Olga Kessler: Vertragsgestaltungen und gesetzlichen Regelungen sind oft für den Laien undurchsichtig

Olga Kessler ist Rechtsanwältin bei Buse Rechtsanwälte. Im Interview über Fallstricke beim Immobilienkauf. Was versteht man eigentlich unter baubegleitender Rechtsberatung? Olga Kessler: Ob beim Hausbau oder Immobilienerwerb: Die Vertragsgestaltungen und gesetzlichen Regelungen sind oft für den Laien undurchsichtig. Größere Bauträger oder Immobilienverkäufer arbeiten meist mit Notaren zusammen und stellen hierzu eigene Verträge bereit. Zwar ist…

Bauträgerprojekte mit sehr dünner Kapitaldecke

Esther Daßio und Michael Schmidt-Morsbach sind Fachanwälte für Bau-und Architektenrecht und Partner der Kanzlei Schmidt-Morsbach und Partner Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. Im Interview sprechen sie über juristische Probleme im Zusammenhang mit Bauträgermodellen.    Mängel am Wohneigentum sorgen häufig für Rechtsstreitigkeiten. Wie schlimm kann es im Ernstfall werden? Esther Daßio: Bauträger gründen häufig für die Abwicklung…

Einzige echte Lösung ist der Bau von neuen Wohnhäusern – Andreas Müller

Andreas Müller ist Geschäftsführer der Black Label Immobilien GmbH. Im Interview spricht er über die Entwicklung des Immobilienmarkts in Pandemie-Zeiten. Wen hat die Pandemie mehr getroffen, die Mieter und Käufer, die keine Notartermine machen konnten oder die Vermieter und Verkäufer? Andreas Müller: Rückblickend ging es um 2 bis 4 Wochen, in denen weniger Notartermine stattfanden,…

Grundstückspreise sind kontinuierlich gestiegen – Bernhard Sommer

Bernhard Sommer ist Vorstandsvorsitzender der Kern-Haus AG. Im Interview spricht er über die aktuelle Situation in der Branche und die Folgen stetig steigender Grundstückspreise. Jede Branche ist von den Auswirkungen des Lockdown mehr oder weniger betroffen. Wie stark ist das Bauträger-Geschäft allgemein und Ihr Unternehmen im Speziellen beeinträchtigt? Bernhard Sommer: Unmittelbar nach dem Lockdown hat…

Wiener Bodenpolitik ist ein Vorbild für andere Großstädte – Andreas Holler (BUWOG Group)

Andreas Holler ist Geschäftsführer der BUWOG Group GmbH. Im Interview spricht der Bauexperte über die vorbildliche Baupolitik in Wien und die Auswirkungen des Lockdowns auf die Baubranche. Jede Branche ist von den Auswirkungen des Lockdowns mehr oder weniger betroffen. Wie stark ist das Bauträger-Geschäft allgemein und Ihr Unternehmen im Speziellen beeinträchtigt? Andreas Holler: Die Auswirkungen…