Pachtverträge: Mangel in der Schriftform eröffnet vorzeitige Kündigung – Josef Deuringer

Rechtsanwalt Josef Deuringer ist Fachanwalt für Agrarrecht bei der MEIDERT & KOLLEGEN Rechtsanwälte Partnerschaft mbB. Im Interview spricht er über Pachtverträge und die Hintergründe von vorzeitigen Kündigungen. Ist ein Fachanwalt für Agrarrecht nur für Landwirte tätig? Josef Deuringer: Zwar entstammt die Hauptklientel natürlich aus dem Bereich der Landwirtschaft. Allerdings ist gerade in den letzten Jahren zu…

Andreas Dehne: „Von eigenständigen Verhandlungen kann nur abgeraten werden“

Wir sprechen mit Rechtsanwalt und Notar Andreas Dehne, Fachanwalt für Agrarrecht und für Miet- und Wohnungseigentumsrecht der Dehne Ringe Grages Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, über Fragen zum Agrarecht. In einem eng besiedelten Land wie Deutschland kommt es häufig zu Auseinandersetzungen um die Nutzung von landwirtschaftlichen Nutzflächen. Welche Fälle betreut Ihre Kanzlei am häufigsten? Andreas Dehne: Es…

Rainer Friemel: Aktuelles Entschädigungssystem ist unzureichend

Wir sprechen mit Rechtsanwalt Rainer Friemel, Fachanwalt für Agrarrecht und Leiter der Rechtsabteilung Rheinischer Landwirtschafts-Verband e.V., welche rechtlichen Fragen bei Nutzungsänderungen von landwirtschaftlichen Flächen auftreten. In einem eng besiedelten Land wie Deutschland kommt es häufig zu Auseinandersetzungen um die Nutzung von landwirtschaftlichen Nutzflächen. Welche Fälle betreut Ihre Kanzlei am häufigsten? Rainer Friemel: Wir vertreten als…

John Booth: Tatsächliche Wert der Flächen ist Maßstab für eine Entschädigung

John Booth ist Fachanwalt für Agrarrecht und Fachanwalt für Steuerrecht bei der Kanzlei Geiersberger Glas & Partner mbB. Im Interview spricht er über Entschädigungsansprüche von Landwirten beim Trassenbau. In einem eng besiedelten Land wie Deutschland kommt es häufig zu Auseinandersetzungen um die Nutzung von landwirtschaftlichen Nutzflächen. Welche Fälle betreut Ihre Kanzlei am häufigsten? John Booth: Die…

Sie können Trassenausbau nicht verhindern – Franz-Christoph Michel

Franz-Christoph Michel ist Fachanwalt für Agrarrecht. Im Interview spricht er über Entschädigungsanspruch für Landwirte durch Betreibergesellschaften. In einem eng besiedelten Land wie Deutschland kommt es häufig zu Auseinandersetzungen um die Nutzung von landwirtschaftlichen Nutzflächen. Welche Fälle betreut Ihre Kanzlei am häufigsten? Franz-Christoph Michel: In diesem Kontext die Vertretung von Käufern, bei einer Versagung der Genehmigung…