IT-Sicherheitslücke Mensch – Patrick Kurtz (Kurtz IT-Service)

Patrick Kurtz ist Inhaber von Kurtz IT-Service. Im Interview spricht er über den Wettlauf zwischen IT-Sicherheitssystemen und Cyber-Kriminalität. In der Informations-Technologie (IT) fehlen derzeit zehntausende Fachkräfte, die aus deutschen Studiengängen offenbar nicht nachrücken können. Rechnet sich die Maßnahme, Fachkräfte aus dem Ausland einzustellen und zu integrieren? Patrick Kurtz: Kurzfristig können auf diese Weise sicherlich Kompetenzlöcher gestopft…

Uwe Wamser: Globus arbeitet daran Plastikverpackungen durch nachhaltigere Alternativen auszutauschen

Wir sprechen mit Uwe Wamser, Geschäftsführer Globus SB-Warenhaus und verantwortlich für den Bereich Nachhaltigkeit, über Plastikverpackungen und Recycling. Die deutsche Umwelthilfe warnt davor, dass 2050 mehr Plastik als Fische in den Weltmeeren schwimmt, wenn nicht sofort Abhilfe geschaffen wird. Was tut der Handel, um Plastik- und Kunststoffverpackungen zu reduzieren? Uwe Wamser: Globus legt insbesondere bei…

Lutz Hering: Marktrückschläge als Einstiegsmöglichkeiten

Wir sprechen mit Lutz Hering, geschäftsführender Gesellschafter der DRH Vermögensverwaltung GmbH, über Anlagemöglichkeiten in Zeiten der Krise. Besteht die Gefahr, dass durch den Lockdown die Märkte erneut abstürzen? Lutz Hering: Jedem Marktteilnehmer war klar, dass es im Herbst zu verstärkten Neuinfektionen kommen wird. Also sollte dies niemanden überrascht haben. Wir gehen davon aus, dass Marktrückschläge…

Ana Krause: Nutzung der Dashcam konkurriert mit der Datenschutzverordnung

Wir sprechen mit Ana Krause, Rechtsanwältin der Kanzlei USCHKUREIT Rechtsanwälte in Berlin, über Fragen zum Verkehrsrecht. Das Verkehrsrecht als Teil des Verkehrswesens umfasst die Bereiche „öffentliches Recht“ und „Privatrecht“. Als Anwalt für Verkehrsrecht beschäftigt man sich aber vor allem mit „Verkehrssündern“, oder ist das ein Vorurteil? Ana Krause: Bei dem Begriff „Verkehrssünder“ denkt man primär…

Klaus Haller: Eine 100%ige Sicherheit bietet keine Anlageform mehr

Wir sprechen mit Klaus Haller, geschäftsführender Gesellschafter DAS WERTEHAUS Vermögensverwaltung GmbH aus München, über verschiedene Anlagemöglichkeiten vor dem Hintergrund der Coronapandemie. Besteht die Gefahr, dass durch den Lockdown die Märkte erneut abstürzen? Klaus Haller: Ich glaube nicht, dass es zu einem Crash mit den Ausmaßen des im Frühjahr gesehenen Absturzes kommen wird. Anders als im…

Energiespeichertechnik: Wenn der Rest der Straße dunkel bleibt – Dr. Thomas Krausse

Dr. Thomas Krausse ist Geschäftsführer der BlueSky Energy Entwicklungs- und Produktions GmbH. Im Interview spricht er über Photovoltaik und sichere Stromspeicheranlagen. Immer mehr Menschen wünschen sich Ihr Geld umwelt- und sozialverträglich anzulegen. Wie stark spüren Sie den Trend im Alltag? Dr. Thomas Krausse: Wir erkennen einen starken Trend zur „grünen Geldanlage“. Zwei unterschiedliche Bereiche lassen sich…

Prof. Dr. Willi Vock: Entziehung der Fahrerlaubnis endet nicht automatisch wie bei einem Fahrverbot

Wir sprechen mit Rechtsanwalt Prof. Dr. Willi Vock, Fachanwalt für Verkehrsrecht der Kanzlei Prof. Vock in Dresden, über allgemein Wissenswertes zum Verkehrsrecht. Das Verkehrsrecht als Teil des Verkehrswesens umfasst die Bereiche „öffentliches Recht“ und „Privatrecht“. Als Anwalt für Verkehrsrecht beschäftigt man sich aber vor allem mit „Verkehrssündern“, oder ist das ein Vorurteil? Prof. Dr. Willi…

Julia Dehnhardt: Ausländische Personen arbeiten, wenn im Aufenthaltstitel nicht steht, dass es verboten ist

Wir sprechen über das deutsche Aufenthaltsgesetz mit Rechtsanwältin Julia Dehnhardt, Fachanwältin für Familienrecht und für Migrationsrecht. Die Schwerpunkte ihrer Kanzlei liegen im Familien-, Migrations- und Arbeitsrecht. Das Einbürgerungsrecht stellt bei der Rekrutierung von High Potentials ein Handikap dar. Wann sollte ich mir als Migrant einen Fachanwalt für Arbeitsrecht zur Unterstützung holen? Julia Dehnhardt: High Potentials,…