Dr. Marie-Luise Meinhold: Investitionen sind umweltfreundlich, wenn sie dem Planeten nützen

Dr. Marie-Luise Meinhold ist Vorstand ver.de für nachhaltige Entwicklung eG. Mit ihr sprechen wir über umweltfreundliche Investitionen, nachhaltige Geldanlagen sowie Klimaschutz.

Dr. Marie-Luise Meinhold

Welche Investitionen sind umweltfreundlich und was zählt zu nachhaltigen Geldanlagen?

Dr. Marie-Luise Meinhold: Investitionen sind umweltfreundlich, wenn sie dem Planeten und den natürlichen Lebensgrundlagen nützen und nicht schaden. Was zu nachhaltigen Geldanlagen zählt, hängt vom/von der Betrachter*in ab. Das Forum Nachhaltige Geldanlagen veröffentlicht einen Marktbericht und legt auch dar, was sie unter nachhaltigen Geldanlagen verstehen.

Der Umweltgedanke wird in vielen Bereichen immer wichtiger. Welche Rolle spielt der Klimaschutz bei Geldanlagen?

Dr. Marie-Luise Meinhold: Hoffentlich eine zunehmende.

Wie wird das Thema Nachhaltigkeit in der Finanzbranche behandelt?

Dr. Marie-Luise Meinhold: Bisher aus der Sicherheit/Risiko-brille: Welche Risiken habe ich, wenn ich nachhaltig investiere und welche Sicherheit/Risiken habe ich, wenn ich nicht nachhaltig investiere? Hinzu kommt der Druck des Gesetzgebers, der die Behandlung von Nachhaltigkeit zunehmend fordert und regelt.

Wie rentabel und sicher sind nachhaltige Geldanlagen im Vergleich zu klassischen Kapitalanlagen?

Dr. Marie-Luise Meinhold: Dazu gibt es eine Vielzahl von Studien. Die Kernaussage ist:

Bei beiden gibt es rentable / sichere und unrentable / unsichere Kapitalanlagen. Meiner Einschätzung nach sind die nachhaltigen rentabler und sicherer, weil die Nachfrage, der Gesetzgeber und die Öffentlichkeit die unnachhaltigen Geschäftsmodelle zunehmend abstraft und ihr somit den Boden entzieht.

Was steckt hinter dem FNG-Siegel und für wie sinnvoll halten Sie diese Zertifizierung?

Dr. Marie-Luise Meinhold: Es ist ein guter erster Schritt. Das Siegel wurde entwickelt, um etwas Vergleichbarkeit herzustellen. Wir müssen jedoch einen Schritt weiter gehen und zu einer echten Wirkungsmessung der Geldanlagen kommen.

Frau Meinhold, vielen Dank für das Gespräch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.