Stefan Kalmund: Belastungsfähigkeit der Lieferketten

Stefan Kalmund ist CEO von Nexxiot. Mit ihm sprechen wir über Belastungsfähigkeit der Lieferketten, globale Materialbeschaffung sowie wirtschaftliche Bedeutung. Eine Debatte um die Belastungsfähigkeit der Lieferketten läuft nicht erst seit der Corona-Pandemie. Trotz massiver Probleme mit Lieferketten möchten aber nur wenige Unternehmen die Beschaffungen ersetzen. Warum haben trotz der Lieferkettenprobleme die Unternehmen nicht vor, die…

Florian Dederichs: Schnelle Entspannung ist nicht erkennbar

Florian Dederichs ist Geschäftsführer von Operations & Consulting Munich GmbH. Mit ihm sprechen wir über wirtschaftliche Herausforderungen durch den Materialmangel, Lieferprobleme sowie besonders betroffene Branchen. Lieferprobleme von Rohstoffen und Bauteilen haben in der Corona-Pandemie zugenommen. Bremst der Materialmangel die Wirtschaft aus? Florian Dederichs: Mit Sicherheit, wenn Lieferprobleme und der Preisanstieg sich nicht bald wieder normalisieren….

Dr. Bernhard Höveler: Die Auswirkungen sind bereits spürbar

Dr. Bernhard Höveler ist Gründer und Managing Partner, HÖVELER HOLZMANN. Mit ihm sprechen wir über Lieferprobleme durch die Corona-Pandemie, Materialmangel sowie besonders betroffene Branchen. Lieferprobleme von Rohstoffen und Bauteilen haben in der Corona-Pandemie zugenommen. Bremst der Materialmangel die Wirtschaft aus? Dr. Bernhard Höveler: Ja, und wie! Hierzu ein Beispiel: Ein Kunde von uns aus dem…

Rufus Steinkrauss: Vorgespielte Welt entspricht nicht der Realität

Rufus Steinkrauss ist Geschäftsführer der RUFUS STEINKRAUSS PERSONAL GmbH in Hamburg. Mit ihm sprechen wir über handwerklich geprägte Berufe, mittelständische Unternehmen sowie Fachkräftemangel in Ausbildungsberufen. Der Fachkräftemangel in Ausbildungsberufen ist geraumer Zeit ein großes Thema. Welche Auswirkungen hatte die Corona-Pandemie auf die ohnehin schon wackelige Ausbildungsbranche? Rufus Steinkrauss: Nach unserer Erfahrung bei mittelständischen Unternehmen hat…

Manfred Baumert: Perspektiven der beruflichen Ausbildung

Manfred Baumert ist Geschäftsführer der 2benefit GmbH. Mit ihm sprechen wir über den Fachkräftemangel in Ausbildungsberufen. Der Fachkräftemangel in Ausbildungsberufen ist seit geraumer Zeit ein großes Thema. Welche Auswirkungen hatte die Corona-Pandemie auf die ohnehin schon wackelige Ausbildungsbranche? Manfred Baumert: Die Bundesagentur für Arbeit registrierte im Ausbildungsjahr 2020/2021 mit einem Minus von zehn Prozent im…

Lukas Hellwig: Etablierte Geschäftsmodelle wurden hinterfragt

Lukas Hellwig ist Geschäftsführer & Recruiter der QRcom GmbH. Mit ihm sprechen wir über Fachkräftemangel, Auswirkungen der Corona-Pandemie sowie die sinkende Nachfrage. Der Fachkräftemangel in Ausbildungsberufen ist geraumer Zeit ein großes Thema. Welche Auswirkungen hatte die Corona-Pandemie auf die ohnehin schon wackelige Ausbildungsbranche? Lukas Hellwig: Ich habe die Befürchtung, dass die Corona-Pandemie die Ausbildungsbranche auch…

Bärbel Peters: Es hat viel Überzeugungsarbeit bei allen Beteiligten gekostet

Das IBB Institut für Berufliche Bildung wurde 1985 in Buxtehude gegründet und gehört heute zu den größten privaten Weiterbildungsanbietern Deutschlands. Mit Bärbel Peters, Vorstand der IBB, sprechen wir über die Veränderung des digitalen Zeitalters, Bevölkerungsstruktur sowie das Recht auf Bildung. Bildung im Wandel: Die Anforderungen an Bildungseinrichtungen und Lehrer/innen haben sich im digitalen Zeitalter verändert….

Maren Kern & Sandra Niedergesäß: Die BBA ist digital gut aufgestellt

Corona-Pandemie und Lockdown haben die Digitalisierung in Deutschland einen großen Schritt vorangebracht – auch im Bildungsbereich. BBA-Vorstandsvorsitzende Maren Kern und geschäftsführendes BBA-Vorstandsmitglied Sandra Niedergesäß über die Auswirkungen der Pandemie und ihrer Folgen auf den Bildungsbereich. Was waren für Sie die Lerneffekte aus den vergangenen „Corona-Monaten“ für die BBA? Maren Kern: Zunächst einmal bin ich sehr…

Florian Preuß: HomeOffice – eine Option für die Zukunft trotz Normalität?

Florian Preuß ist Leiter Public Relations und Pressesprecher bei Hornbach Holding AG & Co. KGaA. Im Interview mit uns spricht er über die Abläufe während der Corona-Pandemie, über mögliche Umsatzeinbußen sowie den Umgang mit dem HomeOffice. Welchen Einfluss hat die Corona-Pandemie auf die Abläufe in Ihrem Unternehmen? Florian Preuß: Wir haben uns erstmals am 31….

Content spielt eine zunehmend wichtige Rolle – Christiane Schulz (Edelman)

Christiane Schulz ist CEO bei Edelman Deutschland. Im Interview spricht sie über Budget-Shifts und welchen Kundenerwartungen sich ein Unternehmen stellen muss. Der Einfluss der Corona-Pandemie wird sich bis ins Jahr 2021 fortsetzen und für die Kundengewinnung in Unternehmen andere Prioritäten schaffen. Sind schon Trends erkennbar? Christiane Schulz: Die Pandemie hat bisher dazu geführt, dass die meisten…

Kathrin Eichler: Die digitale Welt gewinnt zunehmend an Dynamik

Kathrin Eichler ist Vermögensverwalterin und geschäftsführende Gesellschafterin der Eichler & Mehlert Finanzdienstleistungen GmbH. Mit ihr sprechen wir über Einstiegspotenziale bei Tech-Aktien, den Anstieg der Tech-Werte sowie die Frage nach Gold als sicheren Anlagehafen. Die großen Indizes Dow Jones, DAX oder Nikkei verzeichnen regelmäßig neue Höchststände. In deren Fahrwasser starten Tech-Aktien voll durch. Wo gibt es…

Dr. Veaceslav Ghendler: Während der „Gnadenfrist“ hat sich fundamental nichts verbessert

Dr. Veaceslav Ghendler ist Fachanwalt für Insolvenzrecht bei KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ. Im Interview spricht er über die rechtlichen Folgen der temporären Aussetzungen der Insolvenzantragspflicht. Während der Corona-Pandemie war die Insolvenzantragspflicht zeitweise ausgesetzt. Was ändert sich ab Oktober? Dr. Veaceslav Ghendler: Ab dem 1. Oktober gilt eine Änderung für Unternehmen, die weiterhin akut zahlungsunfähig sind. Diese…