstöße

Ole Behder ist Rechtsanwalt in der Kanzlei AfA Arbeitsrecht für Arbeitnehmer in Berlin. Mit ihm sprechen wir über Gründe für eine Abmahnung, Rechtswirksamkeit sowie Einhaltung zeitlicher Fristen. Verletzt ein Arbeitnehmer seine Pflichten, muss er mit einer Abmahnung rechnen. Was sind die häufigsten Gründe für eine Abmahnung? Ole Behder: Die „Klassiker“ sind sicherlich die Abmahnungen wegen…

Silke Ahlborn-Bauer und Jan Schabbeck: Digitale Krankmeldung

Silke Ahlborn-Bauer und Jan Schabbeck sind Rechtsanwälte in der Kanzlei VSZ Rechtsanwälte in Ludwigshafen. Mit ihnen sprechen wir über elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, Digitalisierung sowie Umweltaspekt. Ab 1. Oktober 2021 wird die digitale Krankmeldung Pflicht. Diese Umstellung war schon lange geplant. Warum wird das Projekt doch erst jetzt in Angriff genommen? Silke Ahlborn-Bauer: Wesentlicher Grund für die…

Dr. Robert Bauer: Änderungskündigung ist ein milderes Mittel

Dr. Robert Bauer ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB in Frankfurt am Main. Mit ihm sprechen wir über Kündigung, Folgen sowie Vorgehensweise einer Änderungskündigung. Nicht jeder ist mit dem Begriff Kündigung vertraut. Was versteht man unter einer Änderungskündigung? Dr. Robert Bauer: Eine Änderungskündigung ist eine Kündigung, die nicht auf eine Beendigung des…

Dr. Flavia Lang: Ziel ist es, die Arbeitsbedingungen eines Arbeitnehmers zu ändern

Dr. Flavia Lang ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer in Hamburg. Mit ihr sprechen wir über Änderungskündigung, geänderte Arbeitsbedingungen sowie Ziel einer solchen Kündigung. Nicht jeder ist mit allen Formen einer Kündigung vertraut. Was versteht man unter einer Änderungskündigung? Dr. Flavia Lang: Die Änderungskündigung ist eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses verbunden mit dem Angebot,…

Dr. Eric Sebastian Barg: Arbeitnehmer kann die Kündigung akzeptieren

Dr. Eric Sebastian Barg ist Rechtsanwalt in der Kanzlei audalis. Mit ihm sprechen wir über Formen der Kündigung, Änderungskündigung sowie Unwirksamkeit. Nicht jeder ist mit allen Formen einer Kündigung vertraut. Was versteht man unter einer Änderungskündigung? Dr. Eric Sebastian Barg: Mit einer Änderungskündigung möchte der Arbeitgeber bestimmte Bedingungen der Arbeit ändern. Dazu muss er nach…