Claudia Sleyfer: Frauen und Finanzen

Claudia Sleyfer ist selbständige Finanzberaterin für die Deutsche Bank. Mit ihr sprechen wir über persönliche Finanzplanung, Unterschiede zwischen Frauen und Männern sowie Gefühl der Überforderung. Laut zahlreichen Studien setzen die meisten Frauen noch auf Sparbücher etc., anstatt in Wertpapiere zu investieren.  Studien lässt sich entnehmen, dass viele Frauen dem Kapitalmarkt skeptisch entgegentreten. Unterscheiden sich die…

Arndt Kühne: Ein Milliardenhype um NFTs

Arndt Kühne ist Gründer und Geschäftsführer der Berliner Digitalagentur Basilicom. Mit ihm sprechen wir über NFTs, Blockchain-Technologie sowie Kryptokunst. Alle Welt spricht zur Zeit von NFTs, sogenannte „Non-Fungible Tokens“. Was sind Non-Fungible Tokens genau? Arndt Kühne: Im Grunde sind NFTs Codeschnipsel auf einer Blockchain. Das können Bilder, Videos, Programme oder Musik sein. Es sind also…

Dr. Georg Frhr. von Gumppenberg: Wenn man schon „investieren“ will, dann immer nur mit einem niedrigen Betrag

Dr. Georg Frhr. von Gumppenberg ist selbständiger Kunstsachverständiger bei Gumppenberg Kunstberatung in München. Mit ihm sprechen wir über Sammlungen, Investitionen sowie Totalverlust. Wer in Kunst investiert, will oft Leidenschaft mit Rendite verbinden. Funktioniert auch oft, doch gerade bei diesem Investment sind Recherche und Fachkenntnis nötig. Dabei hat sich Kunst als Investment über die Jahre als…

Isabel Boden: Investments in Kunst auf ihre Nachhaltigkeit überprüfen

Isabel Boden ist Inhaberin von fineart advisory GmbH. Mit ihm sprechen wir im Interview über Investitionen in die Kunst, sichere Kapitalanlage sowie Kunstwerke. Wer in Kunst investiert, will oft Leidenschaft mit Rendite verbinden. Funktioniert auch oft, doch gerade bei diesem Investment sind Recherche und Fachkenntnis nötig. Dabei hat sich Kunst als Investment über die Jahre…

Sven Köck: Frauen nehmen ihre finanzielle Freiheit früher in die Hand

Sven Köck ist Finanzexperte und Gründer von Sven Köck Finanzdienstleistungen. Mit ihm sprechen wir über Anlagestrategien von Männern und Frauen, Investitionen in den Kapitalmarkt sowie finanzielle Emanzipation. Laut zahlreichen Studien setzen die meisten Frauen noch auf Sparbücher etc., anstatt in Wertpapiere zu investieren.  Studien lässt sich entnehmen, dass viele Frauen dem Kapitalmarkt skeptisch entgegentreten. Unterscheiden…

Waltraud Schneider: Honorarberatung ist so gut oder schlecht wie der Vermittler

Waltraud Schneider ist Inhaberin Waltraud Schneider Finanzen maßgeSCHNEIDERt. Mit ihr sprechen wir über Honorar- und Provisionsberatung, Produktarten sowie Tipps. Die Honorarberatung ist in Deutschland noch wenig bekannt. Viele halten sie für eine andere Form der Provisionsberatung. Honorarberater stellen ihr Fachwissen und ihre Zeit zur Verfügung, um ihren Klienten zu helfen. Aber wie unterscheiden sich die…

Philipp Schumann: Die Kunst bleibt real existent

Philipp Schumann ist Geschäftsführer von Junge Kunst Berlin, betreut private Sammlungen und arbeitet als Kurator. Mit ihm sprechen wir über Investitionen in Kunst, sinnvolle Kapitalanlagen sowie Totalverlust-Risiken bei Kunstwerken. Wer in Kunst investiert, will oft Leidenschaft mit Rendite verbinden. Funktioniert auch oft, doch gerade bei diesem Investment sind Recherche und Fachkenntnis nötig. Dabei hat sich…

Robert Bönisch: Altersarmut wird ein kräftezehrendes Thema

Robert Bönisch ist CERTIFIED FINANCIAL PLANNER bei MLP Berlin IX. Mit ihm sprechen wir über Unterscheidung von Geschlechtern beim Investieren, Geldanlage sowie Erklärung für die Unterrepräsentation. Laut zahlreichen Studien setzen die meisten Frauen noch auf Sparbücher etc., anstatt in Wertpapiere zu investieren.  Studien lässt sich entnehmen, dass viele Frauen dem Kapitalmarkt skeptisch entgegentreten. Unterscheiden sich…