Michael Radau: Dumping-Preise und ethische Produktion funktioniert nicht zusammen

Michael Radau ist Gründer und Geschäftsführer der SuperBioMarkt AG. Mit ihm sprechen wir über Tierwohl, das Fehlen einer staatlich verbindlichen Richtlinie sowie bessere Lebens- und Schlachtbedingungen bei Masttieren. Immer mehr Verbraucher wollen Nachhaltigkeit in der Tierhaltung und Schlachtung, wenn es um Schweine, aber auch um Rindfleisch und Geflügel geht. Wie ist Ihre Position zum Tierwohllabel?…

Optimale Kundenbedienung durch Omnichannel-Ausrichtung – Christina Scholz (Takko Fashion GmbH)

Christina Scholz ist Expert Public Relations bei Takko Fashion GmbH. Im Interview spricht sie über das Kaufverhalten der Kunden im Umfeld der Corona-Pandemie und beschreibt vielfältige Aktionen bezüglich Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Wie groß ist der Einfluss von e-commerce auf das Geschäft in den Ladenlokalen am point of sale? Christina Scholz: Wir nehmen aufgrund der Corona-Pandemie eine…

Marilyn Heib: Blockchain, Token und alternative Zahlungsmittel werden eine riesige Rolle spielen

Wir sprechen mit Marilyn Heib, Geschäftsführerin der bettervest GmbH. bettervest ist eine Crowdfunding-Plattform für nachhaltige Energieprojekte, die auf Impact Investment spezialisiert ist. Die Fintech-Szene ist angetreten, um den etablierten Wettbewerbern in der Finanz- und Versicherungsbranche den Rang abzulaufen. In welchen Bereichen konnten Fintechs signifikante Marktanteile gewinnen? Marilyn Heib: Mittlerweile sind mehrere hundert Fintechs in nahezu…

Ulrich Pietsch: Mit Zahlungsverkehrsdaten den Klimawandel bekämpfen

Ulrich Pietsch ist Geschäftsführer der ecolytiq GmbH. Im Interview spricht er über nachhaltige Investments und aktuelle Trends in der Fintechszene. Die Fintech-Szene ist angetreten, um den etablierten Wettbewerbern in der Finanz- und Versicherungsbranche den Rang abzulaufen. In welchen Bereichen konnten Fintechs signifikante Marktanteile gewinnen? Ulrich Pietsch: Fintechs sind recht junge Unternehmen, die auch durch zukünftige…

Nachhaltigkeitsleistung quantifizierbar machen – Thomas Reich (apetito)

Thomas Reich ist Nachhaltigkeitsmanager bei der apetito AG. Im Interview spricht er über nachhaltiges Wirtschaften und den Umbruch in der Lebensmittelindustrie Die Forderung, nachhaltig zu wirtschaften, wird in der Bevölkerung immer lauter. Warum ist das so? Thomas Reich: Die Bevölkerung erlebt das Thema ständig in ihrem Alltag, es wird greifbarer: Seien es die Dürre- und…

„Die Lage ist katastrophal“

Wir sprechen mit Felix Kosel, Geschäftsführer der eventano GmbH über die Lage der Eventbranche in der gegenwärtigen Corona-Krise „Corona konnte keiner voraussehen“ – tatsächlich nicht? Seit 2009 gibt es eine ISO-Norm für Risikomanagement (31000). Waren Sie auf die Krise ausreichend vorbereitet? Felix Kosel: Nein, das war ich in der Tat nicht. Und ich bin ganz…

Start Ups müssen sichere und stabile Strukturen aufbauen – Daniel Götting (Helpmade)

Daniel Götting ist einer der Gründer von Helpmade. Im Interview spricht er über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Start-Up-Szene. Corona konnte keiner voraussehen“ – tatsächlich nicht? Seit 2009 gibt es eine ISO-Norm für Risikomanagement (31000). Waren Sie auf die Krise ausreichend vorbereitet? Daniel Götting: Unser Geschäftsmodell funktioniert nur durch den (meist) physischen Kontakt von…

Nachhaltigkeit und Standort stehen in keinem Widerspruch – Gerhard Hofmann (BENBARTON HOFMANN)

Gerhard Hofmann ist Geschäftsführer der BENBARTON HOFMANN GMBH. Im Interview spricht er über Nachhaltigkeit als unternehmerische Tugend und Alleinstellungsmerkmal moderner, innovativer Unternehmen. Die Forderung nachhaltig zu wirtschaften, wird in der Bevölkerung immer lauter. Warum ist das so? Gerhard Hofmann: Weil immer mehr Menschen über die Begrenztheit unserer natürlichen Ressourcen informiert sind. Weil immer mehr Menschen…