BTK Podcast – Folge 259

Welche Folgen hat die Digitalisierung für Unternehmen, ArbeitnehmerInnen und die Gesellschaft? Über diese Fragen sprechen wir mit Myrko Rudolph, dem Geschäftsführer der exapture GmbH.

BTK Podcast – Folge 258

Nur ein Drittel der Deutschen hat das eigene Einkommen abgesichert. Über die Gründe für diesen Missstand und kreative Lösungen zur kostengünstigen Versicherung von Lebensrisiken sprechen wir mit Pascal Holz vom Finanzkontor Dinslaken.

BTK Podcast – Folge 257

Heute sprechen wir mit Prof. Dr. Ing. Götz-Andreas Kemmner, dem Geschäftsführer Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH, über Dispositionsparameteroptimierung.

BTK Podcast – Folge 256

Dr. Walter Späth ist Rechtsanwalt in Berlin. Seine Kanzlei ist spezialisiert auf Bank- und Kapitalmarktrecht. Heute sprechen wir über sein neues Buch: Achtung, Geld weg! Faule Investments, Anlagebetrug und Finanzkrisen.

Hans-Jörg Fischer: Das neue Lieferkettengesetz

Prof. Dr. Hans-Jörg Fischer ist Professor für Wirtschafts- und Steuerrecht an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management gemeinnützige GmbH in Mannheim. Mit ihm sprechen wir über Lieferkettengesetz, Effekte für Arbeitnehmer sowie Beeinträchtigung für Kunden. Ein neues Lieferkettengesetz wurde vom Bundestag verabschiedet. Was ändert sich konkret? Prof. Dr. Hans-Jörg Fischer: Das Gesetz über die unternehmerische…

Dalia El-Shaal: Der Naturkosmetik-Markt bleibt auf dem Vormarsch

Dalia El-Shaal ist CEO von Miss Planty & Fachkosmetikerin für Naturkosmetik. Mit ihr sprechen wir über Kosmetikprodukte, Vorteile von Naturkosmetik sowie nachhaltige Rohstoffe. Welche Kriterien müssen Kosmetikprodukte erfüllen, um sie auf dem deutschen Markt als Naturkosmetik anbieten zu können? Dalia El-Shaal: Allgemein gilt für alle Kosmetikprodukte, die auf in Verkehr gebracht werden: Kosmetikprodukte, die auf…

Thomas Aigner: Diese Spirale trifft vor allem die Kleinvermieter

Thomas Aigner ist Inhaber und Geschäftsführer des Münchner Maklerhauses Aigner Immobilien. Mit ihm sprechen wir über Fusion von DW und Vonovia, deutsche Immobilienkonzerne sowie steigende Immobilienpreise. DW und Vonovia haben eine Fusion angekündigt. Es soll der größte deutsche Immobilienkonzern entstehen. Droht eine schädliche Konzentration am Immobilienmarkt? Thomas Aigner: Durch den Zusammenschluss entsteht Europas größter Vermieter…

Prof- Dr.-Ing. Sven Schmitz: Wasserstoff ist ein exzellenter Energieträger

Prof- Dr.-Ing. Sven Schmitz ist Studiengangsleiter Mechatronik/ Allgemeine Mechatronik und Elektromobilität an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim. Mit ihm sprechen wir über Wasserstofftechnologie sowie -wirtschaft. Welche Vorteile und Nachteile sehen Sie in der Verwendung der Wasserstofftechnologie im Zusammenhang mit der Klimaneutralität und der Wirtschaftlichkeit? Prof- Dr.-Ing. Sven Schmitz: Wasserstoff ist ein exzellenter Energieträger, der auf…

Marina Zubrod: Die Vorteile von Naturkosmetik sind zahlreich

Marina Zubrod ist Gründerin der Matica Cosmetics GmbH & Co KG. Mit ihr sprechen wir über Naturkosmetik, Unterschied zu herkömmlichen Kosmetikprodukten sowie nachhaltige Rohstoffe. Welche Kriterien müssen Kosmetikprodukte erfüllen, um sie auf dem deutschen Markt als Naturkosmetik anbieten zu können? Marina Zubrod: Kosmetikprodukte herzustellen und in Verkehr zu bringen ist nicht trivial, aber machbar. Die…

Kevin Eskandary: Das System der Gesetzlichen Rentenversicherung ist zum Scheitern verurteilt

Kevin Eskandary ist Geschäftsführender Gesellschafter der Eskandary Finanzkonzepte GmbH in Mannheim. Mit ihm sprechen wir über Altersvorsorgepflicht für Selbständige, gesetzliche Rentenversicherung sowie Die Idee der Altersvorsorgepflicht für Selbständige ist nicht neu. Was halten Sie davon? Kevin Eskandary: Meiner Meinung nach muss man hier differenzieren und das Thema auf mehreren Ebenen betrachten. Ebene 1: Altersvorsorgepflicht Ja/Nein….

Marcus Knispel: Deutschland hat eines der besten Gesundheitssysteme der Welt

Marcus Knispel ist Versicherungsmakler und Experte für Krankenversicherung der von Buddenbrock Unternehmensgruppe in Essen. Mit ihm sprechen wir über Beitragserhöhung der deutschen Krankenkassen sowie fehlende Rücklagen. Es braut sich etwas zusammen über den deutschen Krankenkassen, das wie eine exklusive Beitragserhöhung aussieht. Das wissenschaftliche Institut der Privaten Krankenversicherung (WIP) spricht von bis zu 40% Erhöhung. Was…